Seite 4 von 108 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1072

Gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater in Thailand?

Erstellt von mylaw, 08.10.2011, 17:32 Uhr · 1.071 Antworten · 83.808 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    fällt dir bei deinem Post was auf....
    Was sol mir den auffallen?
    Ich sagte doch anfangs das ich hier nur die Kurzinfo poste, kurz und sachlich!
    Um Irrtümer auszuschliessen:
    Ich hab nicht das geringste Interesse an der Kindesmutter-im Gegenteil, ich habe die Beziehung beendet, nicht sie,
    kann sein das ihr das übel eingefahren ist! Ist aber nicht mein proplem! (oder etwa doch?).
    Sie interessiert mich nicht mehr als ein Sachgegenstand, zb. ein Autobus! Das hat sie ganz alleine geschafft!
    Den DNA Test hab ich machen lassen weil ich die Frauen kenne und keine Lust habe für ein mögliches Kukuckskind zu zahlen!
    Auch ein Anwalt kann nicht alles wissen, so suche ich doch einen Referenzfall, falls es so einen überhaupts gibt, weil das ganze is so abnorm,
    es gibt wahrscheinlich niemand dem es so ergangen ist wie mir grade-
    der Fall wird wohl Weltweit einzigartig sein! Unvorstellbar das es sowas gibt!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    dein letztes Post hat mich überzeugt,dass.....................
    was denn ?

  4. #33
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Ich möcht aber nicht loslassen und ich werd mein Recht durchsetzen, letztendlich wird das Recht gewinnen! Alles kommt irgendwann retour!!
    moin,

    .... eine höchst individuelle einstellung mein recht. im los biste ein alien ggf. gast ausgestattet mit rechten welche gästen so zustehen. aus thailändischer sicht biste net x noch samenspender oder kannste mit thailändischen amtlichen papieren aufwarten, dass du der vater biste. wenn es dir lediglich um eine vaterschaft geht und geld in dem bezug keine rolle spielt beglücke halt eine andere. holste selbige vor der niederkunft in die eu, iss die anerkennung der vaterschaft das kleinste problem.


  5. #34
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Jetzt verstehe ich auch, was der Nick bedeuten soll. Die Übersetzung ist aber falsch.

  6. #35
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Kann mich tira nur anschliessen. Vergiss das Kind, vergiss die Frau, vergiss diesen Lebensabschnitt. So schwer das erstere auch sein wird. Aber Du hast keinerlei Rechte an dem Kind.
    Vielleicht gelingt es Dir, nach vorne zu schauen. Es gibt jedenfalls immer noch Frauen in Thailand, die sich für ein (vermeintlich) schönes Leben in DACH schwängern lassen. Du könntest sogar mit einer schwangeren einreisen, wenn du ein Heiratsvisum bekommst. Und müsstest nicht mal der Vater sein......

  7. #36
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Kann mich tira nur anschliessen. Vergiss das Kind, vergiss die Frau, vergiss diesen Lebensabschnitt. So schwer das erstere auch sein wird. Aber Du hast keinerlei Rechte an dem Kind.
    Vielleicht gelingt es Dir, nach vorne zu schauen. Es gibt jedenfalls immer noch Frauen in Thailand, die sich für ein (vermeintlich) schönes Leben in DACH schwängern lassen. Du könntest sogar mit einer schwangeren einreisen, wenn du ein Heiratsvisum bekommst. Und müsstest nicht mal der Vater sein......
    Ich vergess mein Kind nicht! Ich will auch kein anderes oder neues-dann hab ich das gleiche Proplem womöglich doppelt!
    Nein!! Ich werds mir zurückholen, es gehört zu mir und nicht zu nem dahergelaufenem .........!!
    Ich werd drum kämfen und auch weiterkommen!
    gewinnen is das falsche wort-das ist nicht mehr möglich, es gibt leider nur mehr Verlierer!
    Eigentlich suchte ich jemand der mir weiterhilft, haben zwar schon einige angeboten aber letztendlich ist es nur beim schön daherreden geblieben.

  8. #37
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    mylaw,
    denke international sollte das Kindeswohl im Vordergrund stehen. Bei dir höre ich vor allem, dass du dein Recht willst. Ob eine Klage in Thailand Aussicht auf Erfolg hat ist schwierig zu beurteilen, da häufig nicht mal Thai Männer diese Rechte bekommen.

    Ein Rechtsanwalt weiss wie er an einen auf internationales Familienrecht spezialisierten Anwalt kommt.

  9. #38
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    dein letztes Post hat mich überzeugt,dass.....................
    Meine Rede.

    Nein, keine Erklärung. Sonst gibt es gleich wieder Schimpfe. Aber so ganz rund läuft da nicht alles...

    "Ich vergess mein Kind nicht! Ich will auch kein anderes oder neues-dann hab ich das gleiche Proplem womöglich doppelt!
    Nein!! Ich werds mir zurückholen, es gehört zu mir und nicht zu nem dahergelaufenem .........!!"

  10. #39
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Ich vergess mein Kind nicht! Ich will auch kein anderes oder neues-dann hab ich das gleiche Proplem womöglich doppelt!
    Nein!! Ich werds mir zurückholen, es gehört zu mir .....Ich werd drum kämfen und auch weiterkommen!.....
    moin,

    ..... haste 3 ganze jahre resp. und mehr zeit gehabt und das schlichtweg leichtfertig verbummelt. mit deiner kampfansage kannste dir selbst zuversicht suggerieren, erreichen wirste jedoch nix.

    werde dir deiner eigenen aussage gewahr, in der sache gibt es nur verlierer und nimm diese auch an, sparste dir selbst zeit, geld und nerven. langfristig arbeitet ggf. auch die zeit für dich, der tag kann kommen wo das kind nach dem biologischen vater forscht.


  11. #40
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Nein!! Ich werds mir zurückholen, es gehört zu mir und nicht zu nem dahergelaufenem .........!!
    Da klingt eine gehörige Portion Aggression mit. Halte lieber den Ball flach. Ansonsten ist alles zu deinem Thema gesagt, auch wenn Du es nicht wahr haben willst. Das kann ich sogar verstehen, aber.......... Ich glaube, hier kann dir keiner mehr weiter helfen.

    Pass bloss auf, dass Du nicht irgendwann im Bangkok-Hilton landest. Ich wünsche es Dir nicht.


    PS: warum sagst Du, mit einem neuen Kind hättest Du das "PROBLEM" doppelt? Klingt irgendwie komisch.

Seite 4 von 108 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baby/Kleinkind durch Vater in Thailand weggenommen
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 05:49
  2. Vater in Thailand - Mobilfunknetz
    Von jujuju im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.11, 04:47
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  4. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  5. Krankheitskosten für Vater in Thailand
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 10:06