Seite 22 von 34 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 332

Goethe-Test "Start Deutsch 1"

Erstellt von dodo_in_pattaya, 13.06.2008, 10:17 Uhr · 331 Antworten · 18.999 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Zitat von strike",p="600826
    Das diese Behauptung (200 Worte) weit neben der Realität liegt, macht - neben vielen anderen Möglichkeiten diese Behauptung zu prüfen - ein einfacher Blick auf die Testprüfungen (hinterlegt auf der GI-Seite) sichtbar......
    Diese 200 Worte wurden gestern von kcwknarf, einen entschiedenen Gegner des A1 Tests, angebracht, der in dieser Hinsicht den absoluten Durchblick hat Und wenn er es so schreibt, dann übernehme ich es mal.

    Mir ist schon klar, dass es wohl mehr als 200 Worte sind. Wenn mr aber ein Gegner des Tests diese Zahl als Steilvorlage liefert, wäre ich ja schön doof sie nicht zu verwenden.

    Viel Spaß hier noch beim Lesen.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Zitat von mrhuber",p="600843
    @Chris

    [highlight=yellow:b7d33021ae]Du bist in meinen Augen ein reiner Blender[/highlight:b7d33021ae], der durch wortreiche Beiträge ohne wesentliche Substanz einen Diskussionswillen nur vortäuscht. Dir geht es einzig und allein darum, Deine superdeutsche Denke hier unterzubringen - wenn Du angegriffen wirst, ziehst Du den Kopf wieder genauso wortreich aus der Schlinge. Für mich ein Schmierentheater, sonst nix. [highlight=yellow:b7d33021ae]Kein persönlicher Angriff von mir[/highlight:b7d33021ae], aber so kommst Du für mich rüber.

    Wie letztens, als es um Deine Signatur ging, die Du meines Erachtens nur "vorschiebst" und die keineswegs Deiner Überzeugung entspricht.

    Karlheinz
    Nun, einem Moderator soll man ja nicht widersprechen und jemanden als Blender zu titulieren ist auch kein persönlicher Angriff. Neeeee, schon klar. Und das von einem, der mir neulich noch schreibt, dass er meine Beiträge schätzt und mir keine Engstirnigkeit zutraut.

    Tja, so ist das, wenn jemand eine andere Meinung vertritt und offensichtlich keine Argumente hast, nicht mal einen Beitrag in diesem Thread beisteuert aber lieber auf die persönliche Schiene geht. Traurig, Karlheinz. Da hätte ich dir mehr zugetraut. Aber Rooy hat sich ja schon zu den vermutlichen Gründen geäußert...

    Und toll, wie du meine Überzeugungen kennst. Als ob meine Signatur auch nur irgendetwas mit dem Pro oder Contra des A1 Tests zu tun hat.

    Ich kenne die Besitzverhältnisse dieses Forums nicht. Vielleicht gehört es dir ja, dann hast du natürlich das Recht Leute zu beleidigen, zu sperren, Teilnehmern die Andere als "Erniedrigte, Gescheiterte und Zyniker" titulieren für ihre Beiträge Respekt zu zollen - aber du solltest dich nicht Moderator nennen. Ein Moderator soll, zumindest seinem Namen nach, vermitteln und nicht Partei ergreifen.

    Aber gut, ich werde dir zukünftig, bevor ich hier in eine Diskussion einsteige, meine Meinung dazu darlegen und erfragen, ob sie dir auch genehm ist. Sollte sie dir nicht gefallen, werde ich mich selbstverständlich mit Äußerungen zurück halten. Ist dir das so Recht? Schonmal vorsichtshalber gefragt: Wenn Deutschland aus der EM fliegt, für welches Team soll ich sein? Will ja nicht negativ auffallen, dass ich nicht das gleiche Team bevorzuge wie du...

  4. #213
    Avatar von dodo_in_pattaya

    Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    40

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    @ chris

    Ich muss Dir recht geben. Auch ich wuerde mich unter diesen Umstaenden angegriffen fuehlen und unsachlich noch dazu, da es hier vorwiegend um MEINUNGEN und seltener um FAKTEN geht! Hat doch jeder das recht auf seine eigene Meinung, oder nicht?

