Seite 89 von 108 ErsteErste ... 3979878889909199 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 890 von 1072

Gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater in Thailand?

Erstellt von mylaw, 08.10.2011, 17:32 Uhr · 1.071 Antworten · 83.681 Aufrufe

  1. #881
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ..... bin noch vor ca. 4 wo, mit dem bus durch non ding daeng gekommen, bin ich jetzt auch ein freund des irren klaus?
    Vorsicht gaaaaaaaannzzzz vorsichtig

  2.  
    Anzeige
  3. #882
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Es ist besser dass so ein Vater nicht existiert - dieser Vater treibt sich auf 5exseiten rum - und auch im Rotlichmilieu in Patayja - auf so einen Vater kann das Kind ruhig verzichten.
    Das Kindeswohl steht im Vordergrund genau -- darum eben kein Kontakt zu diesem "Vater" der ja keiner ist - nur biologisch aber das sind ja viele.
    wenn du jeden Vater das Erziehungsrecht absprechen wolltest die schon mehr oder weniger Intensiv 5exseiten angesehen haben (Mann müsste ja auch mal früher .....hefte, Kinofilme, Video, CD´s ... mit einschließen, so gäbe es nur noch wenige Väter. Gleiches gilt für den Besuch eines .........

    Ein Kind kann nicht mit 2 Vätern aufwachsen das ist Unsinn - da eine Bezugsperson akzeptiert wird - Vaterfigur - aber nicht mehrere dies würde zu einem seelischen Zerwürfnis führen.
    das ist deine persönliche Meinung, die allerdings jenseits von Gut und Böse ist. Nur ein Vater als Bezugsperson? Wieso? Du gehörst doch auch nicht mehr zu den Jugendlichen. Dann beschäftige dich mal ein bisschen mit der Regelung von Erbfolge auch in Deutschen Landen.

    Bis ca. 1970 war es in einigen Gegenden durchaus üblich, dass eine kinderreiche Familie ein Kind abgab und es bei einer kinderlosen Familie aufwuchs. Die Väter kannten sich, die Mütter auch, teilweise war man sogar gemeinsam auf Familienfeiern.

    Du bist in einem gesegneten Lebensalter, dann erkundige dich mal über das deutsche Adoptionsrecht. Es kennt sogar eine Adoptionsform mit 2 rechtlichen Vätern und 2 rechtlichen Müttern.

  4. #883
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Begreifen Sie doch endlich dass man mit Ihnen nicht reden will - man will Ruhe haben vor Ihnen - und das ist durchaus verständlich.
    Auch wieder so ein Elternegoist. Um wen geht es? Eltern oder Kind?

  5. #884
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von storasis Beitrag anzeigen
    @ RAR Kindesentzug ist doch kein Kavaliersdelikt. Der "Erzeuger" hat sich von der Frau aus guten Gründen (Doppelspiel etc.) getrennt. Lesen Sie doch die Vorgeschichte!


    PS: Betrachten Sie sich mit Ihren Äußerungen als einen Österreicher, auf den man stolz sein sollte?
    Wenn ich richtig lese lebt die Kindesmutter in Thailand und der biologische Vater in Österreich - es geht ja um das Besuchs RECHT hier - wie Sie vielleicht wissen gibt es nicht automatisch ein Besuchs RECHT - dies muss geregelt werden - Gericht - es wird hier immer zum Wohle des Kindes entschieden werden - und was ist das Wohl des Kindes??

    Ein biologischer Vater der ein oder zweimal im Jahr auftaucht - der Mann ist ja nicht fähig es zu schaffen vorort zu leben - also was da das Wohl des Kindes sein soll wenn es von einem fremden Mann ein oder zweimal im Jahr besucht wird ist mir schleierhaft.

  6. #885
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ..... bin noch vor ca. 4 wo, mit dem bus durch non ding daeng gekommen, bin ich jetzt auch ein freund des irren klaus?
    Eventuell sind Sie ein Spion des Herrn Klaus -- oder Sie sind es selbst -- huch

  7. #886
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Woher weisst du, dass nur er gestört ist? Lieber Mad Mac! Wenn meine Ex den Kontakt zu meiner Tochter unterbunden hätte, dann wäre ich auch auf Barrikaden. Sicherlich anders als mylaw. Ich würde mir nie den Vorwurf einhalten kein Interesse an meiner Tochter gehabt zu haben.
    Sag ich doch gar nicht, aber er muss an einer Stelle ansetzen. Wenn mylaw einen klaren Kopf haette, dann koennte er die Dinge Schritt fuer Schritt angehen anstelle gegen irgendwelche angebliche "Irre" ohne Ende und deren Windraeder anzulaufen. Dazu muss man kein (Hobby-) Psychologe sein.

  8. #887
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Woher weisst du, dass nur er gestört ist? Lieber Mad Mac! Wenn meine Ex den Kontakt zu meiner Tochter unterbunden hätte, dann wäre ich auch auf Barrikaden......
    moin,

    ..... war bis vor wenigen jahren hier in d noch ne ganz einfache geschichte.

    kindsmutter läßt sich von einem psychater attestieren, der weitere kontakt zum vater störe die entwicklung und gesundheit des kindes. mit der vorlage beim zuständigen jugendamt, bekamste amtlich bestätigt, dass ein kontakt zum kinde, zu unterlassen iss.


  9. #888
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ..... war bis vor wenigen jahren hier in d noch ne ganz einfache geschichte.

    kindsmutter läßt sich von einem psychater attestieren, der weitere kontakt zum vater störe die entwicklung und gesundheit des kindes. mit der vorlage beim zuständigen jugendamt, bekamste amtlich bestätigt, dass ein kontakt zum kinde, zu unterlassen iss.

    wie sang einst Dylan so schön: The times they are a-changing


  10. #889
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Wie lange wird hier eigentlich noch auf mylaw eingehämmert ohne nur einen gewissen Ansatz von Verständnis zu zeigen, dass er gerne sehnlichst Kontakt zu seinem Kind wünscht? Sind hier nur emotionskalte Menschen unterwegs? Echt unglaublich!

  11. #890
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    kindsmutter läßt sich von einem psychater attestieren, der weitere kontakt zum vater störe die entwicklung und gesundheit des kindes. mit der vorlage beim zuständigen jugendamt, bekamste amtlich bestätigt, dass ein kontakt zum kinde, zu unterlassen iss.
    Die Geschichte glaubst auch nur Du.

Ähnliche Themen

  1. Baby/Kleinkind durch Vater in Thailand weggenommen
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 05:49
  2. Vater in Thailand - Mobilfunknetz
    Von jujuju im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.11, 04:47
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  4. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  5. Krankheitskosten für Vater in Thailand
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 10:06