Seite 28 von 108 ErsteErste ... 1826272829303878 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 1072

Gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater in Thailand?

Erstellt von mylaw, 08.10.2011, 17:32 Uhr · 1.071 Antworten · 83.726 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von schluzer

    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    26
    jetzt muss ich wohl doch mal tacheless reden. wenn dir doch was an deinem kind liegen würde dann würdest du die kleine familie jetzt erst mal in ruhe lassen. sonst sagt dir nämlich deine frühere süsse dein kind siehst du gar nicht mehr. und deine rachegelüste sind absolut fehl am platz,macht alles blos schlimmer oder unmöglich . finde solltest es ein bischen ruhiger angehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von schluzer Beitrag anzeigen
    jetzt muss ich wohl doch mal tacheless reden. wenn dir doch was an deinem kind liegen würde dann würdest du die kleine familie jetzt erst mal in ruhe lassen. sonst sagt dir nämlich deine frühere süsse dein kind siehst du gar nicht mehr. und deine rachegelüste sind absolut fehl am platz,macht alles blos schlimmer oder unmöglich . finde solltest es ein bischen ruhiger angehen.
    Du findest also es sollte mir egal sein das sie mich nach Thailand bestellt, mit mir eine halbe stunde normal Telephoniert und sagt wo ich am nächsten Tag hinkommen soll um mein Kind zu besuchen, sich dann nicht mehr meldet und die Sim wechselt? ich hatte mir extra de Urlaub dafür genommen der eigentlich für etwas anderes vorgesehen war! Urlaub weg, 1800 Eu weg und die Wut! Das bleibt garantiert nicht ohne folgen! Sie hat auch zu mir gesagt als sie sich entscheiden musst das sie MICH als Vater für mein Kind möchte und nicht ihn. Ich habe daraufhin mein Leben danach ausgerichtet, es war nicht vorgesehn das sie aus einer Laune heraus nach 3 Jahren ihre Meinung ändert! Glaubst du das das gut für mein Kind ist? Ich habe Videos wo mich mein Kind mit Papa anspricht, sie hatte sich an mich gewöhnt, und dann kommt dieser Spastiker und bildet sich ein das es plötzlich sein Kind ist, da er immer schon eines wollte weil er Zeugungsunfähig ist, er ist auch nicht davor zurückgeschreckt sich die Vaterschaft mit falschen angaben zu erschleichen. Er ist ein Totaler Egoist, der zahlt sicher mal dafür!!
    Ausserdem lass ich die Familie ja in Ruhe, ich komm ja nur auf Besuch vorbei und will Bilder haben von meinem Kind!

  4. #273
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von fossi Beitrag anzeigen
    tut mir leid das ich das sagen muss aber mir scheint das du selbst auf seite 27 diese treat immer noch nicht verstanden hast das du bist

    du hast weder die mittel noch die handhabe um dort so zu schalten und zu walten wie du es gerne hättest. denk einfach auch mal an dein kind was glaubst du was die von deiner ex und von ihrem neuen stecher zu hören kriegt so lange du da so am start bist glaubst du etwa allen ernstes das du da als der liebe daddy hingestellt wirst für den du dich hälst. du springst hier im treat rum als ob du wirklich allen ernstes der meinung bist das du im korrupten thailand irgendwelche rechte hättest. mein tip an dich geh mal zum ohrenartzt den du hast doch den knall nicht gehört. meiner meinung nach hast du nur eine möglichkeit nähmlich aufzugeben und dich in ein paar jahren wen dein kind älter ist und eigene entscheidungen treffen kann nochmal den ball ins spiel zu bringen aber jetzt quälst du nur dich und was das schlimmste ist du wirst unbewusst dein kind quälen.
    1) KEINE AUFGABE
    2) Wer quält mein Kind? Glaubst du das es gut für ein Kind ist das es von heute auf Morgen seinen Vater nicht mehr sehen darf, nur weil es sich die "Mutter" spontan einbildet?
    Mein Kind hat sich umstellen müssen auf jemand Fremden, und das mit 3 Jahren!!!
    3) Die gefälschten Papiere müssen in Ordnung gebracht werden, oder findest du es Toll wenn du eines Tages herausfinden würdest das du gefälschte Papiere hast und eigentlich ganz wer anderer bist?
    Die Sache ist für mich erst erledigt wenn wieder normale Verhältnisse herrschen und sie auch für ihre Untaten bezahlt haben!
    Ich habe inzwischen schon mehrere Urlaube in den Sand gesetzt, zum aufgeben ist es längst zu spät, auch geht es ums Prinzip und um mein Wort, ich habe ihnen versprochen das ich mir das nicht gefallen lasse, das ist nicht verhandelbar!
    ZUR ERINNERUNG: ICH HABE JA NICHT ANGEFANGEN
    Ich will jetzt mein Kind sehen und nicht in ein paar Jahren wenn es die Gehirnwäsche verinnerlicht hat.
    Mein Kind wird von mir sicher nicht gequält, das machen die Ex und der neue, indem sie die Papiere gefälscht haben und ihr den kontakt zum Vater verweigern.