    @ Karlheinz

    Eigentor! Dein Kommentar ging voll daneben! :-(

  5. #214
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Richtig, ich hatte die 200 Worte ins Spiel gebracht.
    Und das war ein Zitat eines CDU-Politikers, der auf Anfrage irgendwann im Fernsehen äußerte: "wir sprechen hier von gerade mal 200 Worten, die zu lernen sind. Das stellt ja nun wirklich keine große Hürde da."
    Mag sein, dass das jetzt nicht wortgenau, aber auf jeden Fall sinngemäss war. Als das Gesetz geplant war, hatten wir hier im Forum mal eine Diskussion darübber, wo das auch schon mal zitiert wurde, wenn ich mich recht entsinne.

    Dieses "nur 200 Worte" nutze ich jetzt liebend gerne wie die Sprüche "nur 10 Online-Durchsuchungen pro Jahr" (Schäuble), "die Rente ist sicher", "ich gebe ihnen mein Ehrenwort", "deutsche Ärzte helfen immer" oder "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen".

    Soll heißen: natürlich sind "200 Worte" ironisch gemeint.
    Es ist zwar von den Politikern so vorgegeben, aber doch nur, damit das Volk das auch so runterschluckt und ebenso argumentieren kann: "wer 200 Worte nicht lernen kann, ist doch lebensunfähig".

    Wer hier die realen Fälle im Forum richtig liest, kennt die Wahrheit. Die Prüfungen sind so schwer, dass sie kaum jemand besteht. Dazu muss man die 200 Worte nur schwer genug machen.

    An dieser Stelle sei mal bemerkt, wie schwachsinnig es ist, wenn Österreich auch das GI um Mithilfe bittet.
    Wie blöd kommt sich der Thai dann vor, wenn die Österreicher von Jänner sprechen, wenn man doch Januar gelernt hat. Oder was ist eigentlich "heuer"?
    Abgesehen davon haben es viele Deutsche schwer, Österreicher zu verstehen. Wie soll es dann den frisch eingeflogenen Ausländern trotz A1 gehen?
    Das GI sollte dann zumindest einen Extrakurs auf österreichisch geben.

    Aber zurück zum Thema:
    Gesetze (ja selbst das Grundgesetz) sind das eine - wunderschön verpackt mit goldener Schleife...
    doch wenn man guckt, was drin ist, erlebt man halt eine böse Überraschung und sieht die schockierende Realität.

  6. #215
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    @Chris

    tja, nachdem ich hier diesen Thread lese, muss ich sagen, ich habe mich eben getäuscht in der Einschätzung. Außerdem habe ich diesen letzten Beitrag als Member geschrieben und nicht als Mod. Also versuche nicht, hier Stimmung zu machen, indem Du beides absichtlich vermischst.

    Meine Meinung zu dem unsäglichen Gesetz, welches Erwachsene zur Unmündigkeit degradiert, habe ich hier im Forum schon mehrmals geäußert. Da ich selbst damit nichts zu tun habe, vertraue ich auf Leute, die direkt damit zu kämpfen haben und sich großartig engagieren, wie z.B. @socky und @strike.

    Ansonsten kannst Du hier schreiben, was Du willst, und genau das mache ich auch. Ganz ohne Polemik.

    Karlheinz

  7. #216
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Zitat von Chris61",p="600852
    .......Schonmal vorsichtshalber gefragt: Wenn Deutschland aus der EM fliegt, für welches Team soll ich sein? Will ja nicht negativ auffallen, dass ich nicht das gleiche Team bevorzuge wie du...
    Hi Chris,

    <SPASS>
    du solltest vor allem eines sein: gegen Italien

    Aktuell bin ich (halbberuflich) in Thailand, muss um 9 Uhr wirklich fit sein, deswegen kann ich das Ausscheiden Italiens nicht mitverfolgen :-(
    </SPASS>

    Ansonsten gilt einfach die Bitte sich vorab zu informieren.
    Und sich daran zu erinnern, dass es sich um ein heikles Thema handelt weil Menschen tatsächlich BETROFFEN sind.
    Da spielen Emotionen eine grosse Rolle und Schriftlichkeit erfordert in diesem Fall grosse Sorgfalt.

