Seite 57 von 108 ErsteErste ... 747555657585967107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 1072

Gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater in Thailand?

Erstellt von mylaw, 08.10.2011, 17:32 Uhr · 1.071 Antworten · 83.651 Aufrufe

  1. #561
    Avatar von waefi

    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    beide realitaetsverweigerer, sie verkennen die Situation
    Da seit ihr ja schon zu dritt!

  2.  
    Anzeige
  3. #562
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Moechtest Du nicht besser einen eigenen Thread fuer den Dialog mit ihm aufmachen?
    Dann muss nur der mitlesen, der dies ausdruecklich moechte.
    Und ausserdem laesst sich dann auch schneller saubermachen.
    Hier kann es dann mit allgemein interessierenden Fragen weitergehen.
    Was meinst Du?
    Einen eigenen Dialog aufmachen bringt in dem Fall nichts, da der Typ nicht Kommunikationsfaehig ist, er ist etwas hintengeblieben!

  4. #563
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Jarga Beitrag anzeigen
    @strike,
    weder dem Protangonist @mylaw gehört noch Platz zur Verfügung gestellt, da schon schwer psychisch angeschlagen, noch seinem Gegenpart.
    Dieser Krankhafte müllt nur dieses Forum zu. Soll er doch weiterhin andernorts seine psychopathische Ader ausleben.
    Du brauchst es ja nicht zu lesen wenns dich stoert! Fehlt ja grade noch das ein Forenmember dem anderen vorschreibt was er zu posten hat! Sei froh bdas du keine Propleme hast und den Typ nicht kennst!

  5. #564
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich finde, mylaw ist in seinem Wahn schon wieder lustig.
    Der einzige der hier Lustig ist bist du, erfreust dich das andere Leute Propleme haben und geniesst deinen Tag!!!

  6. #565
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Soso er liest heimlich mit .... na sehr interessant , er braucht nicht an Ihr Kind ranzukommen - er ist schon dran - Sie hingegen nicht Sie gehen ja beim Attersee wandern usw.... Ihnen ist wohl der neue James Bond Film zu Kopfe gestiegen.... Sie sind geschüttelt nicht gerührt.... ein heimlicher Mitleser....
    Ich glaub einer der wenigen hier im Forum die geschuettelt sind bist du!
    Was hat man dir eigentlich angetan?

  7. #566
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    So, jetzt hab ich etwas Zeit um die ereignisse der Letzten Tage etwas besser zu Schildern:
    Also ich bin in der FRuh mit dem Auto vorgefahren, hab gehupt, bin ausgestiegen und das Gangsterpaerchen ist zum Gartentor gekommen!
    Als sie mich erblickten haben sie unverzueglich den retourgang eingelegt, ich hab gleich nachgerufen das er nicht davonzurennen braucht da wir was zu besprechen haetten. Er kam dann zum Zaun und urspruenglich hatte ich vor ihm gleich eins ueberzubraten, um eine gute Gespraechsbasis zu haben. Doch als er vor mir Stand und ich sein Gesicht sah, dachte ich mir, so vom Gefuehl heraus, eigentlich ist er auch ein Opfer-von ihr, ich machte dann den Fehler es nochmals im Gespraech zu versuchen, da er den Eindruck machte das er auch die sache bereinigen moechte (was sich spaeter als Fehleinschaetzung erwies, ich haette doch bei Plan A bleiben sollen).
    Die KM (abkuerzung fuer Kindesmutter) schien jedoch besorgt und hat ihn angemahnt nicht mit mir zu sprechen, da sie vermutlich befuerchtete das ich einiges ueber sie ausplaudere (hole ich aber bei bedarf noch nach).
    Sie also die Pol. gerufen, zwei Pol. kamen mit dem Moped, ich unterhielt mich mit den beiden, es waren Beamte welche ich sehr sympathisch fand. Sie fuhren nach einer halben stunde unverichteter Dinge wieder, nachdem ich ihnen den Fall geschildert hatte. Ich entschied dann das ich einfach vorm Haus stehen bleibe, solang bis sie rausmuessen, (Auto vollgedankt und genug Wasser und Essen drinnen), das waer sich schon ca. 14 Tage ausgegangen, Sogar Internet, Laptop und Strom im Auto, doch als ichs mir gemuetlich machte , so nach einer Stunde, sind nochmals 2 Pol. mit dem Auto gekommen, wieder eine halbe stund geredet, auch die beiden Gauner haben sich gezeigt, die KM hat mich neben den Beamten abfotographiert, (sie darf das, ich musste mein SD Loeschen), mein Bild braucht sie um es dann an den Irren Klaus seine warmen Freunde in Pattaya zu senden, die mich dann umlegen lassen, wie sie schon oefters angedroht hat.
    Also sind wir dann auf die grosse Wachstube gefahren, ca. 1km entfernt! Die kleine Wachstube befindet sich ca. 200 m von Ihrem Haus am Highway gelegen entfernt.
    Dewr Irre Klaus hat auch noch zu mir gesagt, seine warmen Freunde in Pattaya haben sich ueber mich erkundigt, er weiss das ich ...... drehe und auf ganz junge Maedchen stehe, was uebersetzt wohl heissen sollte das seine Freunde ein paar ganz junge Maedchen auftreiben die bei der Polizein aussagen das ich was mit ihnen hatte und damit haette er ein paar Jahre Ruhe wenn ich nicht aufgebe. Das gleiche kannn er auch mit Drogen machen, sein Schwager ist bei der Polizei in Non Din Daeng, sie werden bei der Durchsuchung meines Gepaecks Drogen "Finden".
    Wir haben und dann auf der Wachstube eingefunden!

