Seite 20 von 108 ErsteErste ... 1018192021223070 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 1072

Gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater in Thailand?

Erstellt von mylaw, 08.10.2011, 17:32 Uhr · 1.071 Antworten · 83.830 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    da gehts wohl um traffik ,denn anders kann ich es mir icht erklären ,dass die Moderatoren ,wegen jeden Spass Verwarnungen ausschreiben ,und diesen Hirni seine Hassparolen immer wieder schreiben lassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Als Beleg habe ich die Morddrohung gegen mich, die ich aufgezeichnet habe .Sie liegt am Skype Server auf, die Kriminalpolizei hat alles schon überprüft.
    Weiters ist Kindesentzug in Deutschland strafbar! Er ist Deutscher!
    Auch Falschbeurkundung ist strafbar, besonders wenn sie unter Vorsatz gemacht wurde!

    Es ist mir scheissegal ob ich in Österreich als Rechtsbrecher abgestempelt werde-ich habe nix mehr zum verlieren!
    Dann dürfte das Verfahren ja laufen. Also was regst dich auf, warte bis es rechtskräftig ist. Derzeit ist es bestenfalls ein mutmaßlicher Rechtsbrecher.

    Wo ist das Urteil, dass er ein Falschbeurkundung gemacht hat? Entzieht er dein Kind? Oder die Mutter? Wo ist das Urteil, dass es sich um Kindesentzug handelt?

    Arbeite doch an diesen Punkten, dies ist wesentlich effektiver, ...

    Kann ein Vater ein adequater Vater sein, wenn es ihm egal ist ob er ein Verbrecher ist oder nicht? Was hat so ein Mann für Wertvorstellungen?

  4. #193
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Dann dürfte das Verfahren ja laufen. Also was regst dich auf, warte bis es rechtskräftig ist. Derzeit ist es bestenfalls ein mutmaßlicher Rechtsbrecher.

    Wo ist das Urteil, dass er ein Falschbeurkundung gemacht hat? Entzieht er dein Kind? Oder die Mutter? Wo ist das Urteil, dass es sich um Kindesentzug handelt?

    Arbeite doch an diesen Punkten, dies ist wesentlich effektiver, ...

    Kann ein Vater ein adequater Vater sein, wenn es ihm egal ist ob er ein Verbrecher ist oder nicht? Was hat so ein Mann für Wertvorstellungen?
    Es gibt kein Urteil-in Thailand ist Morddrohung erlaubt, kostet nur 1000 Baht Busse, es lohnt also den Aufwand nicht,
    hat aber den vorteil das auch ich ihm Drohen könnte ohne propleme zu bekommen. Doch auf sein Niveau lass ich mich nicht herunter.
    Für Kindesentzug brauch ich kein Urteil-ich weiss es ja da ja ich persöhnlich davon betroffen bin.
    Ich brauch nicht für Dinge ein Urteil die ich weiss! Wenn du jemand erwischt der dir dein Auto stiehlt, dann weisst du ja auch das derjenige der Autodieb ist-da brauchst du nicht erst ein Urteil dafür!

    Bei Vorfällen von dieser Tragweite wie sie mir gerade angetan werden sind Fragen über Wertvorstellungen etc. nebensache, die können dabei nicht mehr berücksichtigt werden.
    Ich habe nie etwas unrechtes getan,( bis Jetzt) ich kämpfe für etwas was mir persöhnlich wichtig ist, ich will mein Ziel erreichen, um jeden Preis, da kann ich keine Rücksicht darauf nehmen ob etwas in meine Wertvorstellungen passt, für so spielereien ist es leider zu spät!
    Ich habe der Gegenseite immer wieder angeboten eine Gemeinsame , Friedliche Lösung zu finden, solche Vorschläge werden aber von denen nur dazu genutzt um mir zu Schaden.

  5. #194
    amb
    Avatar von amb

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    188
    also wenn ich mich recht entsinne ist es nicht ganz so einfach. Wenn zwei Deutsche im Ausland ein Problem miteinander haben, so kann das sehr wohl auch nach deutschem Recht in Deutschland vor Gericht landen. Wie genau das mit Österreichern und Deutschen ist weiß ich nicht genau. könnte mir aber gut vorstellen, daß da noch was geht.