    Und zur Erinnerung: dieses Gesetz ist nur ein Bestandteil der angestrebten Veränderungen unserer Gesellschaft.
    Dies muss nicht jedem gefallen, nur weil uns dies irgendwelche, vermeintlich wichtige und angeblich kompetente Leute einreden wollen.

    Selbstverantwortung.
    Die zu übernehmen und nicht den bequemen Weg zu gehen und ANDERE über das eigene Miteinander bestimmen zu lassen ist ein hohes Gut.


    Gruss,
    Strike

  8. #217
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Zitat von mrhuber",p="600781
    Zitat Zitat von Silom
    Wenn sie dafür ihr Kind opfert, bin ich mir nicht 100%ig sicher, ob sie (sorry für meinen Gedanken) ein herzensguter Mensch ist.
    Spekulationen dieser Art läßt Du bitte bleiben. Unterlasse bitte die persönlichen Seitenhiebe.

    mrhuber
    In welcher Muppetshow bin ich hier gelandet? Werden hier nur 100% pro Thailand Postings gestattet, ohne daß einer vom Moderator gedehmütigt wird?

    Ein ffm wird über alles gelobt, zugegeben nicht schlechtgeschrieben, aber wo liegt der Unterschied, ob die Thaifrau nach Deutschland, oder der Farang nach Thailand möchte? Deutschland ist zu seinen Ausländern immer noch um ein vielfaches Humaner als die Thais. Daß es unter den in Thailand lebenden Farangs auch Schwarze Schafe gibt ist genauso klar wie in Farangland lebende Schwarze Schafe mit Mandelaugen.

    Ich hatte vor kurzem @Tira gefragt, wo Hua Yai liege, da ich es nicht kenne und um den Post richtig zu deuten.
    Prompt eine Klatsche des Herrn Moderators ich solle die Späße lassen. Na gut dachte ich schlecht geschlafen der Herr.

    Heute habe ich mir Gedanken über einen Menschen gemacht, den ich nicht persönlich kenne, aber als Vater macht man eben sich Gedanken, wenn jemand seine Kinder nicht mehr ganz so häufig sieht.

    Und schon wieder eine blaue Schrift. Konnte nicht ahnen, daß der Herr Moderator diese Frau persönlich kennt, gehe ich davon aus, ansonsten wär diese forsche Antwort fehl am Platz. Gehen einzelne Mitglieder mit dem Messer gegenseitig aufeinander los, oder setzen die ........sprache ein, bleiben sie still, warum?

    Genau dieser Moderator schrieb vor kurzem, dass er ehrliche Antworten schätze, aber wahrscheinlich nicht von jedem.

    @mrhuber, wenn persönliche Probleme solcher Art mit mir herrschen, bitte per PN klären.

    Ich habe fertig.


    @Chris, mach weiter. Schätze Deine Einstellung sehr, da lebensnah.

  9. #218
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Zitat von mrhuber",p="600859
    Ansonsten kannst Du hier schreiben, was Du willst, und genau das mache ich auch. Ganz ohne Polemik.
    Danke, vielen Dank, dass ich schreiben darf was ich will!!! :bravo:

    Andersdenkende als Blender zu bezeichnen ist keine Polemik?! Schon klar.

    Und wie unterscheide ich, ob du mich als Moderator oder als einfacher Schreiber beleidigst?

    Du nennst das A1 Gesetz "unsäglich" und meinst, dass es "Erwachsene zur Unmündigkeit degradiert". Dann hat dieses Gesetz ja etwas mit deinem Diskussionsstil gemeinsam...

    Chris

  10. #219
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Zitat von Chris61",p="600806
    Da ich auch dieses Thema angesprochen habe, überlege ich nun, mit welchem dieser schmeichelhaften Begriffe ich von dir belegt wurde.
    Wenn du meinst dass der Schuh dir nicht passt dann zieh ihn dir nicht an.

