Seite 107 von 108 ErsteErste ... 75797105106107108 LetzteLetzte
Ergebnis 1.061 bis 1.070 von 1072

Gibt es ein Besuchsrecht für den biologischen Vater in Thailand?

Erstellt von mylaw, 08.10.2011, 17:32 Uhr · 1.071 Antworten · 83.815 Aufrufe

  1. #1061
    Avatar von Knut_0815

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    251
    Ich habe mir das hier über die Monate mal angetan... Cholerisch, keinen Deut Selbstbeherrschung und für andere Prädikate auf Lager, daß sich einem die Haare sträuben: "Der irre Klaus", "das allerletzte Stück Sch...", "geldgeil", "irrer Egoist" - aber auf der anderen Seite wie eine Mimose reagieren, wenn Kritik geübt wird. Auf solchen Umgang würde ich gerne verzichten.

    Und das Ganze endet mit einem Meineid. Was ich bislang hier gelesen habe, danach wird der Starter "teuer bezahlen". Bei allem was hier zu lesen ist, würde ich mich über ein Landesverbot (in Thailand) früher oder später nicht wundern.

  2.  
    Anzeige
  3. #1062
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Wozu bitte soll ich mich beherrschen? Da der Irre Klaus, der Feigling, sich ja feige versteckt kann ich meine Wut nicht an ihm abreagieren, deshalb lass ich hier Dampf ab! Er ist halt nicht Mann genug um für seine Tat einzustehen, er macht sich nicht gerade, dieser Haubentaucher!
    Die Prädikate sind alle zutreffend für ihn! Denn, wenn jemand behauptet weil er eine Schwangere zur Entbindung ins Krankenhaus fährt das er somit der Rechtliche Vater ist-so muss er ja völlig Irre sein, noch dazu da er ja selbst behauptet Zeugungsunfähig zu sein!
    Er ist um so Irrer wenn er annimmt das ich mir das gefallen lasse!
    Und wegen dem "Meineid" weiss ich nicht was du meinst!
    Ein Meineid ist im deutschen Strafrecht das falsche Schwören vor Gericht oder einer anderen zur Abnahme von Eiden zuständigen Stelle (§ 154 StGB).
    Und es ist mir völlig egal ob ich in Thailand oder irgendeinem anderen Land Einreiseverbot habe.
    Über den Mekong zu schwimmen ist für mich eine Angelegenheit von ein paar minuten!
    Tausende Ausländer Leben in Thailand ohne Einreisestempel!!!

  4. #1063
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Ich konnte mich aber bis 2. Juli nicht einloggen!! Wenn ich nicht gespeert war, woran lag es dann?

  5. #1064
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Ich konnte mich aber bis 2. Juli nicht einloggen!! Wenn ich nicht gespeert war, woran lag es dann?
    Vieleicht warst du gelanzt?

  6. #1065
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Mal so eine Zwischenfrage:

    Am 08.10.2011 hast du diesen Thread gestarten, also seit bald 2 Jahren. Wie weit bis du inzwischen gekommen? 2 Jahre sind ja eine Menge Zeit um etwas in die Wege zu leiten.

  7. #1066
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Frankie Beitrag anzeigen
    Daten schnallt der nie. Aber lustig. Da wird sein kaputt es Ego etwas gestreichelt und schon springt erst aus der Kiste. Der gute Mann ist etwas zu einfach gestrickt, als dass erst wirklich eine Chance hätte. Und wenn man ihn so liest, ist das wohl auch für das Kind besser so.
    Wer bist du das du dir Anmasst zu beurteilen was für mein Kind besser ist?
    Was ist den besser für ein Kind? zum Beispiel In einem Drecksland unter Wilden und Irren Versager- Ausländern die in ihrer Heimat gescheitert sind, aufzuwachsen oder in einem schönen Land unter Zivilisierten Menschen, sozial abgesichert und mit super Ausbildungschancen und guten Berufsaussichten, mit dem liebenden Vater oder nur mit einem Irren egoisten der sein Ego befriedigen möchte indem er das gewünschte Kind einem anderen Stiehlt, nur weil er zu dumm ist selber eines zu machen?

  8. #1067
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Mal so eine Zwischenfrage:

    Am 08.10.2011 hast du diesen Thread gestarten, also seit bald 2 Jahren. Wie weit bis du inzwischen gekommen? 2 Jahre sind ja eine Menge Zeit um etwas in die Wege zu leiten.
    Ich hab allerhand probiert, auch das sachliche Gespräch gesucht, doch es hat bisher alles nicht viel gebracht.
    Auch habe ich sehr wenig Zeit, aber bei Gelegenheit hohle ich das alles auf! Sie werden mir nicht entkommen, sie werden mir für alles bezahlen! Ich hab ja auch noch das Grundstück das ich bei passendem Marktwert verkaufen möchte, allein schon deshalb muss ich den Kontakt zur Kindesmutter halten, wenn ich schon über sie ncht an mein Kind rankomme.
    Nicht zu vergessen hab ich auch noch mein Mountainbike und ein altes Rennrad mit Stahlrahmen dort stehen-die werden Inzwischen wieder mit über 100 Eu auf ebay gehandelt! Auch einen neuen PC hab ich bei ihr stehen, den muss sie mir auch noch bezahlen-er dürfte inzwischen ja Wertlos sein-ich hab ihn für mich gekauft und kein einziges mal selbst benützt! Auch der Sinnfrei-Flug um 1800 Eu geht auf ihre Kappe-das alles muss sowieso noch geklärt werden, unabhängig von meinem Kind!

