Seite 41 von 108 ErsteErste ... 3139404142435191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 1072

Gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater in Thailand?

Erstellt von mylaw, 08.10.2011, 17:32 Uhr · 1.071 Antworten · 83.670 Aufrufe

  1. #401
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Ich denke, dass der Neue von MyLaw Ex eigentlich das Kind ihm nicht wegnehmen will. Jedoch wenn jemand sagt: "Ich könnte Ihr die Fresse polieren", dann reagiert er wahrscheinlich nur so zum Schutz der Frau und ihr Kind (würden wir anderst reagieren?). Wäre nicht abwägend, die Vorstellung, dass MyLaw mit dem Kind abhauen würde.

    Es braucht immer zwei. Ich denke, wenn MyLaw seine Agressionen im Griff hätte, wäre es gar nie so weit gekommen. Was vielleicht ja auch der Grund war, wieso die Thai-Frau sich von ihm trennte - Ich kann sie verstehen.

    MyLaw, wir wollen dich nicht provozieren, wir bitten dich zur sachlicher Ebene zurück zu finden und deine Agression abzustellen - die verbaut dir im Moment alles.

  2.  
    Anzeige
  3. #402
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass der Neue von MyLaw Ex eigentlich das Kind ihm nicht wegnehmen will. Jedoch wenn jemand sagt: "Ich könnte Ihr die Fresse polieren", dann reagiert er wahrscheinlich nur so zum Schutz der Frau und ihr Kind (würden wir anderst reagieren?). Wäre nicht abwägend, die Vorstellung, dass MyLaw mit dem Kind abhauen würde.

    Es braucht immer zwei. Ich denke, wenn MyLaw seine Agressionen im Griff hätte, wäre es gar nie so weit gekommen. Was vielleicht ja auch der Grund war, wieso die Thai-Frau sich von ihm trennte - Ich kann sie verstehen.

    MyLaw, wir wollen dich nicht provozieren, wir bitten dich zur sachlicher Ebene zurück zu finden und deine Agression abzustellen - die verbaut dir im Moment alles.
    Wenn du meine Beiträge von anfang an nochmal durchliesst-dann siehst du das die sache erst eskaliert ist nachdem mir völlig Grundlos der Kontakt zu meinem Kind verweigert wird.
    Vorher hat alles super funktioniert-er hat ja mein Kind sogar bei mir abgeliefert und wieder abgeholt, dann plötzlich ohne Grund fangen die zum Blödwerden an.
    Nicht sie hat sich von mir getrennt-sondern ich von ihr! Als mein Kind 10 Monate alt war ist aufgeflogen das sie das übliche Bargirl-spiel spielt und nebenher noch den Idioten hatte! Damit war der Fall für mich erledigt! Wir haben aber ausgemacht das wir unser Kind zusammen aufziehen-sie hat mir damals Glasklar gesagt das sie MICH als Vater möchte und nicht den Kasperl, da sie ihn nicht liebt und er so anstrengend ist.
    Daselbe hat sie mir im Herbst 2009 nochmal gesagt-worauf ich meinen Premium-Job gekündigt habe und nach Thailand ziehen wollte. Als ich dann da war stellte sich heraus das sie mit Ihm zusammen ein Haus baut, ich bin dann nach 3 Monaten wieder zurück nach Ö, hab jetzt natürlich nicht mehr den Premium-Job.
    Der Auslöser für meinen Hass war letztendlich die Aktion als sie mich nach Thailand bestellt hatte um mein Kind zu sehen und sich herausstellte das sie sich nur einen Jux gemacht hat.
    Dafür werden sie zahlen-das schwöre ich euch! Die brauchen sich nicht einzubilden das ich mir das gefallen lasse!
    Und auch das Grundstück- ich muss dafür sorgen das es letztendlich kein Geschäft für sie war das sie mich da reingelegt hat.
    Ausserdem ist es eine Frechheit das die dumme Kuh auf mich angefressen ist-die spinnt doch total-verarscht mich und spielt dann die angefressene?
    Mir wird schon was hinterhältiges einfallen um sie zu schädigen.
    Meine Agressionen kann ich nicht abstellen-im Gegenteil, es wird von Tag zu Tag so das ich die zwei immer mehr Hasse.
    Mehrmals am Tag fällt mir das ganze ein, manchmal beim einschlafen-ich bin dann die ganze Nacht munter und denk daran wie ich den ............ die Rechnung für ihre Verbrechen präsentiere.
    Der Zahltag wird kommen!!!

  4. #403
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161
    ...........@mylaw, wir hatten das doch schon: Du wirst, so wie es im Moment juristisch aussieht warten müssem, bis Deine Tochter volljährig ist. Sollte sie dann den Wunsch haben ihren leiblichen Vater sehen zu wollen, dann o.k. Also hast Du juristisch gesehen in Thailand, ja selbst in Österreich, wenn für Dich auch bitter, schlechte Karten. Wenn die Gegenseite Dein Geschriebenes, so wie vor kurzem bemerkt, ausdruckt, dann hast Du eigentlich keine Karten mehr. Sollte es wirklich noch zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen, egal ob in Ö oder TH, so wird der Anwalt der Gegenseite Deine nicht gerade freundlichen Auslassungen genüßlich auf dem Richtertisch ausbreiten. Also fahre endlich zurück. Nicht so: - sondern besser so: ...............

