Seite 21 von 30 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 294

Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07

Erstellt von Küstennebel, 20.09.2007, 18:57 Uhr · 293 Antworten · 21.650 Aufrufe

  1. #201
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07

    Was ist (wenn man schon in Thailand geheiratet hat) mit den Kosten für doppelte Haushaltsführung?

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07

    Monta, das funktioniert nicht. Höchstens wenn du vorher den gemeinsamen Familienwohnsitz dort hast und dann hier eine Arbeitsstelle annimmst.

  4. #203
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07

    Ergänzende Empfehlung zum Erlernen der deutschen Sprache

    Viele Lernmaterialien wird es von den jeweiligen Schulen geben, aber ein Wörterbuch kann immer gute Dienste leisten, besonders, wenn es wie "Das Deutsch Thai Wörterbuch" von Michael Veuskens in drei Teile gegliedert ist:
    1. Deutsch - Lautschrift - Thai
    2. Lautschrift - Thai - Deutsch
    3. Thai - Lautschrift - Deutsch

    Uns hat es stets weiterhelfen können, oft auf der verzweifelten Suche nach Worten und wenn ich die nicht aussprechen konnte, egal, es war ja auch etwas in Thaischrift zum Vorzeigen. Ok, spätestens am Telefon versagt manchmal die Fähigkeit, weil die richtige Betonung trotz Lautschrift nicht getroffen wird. Lautschrift ist wohl wegen der tonalen Sprache verdammt schwer zu vermitteln und das Wort zu artikulieren, aber das ist unser Problem, die Frauen können ja einfach in Thai lesen.

    Leider weiß ich nicht mehr genau, wieviel es kostet, vielleicht so zwischen 20 - 25 Euro. Die ISBN-Nr., ja jetzt gehts los, es stehen gleich zwei auf dem Buch, für Deutschland 974-85789-1-7 und für Europa 3-89687-280-X. Ich denke, es sollte auch in Thailand zu bekommen sein, da der Meteve-Verlag, Phuket angeführt ist. Tel-Nr. 076248263 (natürlich in Thailand) oder www.meteve-phuket.com.

    Ich bin sicher, die Investition lohnt sich, aber leider bin ich nicht am vielleicht sprunghaft steigenden Absatz beteiligt

  5. #204
    Avatar von franky1961

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    128

    Re: Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07

    nur noch am mail schreiben bin

    hosp2@bangk.auswaertiges-amt.de

    da von dort ja schonmal die antwort bekam das sie a1 machen muß auch wenn sie zwischen dem 27.05-28.08 mit ihrem antrag war hoffe ich auch umgehend antwort zu bekommen wie es aussieht wenn dadurch die 6 monate wo manche papiere gelten auslaufen

    hoffe das dann mal eine positive antwort bekomme das sie dann dort wenigstens kulant sind

    denn da sie ja nun in bangkok beim lernen ist kann ich sie nicht zum schuleschwänzen auffordern damit sie zur vorsicht nochmal die nötigen papiere neu machen läßt

    sicherlich sind doch nun einige in der gleichen situation

    vielleicht weiß ja auch schon jemand was genaueres

    über jeden hinweis dankbar bin,den irgendwie glaub das leben an mir vorbeigeht und nur noch dieses thema im kopf habe
    der verzweifelte vom bodensee

  6. #205
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07

    Hey franky,

    wenn die Papiere abgelaufen sein sollten, wird wahrscheinlich keiner hier in Deutschland kulant sein. Ein guter Freund von mir hat das erlebt, als seine jetzige Frau endlich nach 9 Monaten (nein, nein, keine Schwangerschaft) hierher kam. Ein Papier war beim Einreichen beim OLG gerade mal einen Tag über das Datum und musste neu gemacht werden, aber das ließ sich auch von hier aus regeln.

    Die Gültigkeitsdauer von 6 Monaten hat das Ehefähigkeitszeugnis und der Auszug aus dem Zentralregister (so wie Meldebescheinigung hier) und das macht man ggf. kurz vor der Einreise neu und nicht schon jetzt.

    Und nun denk mal ein bisschen positiv, dann vergeht die Zeit auch schneller, die ihr noch abwarten müsst.

    Deine Freundin hat doch schon mit der Schule begonnen und wenn sie sich reinkniet, dann schafft sie das auch.

    Grüße aus dem Norden
    M.