  5. #274
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Seit wann gibt es Eigentumsverhältnisse an einem Kind? Ohne Eigentum wie kann man dir da was stehlen?

    Ist es zuviel verlangt, dass du einfach auch gegenüber der Mutter einen normalen Umgangston pflegst? Was meinst du wie sich ein Kind fühlt, wenn ein potentieller Vater so über seine Mami redet, die jeden Tag für ihn da ist?
    Als ich letztesmal bei ihr vorgefahren bin (ich muss ja immer hinfahren, da sie mir ihre Handynummer nicht gibt (kann mir jeand einen IMSI-Catcher leihen ?) und sie auf Briefe nicht Antwortet, was sie wohl machen um mich zusätzlich zu provozieren), da bin ich ausgestiegen , habe sie normal begrüsst und gesagt das wir nun in Ruhe über alles reden können ( obwohl ich sie normal Ohrfeigen müsste )
    Sie hat gleich voll zu spinnen angefangen, mich beschimpft und die Polizei gerufen, sie ist viel zu Dumm um ein sachliches Gespräch zu führen.
    Ich habe auch immer alles dokumentiert, ich arbeite mit doppelter redunanz, es nützt ihr gar nichts das die Polizei die SD card beschlagnahmt haben, ich werde meiner Tochter später mal alles beweisen könen wenn erforderlich! Ich habe alle SMS, Telephongespräche, Videos, auch ausserhalb meiner Wohnung gesichert, ich bin nichtmal gemeldet, da er mich ja mit Mord bedroht hat, ich habe nur eine Postanschrift.
    Was meinst du wie sich meine Tochter fühlt wenn sie mal rausfindet wie sich ihre Mutter und der neue ihrem Papa gegenüber verhalten haben? Das können sie nicht vertuschen, es wissen ja schon genügend Leute!
    Es geht schliesslich auch noch darum wann ich meine Sachen bekomme die noch bei ihr sind und was mit dem gemeinsamen Grundstück geschieht auf dem wir mal bauen wollten, immerhin 5,5 Rei, wird wohl inzwischen das 3fache Wert sein und hat auch für mich viel Geld gekostet! Ich bin Arbeiter und habe nichts geerbt, ergaunert, gewonnen oder geschenkt bekommen!
    Das alles gehört noch geklärt! Auch ein neuer PC war dabei, den hatte ich im .com Center gekauft und bin dann zu ihr rauf gefahren um ihn aufzustellen-da war aber der Typ zufällig auch da , so ist die Sache aufgeflogen das sie ein Doppelspiel betreibt.

  6. #275
    Avatar von fossi

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    gemeinsamen Grundstück geschieht auf dem wir mal bauen wollten, immerhin 5,5 Rei, wird wohl inzwischen das 3fache Wert sein und hat auch für mich viel Geld gekostet! Ich bin Arbeiter und habe nichts geerbt, ergaunert, gewonnen oder geschenkt bekommen!
    Das alles gehört noch geklärt! Auch ein neuer PC war dabei, den hatte ich im .com Center gekauft und bin dann zu ihr rauf gefahren
    siehst du genau damit zeigst du doch das du überhaupt nichts verstehst den da unten gehöhrt dir nur zwei sachen nähmlich der dreck unter deinen fingernägeln und die klammoten die du am leib hast.