    Mylaw würd ich raten alles auf amtlichen Wegen zu erledigen. So eine offene Diskussion im Forum kann auch gern nach hinten losgehen.

  6. #195
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    .....Für Kindesentzug brauch ich kein Urteil-ich weiss es ja da ja ich persöhnlich davon betroffen bin.
    Ich brauch nicht für Dinge ein Urteil die ich weiss! Wenn du jemand erwischt der dir dein Auto stiehlt, dann weisst du ja auch das derjenige der Autodieb ist-da brauchst du nicht erst ein Urteil dafür!.....
    jo,

    ...... dein recht, es merkt halt außer dir keiner

    haste kein legales sorgerecht für dein kind im los und es iss somit nicht wie dein auto dein kind, für's auto haste ja auch den kfz brief, gelle. im los biste lediglich gefrusteter tourist

  7. #196
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    jo,

    ...... dein recht, es merkt halt außer dir keiner

    haste kein legales sorgerecht für dein kind im los und es iss somit nicht wie dein auto dein kind, für's auto haste ja auch den kfz brief, gelle. im los biste lediglich gefrusteter tourist
    Du meinst ich stehle dir deinen neuen Audi A6, fahr damit nach Moskau und verkaufe ihn dort. 1 Monat später kommst bdu da grad zufällig vorbei-erkennst dein Auto wieder an deinem Geheimzeichen,
    darfst ihn aber nicht mitnehmen weil sich der Besitzer unter falschen Angaben neue Papiere besorgt hat und es jetzt auf dem Papier seines ist.
    Nun hast du 2 Möglichkeiten:

    Antwort A: Du sagst na gut , was solls, dann kauf ich mir halt ein neues Auto, wünscht ihm noch viel spass und fährst nach Hause, arbeitest dann halt 3 Jahre fürs neue Auto.

    Antwort B: Du prügelst ihn Windelweich-bis es ihm die Sch... bei den Augen rausdrückt, nimmst dein Auto und der Fall ist erledigt!

    Antwort Cu gehst aufs Gericht, investierst nochmal 10 000 Euro für den Anwalt, der Prozess zieht sich über Jahre hin, und falls du dann Gewinnst und dein Auto zurückbekommst ist es nicht mehr gleich
    viel Wert als vorher, da hättest dir die Mühe sparen können!

    Für Welche Antwort entscheidest du dich?

  8. #197
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.203

    Arrow

    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Für Welche Antwort entscheidest du dich?
    Auch wenn es wieder den Anschein hat, das die Welt sich gegen dich verschworen hat. Die Antwort auf deine Frage würde ich damit beantworten, daß ich niemals deine Beispielkausalkette in einem zusammenhang mit einem Kind vergleichen oder führen würde.
    Ich würde die Vorgehensweise anders handhaben. ...und wenn ich so soviel Ungedult und aufgestauten Frust wie du hätte, hätte ich in der zwischenzeit einige andere Maßnahmen ergriffen und Tatsachen geschaffen. Manche reden halt lieber darüber als wirklich etwas zu tun. Auch eine Form von psychologischer Krisenbewältigung.

  9. #198
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.556
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Für Welche Antwort entscheidest du dich?
    Du hast bei der ganzen Sache vergessen, dass du nicht im Besitz des Fahrzeugbriefes bist, dir also das Auto gar nicht gehört.

  10. #199
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    ein Auto hat er ihr auch gekauft?

  11. #200
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ein Auto hat er ihr auch gekauft?
    Der Brief wurde aber vom Autodieb schon gefälscht als der Wagen grade vom Fliessband rollte, und zwar ohne das der echte Autobesitzer von seiner Existenz wusste !!

Ähnliche Themen

  1. Baby/Kleinkind durch Vater in Thailand weggenommen
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 05:49
  2. Vater in Thailand - Mobilfunknetz
    Von jujuju im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.11, 04:47
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  4. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  5. Krankheitskosten für Vater in Thailand
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 10:06