Seite 69 von 108 ErsteErste ... 1959676869707179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 690 von 1072

Gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater in Thailand?

Erstellt von mylaw, 08.10.2011, 17:32 Uhr · 1.071 Antworten · 83.935 Aufrufe

  1. #681
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    heißt das nicht Ponlamai ?...
    Du kannst mich mal, du Hirni.

  2.  
    Anzeige
  3. #682
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    heißt das nicht Ponlamai ?...
    Wobei wir wieder beim meiner Lieblingsthemen des Forums wären.

    Dazu noch eine kurze Anmerkung, die ich weitergehenden Studien verdanke: Nach Auskunft einer seriösen native speaker Studentin, wird in Bangkok tatsächlich häufig POLAMAI gesagt, allerdings mit dem Hintergrundwissen, dass dabei das "N" verschluckt wird. Wer dieses Hintergrundwissen allerdings nicht parat habe, so besagte Studentin sinngemäß weiter, der habe ein Bildungsproblem.

    Zur analogen Illustration nehmen wir mal den deutschen umgangssprachlichen Ausdruck "Tschuldigung". Auch hier wissen die meisten native speaker , dass es eigentlich "Entschuldigung" heißen müsste. Und die Kurzform nur Ausdruck der Bequemlichkeit ist.

    Allerdings wird in "Thai-Rak-Kon-Jörman- Foren" mitunter wild darüber gestritten, was nun richtig wäre. Ein Member Ritter1 hat dort sogar alle als


    คนโง่ bezeichnet, die immer noch nicht checken, dass die einzig richtige Variante "Tschuldigung" sei und beruft sich dabei sogar auf Vertreter höchster Kreise am Münchener Viktualienmarkt.

  4. #683
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.529
    na ,mal ne ganz neue Info...

  5. #684
    Avatar von Escobar

    Registriert seit
    01.05.2012
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    nein yogi

    gesprochen stang.
    Nööö, Tang passt absolut! "Mai mii Tang", den Satz gelassen ausgesprochen ins Gesicht der nervigen Bar-Bekannschaft auf dem Hocker nebenan wirkt Wunder Man hat schnell wieder seine Ruhe, also wirds auch verstanden..

  6. #685
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Sage ja auch nicht: Geb dogmai - für Pinkeln.

    Als Kerl gehst Du natuerlich Kaninchenschiessen (ying gratai) in freier Natur. Weil Du eine "Flinte" hast.

  7. #686
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin,escobar

    passt leider nicht. lässt du dir es von thais erklären stimmt das, wenn du aber nur auf das sprechen hörst,wirst du immer, oder meistens mii satang oder mai mii satang
    hören. niemals aber tang,zumindestens habe ich das noch nicht so gehört,eher schon mal sedang.sind aber auch verschiedene dialekte die gesprochen werden.
    so das man das t als d versteht.

  8. #687
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Zitat Zitat von Escobar Beitrag anzeigen
    Nööö, Tang passt absolut!
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    passt leider nicht.
    Na ja, je nach Situation - und lelztlich zählt das Ergebnis.

  9. #688
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Manchmal klaert dann das geschriebene Wort, speziell wenn es um Slangausdruecke geht:



    Bangkoker sind oftmals sehr faul, wenn es um die Aussprache geht.





  10. #689
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von storasis Beitrag anzeigen
    Ein Member Ritter1 hat dort sogar alle als
    คนโง่ bezeichnet, die immer noch nicht checken, dass die einzig richtige Variante "Tschuldigung" sei und beruft sich dabei sogar auf Vertreter höchster Kreise am Münchener Viktualienmarkt.
    Hallo Depp 2, hier Ritter 1.

    Ich berief mich auf die Auskunft des thailaendischen Bildungsministeriums, nur zur Korrektur Deiner Phantasie.

    Dein Beispiel mit Entschuldigung und Tschuldigung liegt in etwa soweit neben der Sache wie der Viktualienmarkt vom Chatuchak .

  11. #690
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Es sei denn, der Abhisit hätte die Rothemden vor ihrer Erschießung ganz freundlich um die Abnahme ihrer Wertsachen - also Goldschmuck - gebeten.
    sei mir nicht böse, aber ich hoffe ja stark - das dir Abhisit nicht schon im Traum als Dämon erscheint. Ich bin auch ein Hardcore-Gegner Thaksins, aber du übertriffst mich um Längen. Hier wird über das Besuchsrecht eines biologischen Vaters diskutiert, hat dir Abhisit dahingehend irgendwas angetan. Er ist nun ein Mörder und erwartet demnächst seine Hinrichtung - zumindest wenn es nach den Rothemden geht.
    Abhisit ist also sozusagen: out of order - wollen wir uns lieber auf Korn konzentrieren, wenn der doch bloss nur ein wenig populistischer auftreten würde. Aber darüber besser im passenden Thread.

    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    moin,escobar

    passt leider nicht. lässt du dir es von thais erklären stimmt das, wenn du aber nur auf das sprechen hörst,wirst du immer, oder meistens mii satang oder mai mii satang
    hören. niemals aber tang,
    doch, eher tang - zumindest am Lande, wie es in der Stadt gesprochen wird, weiss ich nicht. mei mi tang, kep tang usw. ist hier geläufig.
    Gleich wie auch zum telephonieren nur meist "tho" gesprochen wird.

Ähnliche Themen

  1. Baby/Kleinkind durch Vater in Thailand weggenommen
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 05:49
  2. Vater in Thailand - Mobilfunknetz
    Von jujuju im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.11, 04:47
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  4. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  5. Krankheitskosten für Vater in Thailand
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 10:06