    allein die frage nach dem catcher zeigt mir das du echte probs hast

    so leute wie dich hab ich leider in meiner zeit als ich noch jung und dumm war zu hauf gesehen als ich mal ein paar sozialstunden ableisten musste und zwar in der psychatrischen anstalt in hirsau. da gab es einen fall der mich sehr an dich erinnert da war ein patient nennen wir ihn mal klausi. klausi hat alles verloren job familie und natürlich seine 5 jährige tochter das sorgerecht wurde der mutter und ihrem neuen lebensgefährten zugesprochen. dies konnte und wollte er nicht akzeptieren. zuerst war es harmlos den er rufte sie nur täglich dutzende male an irgendwann wurde es der frau zu dumm und sie änderte ihre telefonnummer, worauf hin er immer wen es ihm möglich war zu ihr nach hause fuhr, irgendwann unterbund die frau auch dies in dem sie immer ausser haus war wen er kam, dieses spiel ging ca 1,5 jahre. eines tages nahm der mann eine brechstange ist zu ihr nach hause gefahren und hat sie den neuen lebensgefährten und sein kind damit erschlagen. ich bin mir nicht ganz sicher da es jetzt auch schnon 10 jahre her ist aber ich glaube er ist immernoch in hirsau.

    und jetzt mal ganz erhlich ich erkenn dich in der ganzen geschichte wieder daher geb ich dir einen rat den ich wirklich wirklich wirklich ernst meine ohne dir zu nahe zu tretten den meistens bekommt man das ja in seiner eigenen haut gar nicht mit das was nicht stimmt, geh zu einem artzt einem artzt der dir helfen kann rede mit ihm über die aktuelle situation wie du dich fühlst und wie verzweifelt du bist, den du brauchst wirklich hilfe bevor du an der ganzen sache zerbrichst

  7. #276
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.473
    tut leid ,aber langsam wird das ganze immer wirrer.

    einmal schreibst du ,er hat sich gleich am Anfang als vater eintragen lassen und dann du weisst ,seit das Kind 10 monate alt ist ,sie 2-gleisig fährt und dann wieder du hast 3 Jahre für das Kind gesorgt und muss nun plötzlichen einen Fremden akzeptieren.
    und du bist die letzten Jahre 3 mal jährlich mehrere Wochen nach Thailand geflogen ,musst aber einen tollen Job haben als Arbeiter.

    und wenn du wieder zurückschreibst ,ich hätte garnix verstanden ,hast du recht ,wie auch bei diesem hickhack.

  8. #277
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    .... Sie hat auch zu mir gesagt als sie sich entscheiden musst das sie MICH als Vater für mein Kind möchte und nicht ihn. Ich habe daraufhin mein Leben danach ausgerichtet, es war nicht vorgesehn das sie aus einer Laune heraus nach 3 Jahren ihre Meinung ändert!.....
    moin,

    ...... oh wunder, oh wunder frau ändert ihre meinung und mann kann das net verstehen resp. akzeptieren.

    die nr., die du hier und im los abziehst iss erbärmlich. wenn nicht schon heute, spätestens in ein paar jahren, biste ein fremder und basta. kannste dazu überhaupt x eines tages was einbringen, wareste es du derjenige, der permanent versuchte den familienfrieden zu stören und andere seinen willen aufzwingen wollte. lass los und suche zu vergessen.


  9. #278
    Avatar von schluzer

    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    26
    genau so sehe ich das auch. hol einfach mal luft und nimm deinen inneren schmerz etwas raus.

  10. #279
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von fossi Beitrag anzeigen
    siehst du genau damit zeigst du doch das du überhaupt nichts verstehst den da unten gehöhrt dir nur zwei sachen nähmlich der dreck unter deinen fingernägeln und die klammoten die du am leib hast.