  7. #206
    Avatar von franky1961

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    128

    Re: Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07

    @ küstennebel

    habe hierbei nun auch die thailändische seite gemeint und nicht das olg,welches ich dann nicht mehr brauche

    denn wenn sie das a1 und das visum hat werde ich erstmal nach thailand um denn ganzen stress abzubauen.bis es endlich soweit ist sicherlich urlaubsreif bin
    werden dann auch in bangkok heiraten und nochmal ihre familie besuchen bevor wir dann zusammen nach deutschland fliegen
    grüße aus dem tiefsten süden

  8. #207
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07

    @franky,

    bist Du vielleicht ein kleines Schlitzohr?? Erst mal warten, bis sie das A1 und das Visum in der Tasche hat, dann erst heiraten in BKK

    Hast ja Recht. Würdet ihr jetzt schon drüben heiraten und es würde doch überraschenderweise zu einer Trennung kommen -wer kann das halt immer voraus ahnen?-. dann wärst Du verheiratet, aber hättest doch keine Frau und ohne Scheidung schon gar keine Chance, eine andere kennen zu lernen

    Ich denke mal, Du hast sicher eine gute Portion Realitätsbezug und das ist auch gut so

  9. #208
    Avatar von franky1961

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    128

    Re: Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07

    ok nun doch wenigstens eine sorge los bin

    Sehr geehrter Herr XXXXXXX,

    Antragsteller, die ab dem 28.05.2007 Anträge auf Ehegattennachzug gestellt haben, über die noch nicht entschieden worden ist, haben Gelegenheit, innerhalb einer Frist von 6 Monaten (bis zum 20. März 2008) der Botschaft mitzuteilen, wann und wie sie den Sprachnachweis erbringen wollen. Nach Ablauf dieser Frist kann der Antrag mangels Erfüllung der Erteilungsvoraussetzungen abgelehnt werden.

    Die einzigen Papiere, die Ihre Gültigkeit nach sechs Monaten verlieren, sind die Ledigkeitsbescheinigungen. Diese sind im Zweifel erneut beizubringen. Es tut mir sehr leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Botschaft in dieser Hinsicht keine Ausnahmen machen kann - gültige Dokumente sind nun einmal Voraussetzung für die Annahme eines Visumantrages.

    Der Antrag selbst bleibt gültig, sofern Sie bis zum 20. März 2008 den Sprachnachweise erbracht bzw. eine Mitteilung, wie er erfolgen soll, erbracht haben. Andernfalls müssten Sie einen neuen Antrag stellen.

    Es ist sehr erfreulich, dass Ihre Verlobte bereits damit begonnen hat, einfache Deutschkenntnisse zu erwerben. Ich wünsche Ihr dabei weiterhin viel Erfolg.

    Ich hoffe, Ihnen damit weitergeholfen zu haben
    und verbleibe mit freundlichen Grüßen,
    Im Auftrag,

    Christian Leupold
    (Rechts- u. Konsularabteilung)

    also dürfte es wegen paar tagen zumindest kein problem geben da der antrag bis märz 2008 gilt und von hier ja das ok schon vorliegt

    also sobald das a1 vorweisen kann sollte es dann schnell gehen mit dem visum

    falls in der zwischenzeit nicht noch ein paar nette änderungen kommen

  10. #209
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07

    @franky,

    nur mal so aus Neugier. Der Christian Leupold von der Rechts- und Konsularabteilung, hat der Dir auf Deine Mail an die Deutsche Botschaft geantwortet, ist also quasi für Dich/euch zuständig oder hast Du seine Adresse genannt bekommen?

    Grüße aus dem Norden

  11. #210
    Avatar von franky1961

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    128

    Re: Goethe-Institut, Prüfung vom 19.9.07

    @ küstennebel

    habe bei beiden mails von ihm antwort bekommen und das eine muß ich sagen auch wenn sie nicht positiv waren bekam ich immer sofort am nächsten tag die antwort

    auf jedenfall bleibt wenigstens der visaantrag erhalten bis 28.02.08
    hoffe doch das dies reicht auch wenn vielleicht dann paar papiere erneut besorgt werden müßen

    gestern bekam ich noch post vom standesamt das sie das ok vom oberlandesgericht stuttgart bekommen haben und nun einer eheschließung nichts mehr im wege steht......darüber sogar kurz schmunzeln mußte

    aber nun doch nochmal eine frage habe
    da ich ja beabsichtige sobald sie ihr a1 hat in bangkok zu heiraten und wir ja heiratsvisum beantragt haben könnte ich da probleme bekommen oder muß ich dann etwa noch visum zur familienzusammenführung stellen?
    den dann würde ich doch hier heiraten, da wenn a1 hat das visum ja sofort ausgestellt wird(gehe ich zumindest mal davon aus) und beim familienzusammenführungsvisa ja wieder mindestens 6-8 wochen vergehen würden
    grüße vom bodensee

Seite 21 von 30 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 24.11.13, 16:46
  2. Goethe Institut in Guantanamo?
    Von Powermaxe im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.10, 20:02
  3. Goethe Institut BKK --- Petition
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 10:07
  4. Goethe Institut A1 Kurs
    Von Robert 65 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.09, 22:27
  5. Integrationskurs... Goethe Institut A1...
    Von MooKai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.08, 12:51