Seite 82 von 108 ErsteErste ... 3272808182838492 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 1072

Gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater in Thailand?

Erstellt von mylaw, 08.10.2011, 17:32 Uhr · 1.071 Antworten · 83.637 Aufrufe

  1. #811
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    Ein Freund von mir hat 5 Kinder von 4 Frauen
    Das erste Kind wurde nach der Scheidung von ihm gross gezogen.
    Im Studentenwohnheim hat er dann eine kennengelernt, die sich von ihm schwängern liess und dann gemeint hat sie habe was sie wolle.
    Er durfte dann 100 m entfernt von seinem Kind leben aber keinen Kontakt mit ihm aufbauen - Alimente waren trotzdem fällig.
    Und die grosse Tochter die er alleine erzogen hat - sie durfte wann immer sie wollte zur Mutter und hat dort aus eigenem Antrieb mal einige Monate gelebt bevor sie, ebenfalls aus eigenem Antrieb wieder zurückkam - ist sehr gut geraten, hat ein tolles Abitur gemacht und dürfte mittlerweile mit dem Studium fertig sein.
    Ein schlechter Vater kann er also nicht sein...
    Trotzdem ein komisches Recht, dieses Deutsche!

    Bye,
    Derk
    Stimmt, das DEutsche Recht ist sehr eigenartig!
    Ein Freund von mir hatte 2 Kinder mit seiner Freundin.
    Wie sich Jahre später mal rausstellte hatte ihn die gute Frau regelmässig betrogen, was ihn dazu veranlasste einen DNA Test zu machen, leider stellte sich raus das beide Kinder nicht von ihm waren, was ihn widerum zur Aufkündigung der Beziehung veranlasste. Die Frau haute ab und liess die Kinder beio ihm zurück, er hatte sofort wieder ne neu Freundin die auch die Kinder annahm. ca. über 1 Jahr später stand der echte Vater auf der Matte und verlangte die herausgabe seiner Kinder-die er bis dahin nichtmal kannte! Ein paar Verhandlungen später durfte der echte Vater dann seine Kinder mitnehmen, der Ziehvater hat sie bis heute nicht mehr gesehen-da die Kinder nun Wochentags im Heim sind und der echte Vater sie nur am WE abholt.Der Ziehvater hat auch ein Besuchsverbot zum angeblichen wohle der Kinder!
    Um das zu verstehen muss man Wohl Rechtswisenschaften Studiert haben oder Socrates heissen!

  2.  
    Anzeige
  3. #812
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Nimm es bitte einfach hin, dass wir hier nicht haben wollen, dass derartige Behauptungen gegen Dritte erhoben werden, die kein Mensch nachpruefen kann.
    Danke.
    Ich bin aber der Meinung das die Fakten wichtig für alle hier sind um alle meine Posts verstehen zu können, weil mir ist aufgefallen das es ohne die Fakten sehr einseitig aussieht! Daher fordere ich dich hiermit auf die Fakten wieder reinzustellen!

  4. #813
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Das solltest du in jedem Fall auch weiterhin tun.
    Wenn du dir aber deine Meinung aus wenigen Beiträgen bildest, musst du dir gefallen lassen, dass man dich Ignorant nennt, wenn du die Historie wohlwollend ignorierst.
    Das siehst Du falsch. Ich sehe die Gesamtsituation und kann mich in seine Lage reinversetzen. Da ist man dann schon mal sehr leicht durch den Wind, ist gereizt, dünnhäutig oder lässt sich einfacher (auch hier) provozieren.

  5. #814
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.502
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Du übersiehst dabei völlig das es ja mein Kind ist und der Irre Klaus es sich einfach erkauft hat, weil er sich unbedingt ein Kind eingebildet hat, ich sehe aber nicht ein warum ich ihm nun mein Kind überlassen soll- lass halt eines von deinen wegnehmen, dann wirst schon sehen was du dann veranstaltest, vermutlich wirst du nicht so besonnen handeln wie ich, ich trau dir sogar zu das du ihn dafür umlegst!
    Jetzt zum letzten mal. Ich erkenne an, dass du deine Tochter wiedersehen möchtest. Ich erkenne an, dass du sauer bist, dass man dir dieses Recht verwehrt.