    allein die frage nach dem catcher zeigt mir das du echte probs hast

    so leute wie dich hab ich leider in meiner zeit als ich noch jung und dumm war zu hauf gesehen als ich mal ein paar sozialstunden ableisten musste und zwar in der psychatrischen anstalt in hirsau. da gab es einen fall der mich sehr an dich erinnert da war ein patient nennen wir ihn mal klausi. klausi hat alles verloren job familie und natürlich seine 5 jährige tochter das sorgerecht wurde der mutter und ihrem neuen lebensgefährten zugesprochen. dies konnte und wollte er nicht akzeptieren. zuerst war es harmlos den er rufte sie nur täglich dutzende male an irgendwann wurde es der frau zu dumm und sie änderte ihre telefonnummer, worauf hin er immer wen es ihm möglich war zu ihr nach hause fuhr, irgendwann unterbund die frau auch dies in dem sie immer ausser haus war wen er kam, dieses spiel ging ca 1,5 jahre. eines tages nahm der mann eine brechstange ist zu ihr nach hause gefahren und hat sie den neuen lebensgefährten und sein kind damit erschlagen. ich bin mir nicht ganz sicher da es jetzt auch schnon 10 jahre her ist aber ich glaube er ist immernoch in hirsau.

    und jetzt mal ganz erhlich ich erkenn dich in der ganzen geschichte wieder daher geb ich dir einen rat den ich wirklich wirklich wirklich ernst meine ohne dir zu nahe zu tretten den meistens bekommt man das ja in seiner eigenen haut gar nicht mit das was nicht stimmt, geh zu einem artzt einem artzt der dir helfen kann rede mit ihm über die aktuelle situation wie du dich fühlst und wie verzweifelt du bist, den du brauchst wirklich hilfe bevor du an der ganzen sache zerbrichst
    Also das ich mein Kind umbring ist völlig ausgeschlossen, da liegst du völlig Falsch.
    Ich bezweifle das mir ein Artzt ein Treffen mit meinem Kind beschaffen kann, da bräucht ich schon ein Söldner Team.
    In deinem oben angeführten Beispiel hat auch die Frau schuld, hätte sie dem Mann ein Besuchsrecht eingeräumt, so wäre der Mann und das Kind sicher noch am Leben und alle wären zufrieden.
    Warum er allerdings sein Kind anstelle der Frau umgebracht hat ist mir ein Rätsel, da ja die Frau drum gebettelt hat das er durchdreht.

  11. #280
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ...... oh wunder, oh wunder frau ändert ihre meinung und mann kann das net verstehen resp. akzeptieren.

    die nr., die du hier und im los abziehst iss erbärmlich. wenn nicht schon heute, spätestens in ein paar jahren, biste ein fremder und basta. kannste dazu überhaupt x eines tages was einbringen, wareste es du derjenige, der permanent versuchte den familienfrieden zu stören und andere seinen willen aufzwingen wollte. lass los und suche zu vergessen.

    Nein, ich seh überhaupt nicht ein warum ich meine Tochter Vergessen soll, ich denk nichtmal dran! Der Typ wusste ja von Anfang an das es nicht sein Kind ist, ich denke überhaupt nicht dran, ich werde kämpfen bis zum Ende!
    Die Vorfälle in letzter Zeit bestärken mich noch mehr. Ist ja auch keine Art ohne was zum sagen mich aufs abstellgleis schieben zu wollen, so auf die Art das ichs schon merken werde wenn die Fotos ausbleiben und wenn meine Tochter jedesmal wenn ich anrief angeblich gerade spielen war und deshalb angeblich keine Zeit hat mit mir zu reden.
    Die Frau ist einfach zu blöde zu sagen was los ist. Sie ist Falsch, Feige, Geldgeil und Strohdumm! Der Typ nutzt das natürlich für seine Zwecke aus.
    Das eigenartige an der Geschichte ist das wir ja nichtmal gestritten haben, es ist ihr spontan eingefallen die Seiten zu wechseln, sie hat aber vergessen es mir mitzuteilen, hielt sie einfach nicht für Notwendig.
    Ich erfuhr von der Sache ein halbes Jahr später, als der K.D. W. ans Telephon ging und sagte: was willst den noch! Sowas brauch ich mir mit Sicherheit nicht gefallen zu lassen! Diese Art ist völlig Inakzeptabel!!!

Ähnliche Themen

  1. Baby/Kleinkind durch Vater in Thailand weggenommen
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 05:49
  2. Vater in Thailand - Mobilfunknetz
    Von jujuju im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.11, 04:47
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  4. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  5. Krankheitskosten für Vater in Thailand
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 10:06