  5. #404
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.511
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ...........@mylaw, wir hatten das doch schon: Du wirst, so wie es im Moment juristisch aussieht warten müssem, bis Deine Tochter volljährig ist. Sollte sie dann den Wunsch haben ihren leiblichen Vater sehen zu wollen, dann o.k.
    @Rüsseltier, der Member mylaw ist einfach nicht in der Lage, seine Situation objektiv einzuschätzen.

  6. #405
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.511
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Daselbe hat sie mir im Herbst 2009 nochmal gesagt-worauf ich meinen Premium-Job gekündigt habe und nach Thailand ziehen wollte. Als ich dann da war stellte sich heraus das sie mit Ihm zusammen ein Haus baut, ich bin dann nach 3 Monaten wieder zurück nach Ö, hab jetzt natürlich nicht mehr den Premium-Job.
    Was ist bei dir ein Premiumjob, Müllabfuhr?
    Für einen Job mit Entscheidungskompetenz bist du verbal ein Neutrum.

    Dafür werden sie zahlen-das schwöre ich euch! Die brauchen sich nicht einzubilden das ich mir das gefallen lasse!
    Du bist gemeingefährlich, gehe sofort zu einem Nervendoc, gehe nicht über LOS.

  7. #406
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Ok @mylaw, bei dir stösst man auf taube Ohren. Den einzigen Tipp, welche ich dir geben kann ist:

    Frage die Admins von Nittaya, dass sie jeden Beitrag von dir löschen. Sonst tritt mal der Fall ein, welchen ChanLek dir erläutert hat.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass in der heutige Zeit auch das Internet nach Aussagen durchsucht wird. Wäre dies der Fall, dann weißt du bestimmt selbst wie deine Karten stehen.

  8. #407
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ...........@mylaw, wir hatten das doch schon: Du wirst, so wie es im Moment juristisch aussieht warten müssem, bis Deine Tochter volljährig ist. Sollte sie dann den Wunsch haben ihren leiblichen Vater sehen zu wollen, dann o.k. Also hast Du juristisch gesehen in Thailand, ja selbst in Österreich, wenn für Dich auch bitter, schlechte Karten. Wenn die Gegenseite Dein Geschriebenes, so wie vor kurzem bemerkt, ausdruckt, dann hast Du eigentlich keine Karten mehr. Sollte es wirklich noch zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen, egal ob in Ö oder TH, so wird der Anwalt der Gegenseite Deine nicht gerade freundlichen Auslassungen genüßlich auf dem Richtertisch ausbreiten. Also fahre endlich zurück. Nicht so: - sondern besser so: ...............
    Ja, da magst du Recht haben, aber den Krieg hat der Typ doch selbst gestartet. Ich habe fast alle Gespräche aufgezeichnet und kann den Verlauf des Dramas Lückenlos dokumentieren, dazu gehört auch die Morddrohung von ihm gegen mich, die aus heiterem Himmel erfolgte. Damit hat er selbst das ganze erst eskalieren lassen. Da ist es mein Legitimes Recht zurückzuschlagen.
    Ob sie den Wunsch hat mich zu sehen glaube ich nicht, da die beiden Gewissenlosen Subjekte gerade bei ihr eine Gehirnwäsche machen.
    Aber ich könnte mir vorstellen das es sie irgendwann mal interessiert wie das ganze WIRKLICH abgelaufen ist, denn sie wird sich ja auch mal Gedanken machen und bemerken das es ungereimtheiten gibt.
    Auch werden eventuell Nachbarn oder Familienmitglieder sich mal verplappern-es wissen ja schon einige Bescheid.
    Vielleicht braucht ja einer von dennen auch mal Geld und erpresst die beiden dann? -Alles ist möglich, sie werden da sicher nicht heil rauskommen!
    Ich kann ja auch noch hoffen das die beiden.............
    dann wäre die Bahn frei!
    Ich glaub nicht das die Gegenseite irgendwas ausdruckt, die haben keine Ahnung vom Internet , die haben ja nicht mal email weil sie viel zu dämlich dazu sind.
    Konflikte kann man normalerweise nur durch Sachliche Gespräche lösen, am besten mit einem neutralen Vermittler, was jedoch vorraussetzt das beide Seiten kommunikationsfähig und kompromissbereit sind.
    Das ist jedoch nicht gegeben da die beiden jede Komunikation verweigern, da sie wissen das ich im Recht bin, sie wollen ihr Gesicht nicht verlieren und verstecken sich deshalb.
    Wenn ich mal Zeit habe werde ich die traurige Geschichte aus meiner Sicht in Buchform hier niederschreiben-kann aber noch ein paar Jahre dauern. Danach werde ichs in Thai übersetzen lassen und in Thailand als Buch verkaufen! Falls ich die 2 mal .......... wird es sicher ein Bestseller!

