Seite 51 von 108 ErsteErste ... 41495051525361101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 1072

Gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater in Thailand?

Erstellt von mylaw, 08.10.2011, 17:32 Uhr · 1.071 Antworten · 83.827 Aufrufe

  1. #501
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    jo,

    ....... auch noch profit ziehen wollen!!!

    o.g. gedankengänge sind hirngespinnste und krank - träume weiter deinen traum und bleib nach möglichkeit aus dem umfeld des kindes wech - ansonsten klack, klack
    Wo siehst den da einen Profit du Hirni? Die ganze Geschichte beeinflusst meine Lebensqualität massiv, ich bin oft nicht arbeitsfähig deswegen und habe auch Verdienstentgang.
    Hast schon mal was von Schmerzensgeld gehört?
    Und wegen klack, klack: Du kannst mir glauben das es mir in meiner Situation völlig egal ist ob ich im Bangkok Hilton wohn oder sonstwo, mein Leben ist sowieso ruiniert worden von den beiden ............!
    Und wegen krank: Es ist krank anzunehmen das jemand meint mein Kind stehlen zu können ohne das das Konsequenzen nach sich zieht!

  2.  
    Anzeige
  3. #502
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Lieber Mylaw

    wir kennen nur deine Seite. Ich weiss, dass du in deinen Posts sehr viel Emotionen rein lässt - was zu vermuten lässt, dass du etwas blängbläng bist.

    Es ist schwierig dir irrgend einen Rat zu geben. Mag sein, dass die Thai Dame dich "verarscht" hat oder einfach auf eine Ende hoffte, weil es zusammen nicht klappt. Jedenfalls, wieso kann die Kindesmutter nicht auch eine gute Mutter sein mit neuem Lebenspartner?

    Wieso sollst du das Recht haben die Tochter zu haben und Sie nicht? Wäre es nicht besser, wenn du einfach ein Besuchsrecht hast und wenn die Kleine 18 ist, soll sie selbst entscheiden.

  4. #503
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Lieber Mylaw

    wir kennen nur deine Seite. Ich weiss, dass du in deinen Posts sehr viel Emotionen rein lässt - was zu vermuten lässt, dass du etwas blängbläng bist.

    Es ist schwierig dir irrgend einen Rat zu geben. Mag sein, dass die Thai Dame dich "verarscht" hat oder einfach auf eine Ende hoffte, weil es zusammen nicht klappt. Jedenfalls, wieso kann die Kindesmutter nicht auch eine gute Mutter sein mit neuem Lebenspartner?

