Seite 92 von 108 ErsteErste ... 42829091929394102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 911 bis 920 von 1072

Gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater in Thailand?

Erstellt von mylaw, 08.10.2011, 17:32 Uhr · 1.071 Antworten · 83.588 Aufrufe

  1. #911
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ..... war bis vor wenigen jahren hier in d noch ne ganz einfache geschichte.

    kindsmutter läßt sich von einem psychater attestieren, der weitere kontakt zum vater störe die entwicklung und gesundheit des kindes. mit der vorlage beim zuständigen jugendamt, bekamste amtlich bestätigt, dass ein kontakt zum kinde, zu unterlassen iss.

    Das muss aber erst mal ein Jugendpsychiater feststellen. Das muss dann ja an bestimmten Verhaltensmustern festgemacht werden. Da gebe ich dir Recht, dass da mylaw sich wenig vorteilhaft verhält.

  2.  
    Anzeige
  3. #912
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.097
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Das muss aber erst mal ein Jugendpsychiater feststellen. Das muss dann ja an bestimmten Verhaltensmustern festgemacht werden. Da gebe ich dir Recht, dass da mylaw sich wenig vorteilhaft verhält.
    Ob es im Issaan einen Jugendpsychiater gibt ist fraglich ich kenne keinen ....

  4. #913
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Ob es im Issaan einen Jugendpsychiater gibt ist fraglich ich kenne keinen ....
    Wir hatten es ja von D. Der Rest ist Sache von Anwalt und Gericht. Das ist in Thailand kaum anders als in D. In dem Bereich gibt es einen weiten Ermessensspielraum der Gerichte.

  5. #914
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Es kommt nicht darauf an was Ihnen lieber ist - auch nicht was Ihre oder meine Meinung ist - es kommt alleine auf die Kindesmutter an - und wenn diese befindet dass der Herr Biologievater nicht der richtige Umgang für das Kind ist dann wird dies einen gewichtigen Grund haben über den wir hier nicht zu urteilen haben. Aufgrund des von mylaw Geschriebenen und seinem Verhalten darf man hoffen dass das Kind von ihm abgeschirmt bleiben wird.
    RAR und das Matriarchat hihihi - Sie wirken aber eher wie eine Familienpascha

  6. #915
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Kindesentziehung:

    Hab dann einen DNA Test machen lassen-ich bin zu 99,99999% der Vater.
    Ich hab mein Kind dann 3 Jahre lang aufgezogen und eine gute Vater-Kind beziehung aufgebaut, bin 4 mal im Jahr runtergeflogen, der längste aufenthalt war 3 Monate-bis zu ihrem 3. Geburtstag. Während meiner aufenthalte in Österreich bekam ich jeden Tag MMS und Videos per Handy, Internet und Post, sowie Telefonate mit meinem Kind.
    Als ich am Geburtstag meiner Tochter 2010 abreiste, wunderte ich mich so nach einer Woche das ich noch kein Foto bekam, auf meinen Anruf hin sagte sie sie hätte grad keine Zeit,......!

    Zur Erinnerung oder an alle Späteinsteiger - so hat die Sache begonnen - also nicht nur "biologischer Vater" - wenn auch von Anfang an räumlich getrennt.

  7. #916
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Es kommt nicht darauf an was Ihnen lieber ist - auch nicht was Ihre oder meine Meinung ist - es kommt alleine auf die Kindesmutter an - und wenn diese befindet dass der Herr Biologievater nicht der richtige Umgang für das Kind ist dann wird dies einen gewichtigen Grund haben über den wir hier nicht zu urteilen haben. Aufgrund des von mylaw Geschriebenen und seinem Verhalten darf man hoffen dass das Kind von ihm abgeschirmt bleiben wird.
    Ach, und das hat alleine die Mutter zu entscheiden? Das Kind wird wohl gar nicht mal gefragt und der Kindsvater soll dann dumm aus die Wäsche schauen?
    Ich schrieb bereits: Sowas können nur schlichte Gemüter schreiben, die jede Lebenskälte haben. Ich hoffe, Sie werden von ihren Kindern auch ferngehalten.

  8. #917
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Arrow

    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Ob es im Issaan einen Jugendpsychiater gibt ist fraglich ich kenne keinen ....
    Da gibt es einen, der in Wien und in Thailand praktiziert.
    Psychotherapie in Thailand (Bangkok, Pattaya) bei Richard L. Fellner, Psychotherapeut mit Eintrag in Liste des BMSG, DSP
    und eine rein Thailändische Einrichtung der Universität
    About Department | Faculty of Medicine Ramathibodi Hospital, Mahidol University.

  9. #918
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.097
    Zitat Zitat von phitim Beitrag anzeigen
    Ach, und das hat alleine die Mutter zu entscheiden? Das Kind wird wohl gar nicht mal gefragt und der Kindsvater soll dann dumm aus die Wäsche schauen?
    Ich schrieb bereits: Sowas können nur schlichte Gemüter schreiben, die jede Lebenskälte haben. Ich hoffe, Sie werden von ihren Kindern auch ferngehalten.
    Ihre Hoffnung wird nicht erfüllt werden -

  10. #919
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.097
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Dort könnte sich die Kindesmutter hinwenden um dem Spuk ein Ende zu bereiten.

  11. #920
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Ban Bagau, ich würde dem schrägen Vogel RAR kein Trollfutter mehr geben. Da ist jeder Sinn und Verstand verloren, um RAR auf die Sprünge zu helfen. Er kann nur eindimesional denken.

Ähnliche Themen

  1. Baby/Kleinkind durch Vater in Thailand weggenommen
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 05:49
  2. Vater in Thailand - Mobilfunknetz
    Von jujuju im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.11, 04:47
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  4. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  5. Krankheitskosten für Vater in Thailand
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 10:06