    Fortsetzung folgt gleich!

  8. #567
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Auf der Wachstube kannten mich noch einige Beamte von meinem Letzten Besuch im Februar, auch ihr Schwager war dort ( als ich im Februar auf ihn gestossen bin war er im Zivil und die KM drohte das er bei der POl. ist, was ich natuerlich als Bluff abtat, deshalb war ich erstaunt ihn in Uniform zu sehen.) Er war waehrend der Befragung die ganze Zeit anwesend.
    Das ganze lief sehr sonderbar ab, ein Dolmetscher wurde herbeigeschafft, der sah aus als kam er grade von den Dreharbeiten einer Thai-Komoedie und spielt dort den uebergewichtigenTransi, er war aber sehr symphatisch.
    Mir wurde dann gesagt das das Thai Gesetz so ist, das die Thais vor auslaendern mit Vorzug Geschuetz sind, ich haette zuerst mal vorbeugend 2000 THB zu zahlen, ob sie oder ich Schuld sind kann ich spaeter vor Gericht klaeren.
    Die 2000 THB schreib ich zu den Schulden dazu die sie bei mir hat.
    Waerend des ca. 4 Stunden dauernden Theaters sagte mir der Offizer nebenbei er wuesste 5 Thaifrauen die ich sofort heiraten koennte, ich lehnte dankend ab! Ich konnt ihm ja aus strategischen Gruenden schlecht sagen das mir schon uebel wird wenn ich eine Thai auch nur von weitem sehe!
    Dem ganzen ging ein Dialog mit der KM vorraus, keine Ahnung was sie ihm erzaehlt hat das er mich sowas fragt, auf jeden Fall muss da was Faul sein.
    Es wurde dann noch ein Anwalt gerufen , der kam in Freizeitkleidung und Badeschlapfen, es wurde dann Protokolliert das ich akzeptiere das die Propleme beigelgt sind, falls nicht, geht die sache aufs Gericht und ich darf bis zur Verhandlung das Land nicht verlassen, ich haette dann ueber den Mekong Schwimmen muessen.
    Ich bot ihr auf der Wachstube an auch den Irren Klaus hinzuzuiehen, um alles entgueltig zu bklaeren und eine Loesung des Proplems zu finden- sie lehne es strickt ab-ohne Angabe von Gruenden!!!
    Als ich dann Fertig war und gehen konnte, wurde noch gesagt wenn ich nochmals zum Haus meines KIndes fahre kostet das jedesmal 1000 Baht (25 Eu). Ich hielt es fuer Klug ihn nicht nach nem 10er Block zu fragen!
    Die KM musste dann nochmals rein, ich fuhr derweil schnurstracks zu ihrem Haus, der Irre Klaus war grade im Garten, ich ging zum Gartenzaun, steckte meine Tel. Nr. auf den Zaun und sagte er kann mich anrufen um in Ruhe alles zu klaeren, da ich bis zu diesem Zeitpunkt dachte das er Kooperativ sein wuerde und die KM das ......... ist!
    Falsch gedacht- er kam zum Zaun und Zeriss die Tel. Nr.!!!
    Er hielt es nicht fuer noetig das Proplem wie normale Menschen zu Loesen, er ist nicht Kommunikationsfaehig und daher nicht Gesellschaftsfaehig!
    Fortsetzung Folgt!