    Ich erkenne nicht an, dass du einer uns unbekannten Person Handlungen unterstellst, die sich diese Person nicht erwehren kann.
    Ich erkenne auch nicht an, dass du als Vater das Recht der Mutter ignorierst.
    Ich erkenne auch nicht an, dass deine ganze Leidensgeschichte immer in aggressive Ankündigungen gegen die momentan Erziehenden gerichtet ist.

    Mylaw du läufst gegen eine Wand und holst dir einen blutugen Schädel.

    Wenn du wirklich zu blöd bist, einen gemässigten Weg zu suchen, wirst du auf der Strecke bleiben.

  6. #815
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.502
    Zitat Zitat von phitim Beitrag anzeigen
    Das siehst Du falsch. Ich sehe die Gesamtsituation und kann mich in seine Lage reinversetzen. Da ist man dann schon mal sehr leicht durch den Wind, ist gereizt, dünnhäutig oder lässt sich einfacher (auch hier) provozieren.
    Entschuldige bitte, das siehst du falsch. Du siehst ebend die Gesamtsituation überhaupt nicht.
    Wenn du so grossspurig behauptest, das du den totalen Durchblick hast, dann kannst du uns ja mal erzählen, was die Mutter und der Stiefvater zu der Situation zu sagen haben. Die gehören nämlich zur Gesamtsituation.
    Wäre schon besser, wenn du, wie man dir schon mehrfach geraten hat, erst mal die Hintergründe aufarbeitest, bevor du überheblich erzählst, dass du den totalen Durchblick hast.

    Ich habe die ganze Geshichte vom Beginn verfolgt und traue mir immer noch nicht zu, zu behaupten, dass ich alles verstanden habe.
    Jetzt willst du uns also erzählen, welche Durchblickkoryphäe bei Problemen du bist.
    Für mich ist deine Einlassung einfach lächerlich.

  7. #816
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Entschuldige bitte, das siehst du falsch. Du siehst ebend die Gesamtsituation überhaupt nicht.
    Wenn du so grossspurig behauptest, das du den totalen Durchblick hast, dann kannst du uns ja mal erzählen, was die Mutter und der Stiefvater zu der Situation zu sagen haben. Die gehören nämlich zur Gesamtsituation.
    Wäre schon besser, wenn du, wie man dir schon mehrfach geraten hat, erst mal die Hintergründe aufarbeitest, bevor du überheblich erzählst, dass du den totalen Durchblick hast.

    Ich habe die ganze Geshichte vom Beginn verfolgt und traue mir immer noch nicht zu, zu behaupten, dass ich alles verstanden habe.
    Jetzt willst du uns also erzählen, welche Durchblickkoryphäe bei Problemen du bist.
    Für mich ist deine Einlassung einfach lächerlich.
    Anderen etwas vorhalten, aber mir jetzt zu unterstellen ich hätte den 'totalen Durchblick' und dann noch eins draufzusetzen mit Deiner Frechheit 'Durchblickkoryphäe' zeugt schon von Anmassung, Überheblichkeit und Unhöflichkeit. Auf so einer Art und Weise wie Du mich hier ansprichst, kannst Du es schon bei mir ganz vergessen.

    Ich bleibe dabei was ich dort oben geschrieben habe und Du und wie auch andere haben es mir gefälligst zu lassen wie ich mir eine Meinung bilde!
    Auch von Dir lasse ich mich davon nicht abbringen wie ich mir eine Meinung bilde!

    mylaw hat mein vollstes Verständnis was seine Situation betrifft.

  8. #817
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich erkenne auch nicht an, dass du als Vater das Recht der Mutter ignorierst.
    Das Recht des biologischen Kindsvater wird von der Mutter auch ignoriert.
    Und das sogar sehr mißbräuchlich und ohne Einsicht, dass der Kindsvater den
    Kontakt zu seinem Kind sehnlichst wünscht.

  9. #818
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.502
    Zitat Zitat von phitim Beitrag anzeigen
    , Überheblichkeit und Unhöflichkeit. Auf so einer Art und Weise wie Du mich hier ansprichst, kannst Du es schon bei mir ganz vergessen.