    Zitat Zitat von Chris61",p="600806
    Und das sind dann die Ersten, die als dumme, unverantwortliche Idioten tituliert werden, dass sie nicht vorab alles bestmöglich organisieren sondern erstmal hinfliegen und dann vor Ort an ihrem Aufenthalt tüfteln...

    Aber davon mal abgesehen, kam der Vergleich deshalb auf, weil hier - ich schieb es schon mal, wiederhole es für dich aber gerne - vom Paradies Thailand und dem bösen Deutschland geschrieben wurde, das doch vor der Einreise tatsächlich das Erlernen von 200 Worten fordert. Dafür, und das war der Zweck des Vergleiches, erhält der Ausländer ein 1,5 Jahresvisum und muss kein hohes eigenes Einkommen nachweisen oder alle 3 Monate ins Ausland zu einem Visarun gehen, was auch jedes Mal mit Zeit- und Kostenaufwand verbunden ist.
    Hast du wirklich nicht verstanden warum ich das hier schreibe? Doch nicht weil ich eine Anleitung zum Auswandern geben will, sondern um aufzuzeigen wie daneben die Argumentation mit dem langfristigen Aufenthaltstitel ist. Gegen Thailand kann man alles mögliche ins Feld führen. Aber zu behaupten dass die Einreisebestimmungen restriktiver seien als in Deutschland geht einfach an der Realität vorbei. Wenn es dir zu teuer und aufwändig ist alle 3 Monate auszureisen dann finde für dich einen anderen Modus. Ich bin mir aber sicher dass diejenigen die dazu gezwungen werden Monate in den GI-Kursen zu sitzen über diesen ´Zeit- und Kostenaufwand´ der mit den Visaruns verbunden ist nur lachen können.

    Zitat Zitat von Chris61",p="600806
    Einfach mal eine Bitte: Wenn du dich schon mit Beleidigungen hier derart aus dem Fenster lehnst, lies dir doch erstmal den ganzen Thread durch und versuche das Gelesene zu verstehen.
    Chris, du bist doch selbst ganz gut im Austeilen, wenn ich da an die lebensunfähigen Thaifrauen oder die deiner Meinung nach von Haus aus minderbemittelten und unproduktiven Ausländerkinder denke vor denen sich der deutsche Staat schützen muss, oder auch an die Häufigkeit mit der du die Metapher mit der rosa Brille bemühst. Dann musst du auch damit leben dass mal was zurück kommt.

  11. #220
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608

    Re: Goethe-Test "Start Deutsch 1"

    Zitat Zitat von strike",p="600864
    du solltest vor allem eines sein: gegen Italien
    Was sonst?!?!?! Die Mannschaft, die bei der letzten WM ein einziges gutes Spiel abgeliefert hat und damit Deutschland rauskegelte, werde ich doch nicht unterstützen

    Zitat Zitat von strike",p="600864
    Ansonsten gilt einfach die Bitte sich vorab zu informieren.
    Und sich daran zu erinnern, dass es sich um ein heikles Thema handelt weil Menschen tatsächlich BETROFFEN sind.
    Da spielen Emotionen eine grosse Rolle und Schriftlichkeit erfordert in diesem Fall grosse Sorgfalt.
    Ich bin dabei mich durch den anderen Thread zu ackern. Bis jetzt habe ich aber noch keinen Grund gefunden, der diesen Test spricht - außer dass er bei sehr wenigen Leuten (bezogen auf die Gesamtbevölkerung) für etwas Umstände sorgt. Den eigentlichen Grund für dieses Gesetz kann ich nach wie vor nachvollziehen. Vielleicht hast du ja meine Argumente in diesem Thread verfolgt und kannst meine Meinung auch etwas nachvollziehen.

    Chris

Seite 22 von 34 ErsteErste ... 12202122232432 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 24.11.13, 16:46
  2. Hinweise zum Test für das Zertifikat Deutsch A 2
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.10, 16:45
  3. Bücher, CD´s für den Deutsch-Test
    Von divedaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 18:08
  4. Start Deutsch 2
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.08, 00:07
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.08, 16:02