  9. #568
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Er rief dann sofort die Pol. leider hatte ich vergessen den Jammer einzuschalten, er rief dann noch er kennt den Treat hier, und rief meinen Nickname mylaw (mein recht), ich rechnete mir aus das die Pol. vom kleinen Posten ca. 2 min. bis her brauchen wuerde, deshalb dacht ich mir ich hau lieber ab, da ein paar stunden auf der Pol. mir fuer den Tag gereicht haben.

    Das merkte sogar der Irre Klaus, denn er riss ploetzlich das Gartentor auf und Lud mich ein reinzukommen, wir machen uns es jetzt aus , wie er meinte.(normalerweise eine ausgezeichnete Idee-der Verlierer gibt auf und verzichtet auf alles, er haette dann gehn muessen) Er glaubte wahrscheinlich ich bin so bloede und falle drauf rein, denn ich haette sicher 5 min. gebraucht um ihn angemessen zu "Bedienen", er war ja auf 150, da wird er ja nicht gleich umfallen wie ein nasser Sack! Wahrscheinlich hatte er sich grade eine Strasse reingezogen und vermutete deshalb sogar er waere Weltmeister im Strassenkampf!
    Waehrend des Kampfes waeren dann die Pol. gekommen und haetten ihm geholfen, und haetten mich sogar eingebuchtet! Ich hatte jedoch noch andere Plaene und entschied mich fuers wegfahren, damit war er aber nicht einverstanden.
    Ich sagte noch, schade das er nicht auch, so wie ich eine friedliche, vernuenftige Loesung bevorzugt, wie es bei gebildeten und Ziviliesierten Menschen ueblich ist!
    Panikartig , vor lauter Angst das mich die Pol. nicht erwischen, rannte er auf mein bereits langsam anfahrendes Auto zu und hechtete sich mirt einen Tollkuehnen Sprung voellig ueberaschen vor mein Auto, ich bremste im Reflex ab und er rutschte vorne von der Motorhaube runter und kam mit den Zehen unter das noch immer rollende Auto.
    Nachdem ich mich vergewissert hatte das ihm nix passiert war fuhr ich gemuetlich weiter, er schrie mir Wutschnaubend seinem Bildungsstand entsprechende Nettigkeiten nach, ich gruesste ihn noch mit dem Stinkefinger , war Total Glueckselig das er sich so aergerte und sein Tag ruiniert war, es war einfach ein Hochgenuss, er hat es sich ja selbst ausgesucht!
    Das war eine winzigkleine Genugtuung fuer alles was er mir und meiner Tochter angetan hat!

    Der Typ hat sie ja nicht mehr alle, so wie der sich aufgefuehrt hat, der is ja voellig irre, der gehoert ja unter Sachwalterschaft gestellt, der ist Gemeingefaehrlich und unberechenbar, der gehoert ja sofort in die Psychiatrie!!
    Ich hab mal gelesen das die bezeichnung fuer so jemanden "Soziopath" ist" als jemand der sein Unrecht nicht wahrnehmen kann, daher eine Gefahr fuer die Gesellschaft darstellt!
    Seine Freunde hier sollten ihn mal Testen, dann seht ihr das ich die Wahrheit schreibe!
    Ich hab sein Foto ein paar Leuten gezeigt, es sagte jeder-nur vom Foto her- das ist kein normalo, der sieht aus wie ein Mileutyp!
    Falls jemand aus Frankfurt ist kann er bei Interesse mal im Mileu nachfragen ob jemand den Klaus-D. W. kennt, mit Zopf und sehr gross, ca. 50 Alt. (dann bitte PN an mich).