    Ich bleibe dabei was ich dort oben geschrieben habe und Du und wie auch andere haben es mir gefälligst zu lassen wie ich mir eine Meinung bilde!
    Auch von Dir lasse ich mich davon nicht abbringen wie ich eine Meinungsbildung gestalte.
    Mit diesen Worten bildest du dir ein, mir zu sagen, ich zitiere dich,
    Das siehst Du falsch
    Wie kommst du überhaupt zu dieser Anmassung? Deine Begründung hält doch noch nicht mal einer 5extanernachfrage stand. Was hindert dich eigentlich daran dir die gesamte Story anzulesen?
    Du bist noch nicht einmal in der Lage dir nach Aufforderung von mehreren Personen dir ein differenziertes Bild der Umstände zu machen.
    Im Gegensatz zu dir, habe ich gesagt, dass ich trotz verfolgung der gesamten Story immer noch zweifelnd bin. Der Durchblicker phitim liest aber gerade mal 10 Beiträge und hat den vollen Durchblick. Junge du machst dich hier wirklich lächerlich.

    Ich will aber auch noch detailliert auf deine Einlassung eingehen.

    Anderen etwas vorhalten, aber mir jetzt zu unterstellen ich hätte den 'totalen Durchblick' und dann noch eins draufzusetzen mit Deiner Frechheit 'Durchblickkoryphäe' zeugt schon von Anmassung
    Ich habe dir nicht unterstellt, du hättest ihn. Wenn du ihn nämlich hättest, könntest du uns auch die Argumente der Gegenseite mitteilen.
    Da du das aber nicht kannst und uns trotzdem Glauben machen willst, dass du, Zitat:
    Ich sehe die Gesamtsituation
    , kann ich von meiner Warte nur sagen, dass du ein überheblicher Rechthaber bist.

  10. #819
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Yogi, mit Deiner Art und Weise mich hier so anzusprechen, schreibe ich Dir: Du kannst mich mal! Wenn Dir meine Meinung nicht gefällt, dann benutze die Ignore-Funktion. Wenn ich hier sachlich darstelle, dass ich seine Gesamtsituation verstehen kann, gibt es Dir nicht das Recht hier Frechheiten rauszuhauen.

    Es bleibt dabei was ich dort oben geschrieben habe, dass ich seine Gesamtsituation verstehen kann. Ob es Dir nicht gefällt, ist mir sowas von egal.

  11. #820
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.502
    Zitat Zitat von phitim Beitrag anzeigen
    Yogi, mit Deiner Art und Weise mich hier so anzusprechen, schreibe ich Dir: Du kannst mich mal! Wenn Dir meine Meinung nicht gefällt, dann benutze die Ignore-Funktion. Wenn ich hier sachlich darstelle, dass ich seine Gesamtsituation verstehen kann, gibt es Dir nicht das Recht hier Frechheiten rauszuhauen.

    Es bleibt dabei was ich dort oben geschrieben habe, dass ich seine Gesamtsituation verstehen kann. Ob es Dir nicht gefällt, ist mir sowas von egal.
    Ich sage dir nun wiederholt, dass mir deine Meinung ziemlich egal ist, weil sie total unrealistisch ist.
    Du bildest dir eine einseitige Meinung. Warum, soll dein Geheimnis bleiben. Objektiv ist anders.

    Warum sollte ich dich auf Ignore setzen, lieber phitim. Dann könnte ich doch nicht mehr mit dir streiten.
    Dein Angebot, dass ich dich mal kann, möchte ich aber ausschlagen. Da musst du wohl eigenhändig ran.

    Du schreibst, fast möchte man es dir ja glauben:
    Wenn ich hier sachlich darstelle, dass ich seine Gesamtsituation verstehen kann
    zaubert das mir ein breites Grinsen auf die Lippen.

    Wir drehen uns im Kreis. Du kennst die Gesamtsituation nicht, behauptest aber die Gesamtsituation zu verstehen.
    Ich wiederhole mich, dass es deinerseits überhebliches Gelaber ist.
    Wiederholung 25 - ließ die Story von dem Choleriker mylaw.

Ähnliche Themen

  1. Baby/Kleinkind durch Vater in Thailand weggenommen
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 05:49
  2. Vater in Thailand - Mobilfunknetz
    Von jujuju im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.11, 04:47
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  4. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  5. Krankheitskosten für Vater in Thailand
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 10:06