  9. #1068
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Die Kindesmutter ist Geldgeil = beste Voraussetzung

    1. Biete ihr 1 Mio. Baht in Bar
    2. Sie soll mit dem Kind nach Bangkok kommen um alle Fomualitäten zu erledigen - gemeinsam mit Anwalt
    3. Bezahl ihr den Flug und bezahl ihr ein 5 Sterne Hotel nach ihrer Wahl.

    Fertig - so easy! Für das hättest keine 2 Jahre gebraucht.

    Man merkt in deinen Beiträgen, dass es in erster Linie nicht um das Kind geht, sondern um eine materielle "Gerechtigkeit". Hättest du meine Punkte durchgeführt, wärst du schon lange mit deiner? Tochter zusammen.

    Was du machst:"Du möchtest einen Apfelstrudel backen, suchst aber die längste Zeit nach den Erbeeren."

  10. #1069
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Anscheinend ist er wieder "gespeert" worden? Verstehen kan man das.

    Bei der nächsten Einreise wird der evtl. auch seinen Spaß bekommen, so irre wie der drauf ist.

  11. #1070
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Laut DNA Test überwiegen glücklicherweise die Gene von mir! Die Mutter wird daher noch viel Freude haben mit ihr, später in der Pupertät!
    Ja, vor allem mit der Rechtschreibung des Kindes wird sie es nicht leicht haben deshalb...

    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Was ist den besser für ein Kind? zum Beispiel In einem Drecksland unter Wilden und Irren Versager- Ausländern die in ihrer Heimat gescheitert sind, aufzuwachsen oder in einem schönen Land unter Zivilisierten Menschen, sozial abgesichert und mit super Ausbildungschancen und guten Berufsaussichten, mit dem liebenden Vater oder nur mit einem Irren egoisten der sein Ego befriedigen möchte indem er das gewünschte Kind einem anderen Stiehlt, nur weil er zu dumm ist selber eines zu machen?
    Ähm, was ist besser für ein Kind?
    Dass es mit einem durchgeknallten egoistischen Versager-Vater (wärst Du was anderes würde sich das nicht so lange hinziehen) in einem Land mit vielen Möglichkeiten die es hätte aber nicht realisieren kann aufwächst um so zur unteren Mittelklasse oder oberen Unterschicht zu gehören?


    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Ich hab ja auch noch das Grundstück das ich bei passendem Marktwert verkaufen möchte, allein schon deshalb muss ich den Kontakt zur Kindesmutter halten, wenn ich schon über sie ncht an mein Kind rankomme.
    Nicht zu vergessen hab ich auch noch mein Mountainbike und ein altes Rennrad mit Stahlrahmen dort stehen-die werden Inzwischen wieder mit über 100 Eu auf ebay gehandelt! Auch einen neuen PC hab ich bei ihr stehen, den muss sie mir auch noch bezahlen-er dürfte inzwischen ja Wertlos sein-ich hab ihn für mich gekauft und kein einziges mal selbst benützt! Auch der Sinnfrei-Flug um 1800 Eu geht auf ihre Kappe-das alles muss sowieso noch geklärt werden, unabhängig von meinem Kind!
    Ach, Du hast ein Grundstück in Thailand?
    Und zwei Fahrräder zu je € 100.-?
    Und einen inzwischen wertlosen PC?

    OK, abgesehen vom nicht Dir gehörenden Grundstück kannst du den PC vermutlich mitnehmen und die Bikes auch - kostet Dich nur Übergepäck und bringt keine Kohle.
    Und einen von Dir bezahlten Flug soll sie Dir erstatten? Weshalb? Weil es zwischen Euch nicht geklappt hat?

    Kann den bitte mal endlich jemand dauerhaft aus dem Forum entfernen?
    Sperren reicht nicht, denn sowas heilt nicht innerhalb der Sperrfristen aus, das braucht professionelle Hilfe - sofern überhaupt noch möglich!

Ähnliche Themen

  1. Baby/Kleinkind durch Vater in Thailand weggenommen
    Von Bang444 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.09.12, 05:49
  2. Vater in Thailand - Mobilfunknetz
    Von jujuju im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.03.11, 04:47
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  4. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  5. Krankheitskosten für Vater in Thailand
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 10:06