    Ich werd jetzt mal ueberlegen was ich als naechstes mach, soll ich heut nochmal rueberfahren oder erst in 2 Wochen, dafuer gut organiesiert, na mir wirds schon noch einfallen!
    Danke nochmal an die Forenteilnehmer die mich verstehen, und seine Freunde hier im Forum rate ich, sich den Vogel mal genauer anzusehn, ich wette dann ists mit der Loyalitaet fuer ihn vorbei!

  10. #569
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Herrlisch. Doch warum schreibst du immer: der irre Klaus?
    Du wirst mir mit deinen Geschichten noch viel Freude machen, bis man dich einliefert. Also weiter so.

  11. #570
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116

    Question An den Irren Klaus

    Meine Forderungen auf neuestem Stand:
    1) Jedes Monat Foto/Video und schriftlicher Bericht ueber die Entwicklung und Ereignisse meines Kindes
    2) Monatlicher skypekontakt mit meinem Kind, mit Cam.
    3) Mindestens 2x Jaehrlich Persoenlicher Kontakt mit meinem Kind und das ohne das ich dich und die KM dabei sehe, ich brauch solche Leute nicht und will nix mit ihnen zu tun haben.
    4) Alternative zu Punkt 3 waere 1x Jahrlich der Besuch meines Kindes bei mir in Oesterreich.

    5) Ich moechte das ihr mir meinen Grundanteil abloest, ich hab mir dafuer 500 000 THB vorgestellt, ein fairer Preis!
    Meinen Computer, den ich neu gekauft habe und kein einzigs mal benutzt habe abloest (NP 24000 THB)
    Mein Werkzeug und mein RETRO-Rennrad und mein MTB abloest, zum Marktueblichen Preis (ebay).

    6) Unverschaemtheiten Eurerseits in Zukunft unterlaesst!

    7) Schriftliche Rechtfertigung ueber jedes Detail des von euch verbrochenen.
    Schriftliche Entschuldigung bei mir, mit Detaillierten vollstaendigen angaben.

    8) Fuer jeden Tag wo ich mein Kind nicht gesehen habe/ sehen werde, sind 2000 THB ( 1000 von der KM, 1000 von dir)symbolisches Schmerzensgeld an mich zu zahlen, beginnend seit 5. April 2010 bis max.15. Mai 2025 oder bis zu dem Tag davor an dem ich sie das erste mal wiedersehe, dann wirds billiger fuer euch!

    Das Angebot ist aeusserst fair und grosszuegig, es dient der beiderseitigen Schadensbegrenzung, du solltest es annehmen bevor ich es mir anders ueberlege!

    Dann moechte ich noch das du ueber dich nachdenkst, meinst du wirklich das dein Verhalten und Rechtsdenken fuer die Erziehung eines Kindes Vorteilhaft sind? Du sollst ja ein Vorbild sein, Charakterlich und auch Menschlich, was soll den mein Kind davon halten wenn es sieht wie ihre Mutter und du mit den Leuten umspringt?
    Es wissen ja sehr viele Leute im Dorf die Wahrheit, dafuer habe ich gesorgt als du damals zum Spinnen angefangen hast, irgendwann wird auch meine Tochter draufkommen was sache ist, was willst du ihr dann sagen? Anluegen bringt nur kurzfristig etwas, danach faellts dir sowieso am Kopf.
    Meine Tochter hat laut DNA den Grossteil der Gene von mir, du wirst also auch gegen sie keine Chance haben.

Ähnliche Themen

  1. Baby/Kleinkind durch Vater in Thailand weggenommen
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 05:49
  2. Vater in Thailand - Mobilfunknetz
    Von jujuju im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.11, 04:47
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  4. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  5. Krankheitskosten für Vater in Thailand
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 10:06