    Wieso sollst du das Recht haben die Tochter zu haben und Sie nicht? Wäre es nicht besser, wenn du einfach ein Besuchsrecht hast und wenn die Kleine 18 ist, soll sie selbst entscheiden.
    Es geht einzig und allein hauptsächlich darum das ich mein Kind Besuchen kann und normalen Kontakt halte und über wichtige Dinge die mein Kind betreffen regelmässig unterrichtet werde.
    Ich hatte ja von Anfang an versucht ein Freundschaftliches Verhältniss mit der Mutter zu unterhalten, was anfangs auch halbwegs funktioniert hat, aber plötzlich ohne angabe von Gründen und-OHNE MICH DAVON ZU INFORMIEREN- aufgekündigt wurde, ich stand sozusagen beim nächsten Besuch vor Verschlossenen Türen und wunderte mich was Los ist. Es gelang mir aber daraufhin die Situation wieder weitgehend zu normalisieren, die Mutter hat (ich habs natürlich vorsichtshalber mitgeschnitten)mich eingeladen nach Thailand zu kommen um meine Tochter zu treffen und über alles in Ruhe zu sprechen. Ich hab dann extra meinen Motorrad- Urlaub gestrichen-bin gleich nach Thailand geflogen, hab gleich nach der Landung mit der Mutter Telephoniert, eine halbe Stunde lang, wir hatten ein gutes Gespräch-ich dachte echt schon jetzt läuft alles mal normal und jeder ist zufrieden, (an der Mutter hab ich nicht das geringste Interesse, nur um das Klarzustellen) mir ging es nur um normale Verhältnisse und gutes konstruktives auskommen! Sie hat dann gesagt sie ruft mich morgens zurück und teilt mir den Treffpunkt mit. Als sie auch bis abends sich nicht gemeldet hatte (ich hatte inzwischen ausgecheckt und bin mit dem Gepäck startklar herumgesessen-auf ihren Anruf wartend) hab ich ihr ein paar SMS gesendet, am nächsten tag: kein Anschluss unter dieser Nummer-bis heute nicht! Mein Schaden für diesen Trip: Urlaub in den Sand gesetzt und 1800 Eu, die will ich ersetzt haben, der Kasper schuldet mir die 1800 Eu!
    Ich bin dann beim nächsten Urlaub wieder hingefahren, sie ist dann rausgekommen und hat voll durchgedreht-ich weiss gar nicht warum-denn eigentlich hätt ich an stelle von" Hallo, can we speak now normal about all"
    Du A........ bestellst mich nach Thailand und.....
    Na auf jeden fall weiss ich jetzt wie die Wachstube in Non Din Daeng von innen aussieht, es wurde alles aufgenommen und ich konnte dann wieder weitermachen.
    Mit der Akrtion des Sinnfrei Fluges haben die 2 das ganze auf eine andere Ebene gehievt-denn jetzt ist schluss mit Freundlich, jetzt heissts für mich Vergeltungsmassnamen ergreiffen, meinen Willen durchsetzen -egal wie!
    Sie werden alles bitter bereuen müssen was sie angerichtet haben- sie haben es sich selbst ausgesucht!
    Ich überleg mir noch ob ich ihnen ne allerletzte Chance gebe (Freundschaft ist selbstverständlich seit dem Sinnlosflug nicht mehr drinnen), das ganze müsste über Vermittler laufen, da ich vermutlich

  5. #504
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.554
    Ich lehn mich jetzt mal ganz entspannt zurück und warte auf den nächsten Blödsinn, den du verzapfst.

  6. #505
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Ich hab ja nicht jeden Tag Zeit-........
    klaro,

    ..... war ihre schuld

    zeit zum versenken ohne hirni einzuschalten hatteste jedoch augenscheinlich

  7. #506
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    klaro,

    ..... war ihre schuld

    zeit zum versenken ohne hirni einzuschalten hatteste jedoch augenscheinlich
    Eingangs hat er geschrieben - "wir haben beschlossen ein Kind zu machen" - also war ne beschlossene Versenkung... rofl

  8. #507
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich lehn mich jetzt mal ganz entspannt zurück und warte auf den nächsten Blödsinn, den du verzapfst.
    Findest das Lustig?
    Ich verzapf hier keinen Blödsinn sondern berichte von Fakten! Ich kann alles belegen, ich hab jede SMS und viele Gespräche aufgezeichnet!
    Auch wenn der Irre Klaus dein Freund zu sein scheint, ändert das doch nichts an den unumstösslichen Tatsachen-auch wennst einen Kopfstand machst!

  9. #508
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    klaro,

    ..... war ihre schuld

    zeit zum versenken ohne hirni einzuschalten hatteste jedoch augenscheinlich
    Freilich war es ihre Schuld!! Warum zweifelst du daran? Warst du dabei?

  10. #509
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Eingangs hat er geschrieben - "wir haben beschlossen ein Kind zu machen" - also war ne beschlossene Versenkung... rofl
    Was ist denn da so aussergewöhnlich dran? Beschliesst du alleine wenn du ein Kind möchtest? (wahrscheinlich mit einem Astloch, wie ich dich einschätze).

  11. #510
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Was ist denn da so aussergewöhnlich dran? Beschliesst du alleine wenn du ein Kind möchtest? (wahrscheinlich mit einem Astloch, wie ich dich einschätze).
    ich habe kein einziges meiner vier Kinder beschlossen - außerdem komme ich im Gegensatz zu Ihnen meinen Verpflichtungen als Vater nach - denken Sie mal nach.

Ähnliche Themen

  1. Baby/Kleinkind durch Vater in Thailand weggenommen
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 05:49
  2. Vater in Thailand - Mobilfunknetz
    Von jujuju im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.11, 04:47
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  4. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  5. Krankheitskosten für Vater in Thailand
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 10:06