    Ich kann nicht mehr zurückfahren. Ich habe es unzählige male versucht-es hat nichts gebracht-im Gegenteil- die Gegenseite hat dabei immer das ganze auf ein schlimmeres Level gebracht, durch provokationen und aggressionen-es schaukelt sich schrittweise auf-provokationen der Gegenseite werden nun sofort mit aktionen von meiner Seite beantwortet.
    Ich habe ihr vom Anfang an gesagt wir sollen versuchen das ganze auf Freundschaftlicher Basis zu regeln-zum schein ging sie darauf ein und bestellte mich nach Thailand, nach einem halbstündigen , gut verlaufendem Telephongespräch in Thailand bei dem sie mir für nächsten Tag ein Treffen mit meiner Tochter versprach und wir auch ausgemacht haben das ich sie 4 x im Jahr bei meinen Thailandaufenthalten besuchen kann und wenn sie in Europa ist sie 1 Woche bei mir ist und wir auch das Disneyland in Paris besuchen-ist sie am nächsten Tag untergetaucht und hat sogar die SIM gewechselt.
    Das war reine Absicht! Der Trip hat mich einen Urlaub und 1800 Eu gekostet.
    Sie haben damit das ganze auf ein anderes Level gebracht- bis dorthin wär ich sogar bereit gewesen verschiedene Sachen zu verzeihen.
    Doch das geht nun nicht mehr-es gibt kein zurück mehr, es geht nur noch tiefer.
    Ich habs nicht ausgelöst!
    Wie weit das geht kann ich nicht voraussagen-jedoch bin ich kurz davor das mir alles egal ist-auch die Folgen davon!
    Soll ich mir das gefallen lassen?
    Gefährlich bin ich nur wenn ich - wie in meinem Drama-angegriffen werde. Ich verdeidige mich ja nur-angegriffen haben mich die beiden aus heiterem Himmel.

  9. #408
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Was ist bei dir ein Premiumjob, Müllabfuhr?
    Für einen Job mit Entscheidungskompetenz bist du verbal ein Neutrum.



    Du bist gemeingefährlich, gehe sofort zu einem Nervendoc, gehe nicht über LOS.
    Nun ein Premiumjob ist aus meiner Sicht ein Job den ich gerne mache, in einem Produktionsbetrieb, mit überdurchschnittlicher Freizeit (4x im Jahr Thailand)und überdurchschnittlichem Lohn, der es mir ermöglicht die Welt zu bereisen und trozdem noch etwas anzusparen!

  10. #409
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von singha Beitrag anzeigen
    @mylaw
    es ist gut wenn die beiden das kind vor dir schuetzen!!!
    vor keinem gericht der welt wirst du einen prozess gewinnen und gleich garnicht
    wenn deine ex+mann hier mitlesen und sich dein geschriebenes ausdrucken.
    an ihrer stelle haette ich dich schon laengst angezeigt und in eine anstallt einliefern lassen.
    Du scheinst nicht bemerkt zu haben das ich das ganze HINTERHER geschrieben habe! DAVOR bestand kein anlass-ausser der das die Kindesmutter die blanke Geldgier gepackt hatte!

  11. #410
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Da ist es mein Legitimes Recht zurückzuschlagen.
    Auge um Auge gibt es nur in den Gehirnen einiger ewig Gestrigen. Verbohrte Regligionsfanatiker, ...


    Ob sie den Wunsch hat mich zu sehen glaube ich nicht, da die beiden Gewissenlosen Subjekte gerade bei ihr eine Gehirnwäsche machen.
    haltslose Unterstellung!



    -Alles ist möglich, sie werden da sicher nicht heil rauskommen!
    Ich kann ja auch noch hoffen das die beiden.............
    dann wäre die Bahn frei!
    welchen Straftatbestand erfüllen sie? Du sagst doch selbst, dass dies Jahre dauern kann.


    die haben ja nicht mal email weil sie viel zu dämlich dazu sind.

    zumindest reicht die Intelligenz um einen rotierenden Papa mit links auszubooten.

    Konflikte kann man normalerweise nur durch Sachliche Gespräche lösen, am besten mit einem neutralen Vermittler, was jedoch vorraussetzt das beide Seiten kommunikationsfähig und kompromissbereit sind.
    deine Posts machen nicht den Eindruck als seiest du ein großer Kommunikator.
    Falls ich die 2 mal .......... wird es sicher ein Bestseller!
    bei books on demand kann man so kleine Auflagen drucken lassen.

Ähnliche Themen

  1. Baby/Kleinkind durch Vater in Thailand weggenommen
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 05:49
  2. Vater in Thailand - Mobilfunknetz
    Von jujuju im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.11, 04:47
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  4. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  5. Krankheitskosten für Vater in Thailand
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 10:06