Seite 4 von 52 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 513

Gewalt in der Familie

Erstellt von madam, 07.01.2013, 04:45 Uhr · 512 Antworten · 39.513 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Im Milieu geht es halt haerter zu und her und schlussendlich ist es der N...... egal wenn Sie einen Freier absticht wenn er nicht bezahlt.
    Jemand hier hat mal gesagt, wer sich mit Hunden schlafen legt muss sich nicht wundern wenn er mit Floehen aufwacht.
    das mit dem Milieu stimmt nicht. Ich möchte mich nun deswegen nicht verteidigen. "Lady aus einer Bar". Wir haben uns ganz normal im letzten Jahr am Strand kennen gelernt. Sie kam aus Ayuttaya. Dort war das Hochwasser und viele mußten einfach flüchten. Wasser Bauchhoch im Haus.
    madam

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Meine erste Frau hatte auch diese Messerattacke- Macke. Meistens ist sie aber mit einem Besen oder langen Stock auf mich los (immer wenn das Haushaltsgeld vor der Zeit alle war und sie Neues brauchte).
    Einmal hab ich sie dann ganz übel vermöbelt. Dummerweise hat unsere kleiner Sohn das gesehen - und bis heute nicht vergessen.

  4. #33
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von madam Beitrag anzeigen
    Ich bin am überlegen wie ich sie in den Flieger bekomme. So schnell wie nur möglich.
    Hat Dir doch glaube ich schon jemand per PM geschrieben. Gib ihr eine "Abfindung" im Gegenzug zur Unterschrift unter alle noetigen Papiere. Sicher keine Million, aber genug um das Problem zu beseitigen. Und dann Tschuess.

  5. #34
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Grumpy Beitrag anzeigen
    ...das ist sehr schlimm. Am Besten die Sache mit allen Konsequenzen sofort beenden. So was geht gar nicht....

    Das habe ich auch im Bekanntenkreis öfters erlebt. Eine gewisse "Dankbarkeit" der Thaifrauen für das für Sie getane gibt es i.d.R. nicht. Es scheint alles selbstverständlich zu sein...

    Besonders schlimm ist es, dass bei einem Scheitern einer Ehe derjenige, der alles für seine Frau getan hat regelrecht versucht wird diesen regelrecht psychisch und finanziell zu vernichten....
    Ich bin nur sieben Monate verheiratet. Da fallen keine großen Unterhaltszahlungen an. Das schlimmste an der Sache ist, dass sie so undankbar ist. Ich war immer für sie da und habe ihr praktisch das Leben gerettet. Das sieht sie nicht.
    madam

  6. #35
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hat Dir doch glaube ich schon jemand per PM geschrieben. Gib ihr eine "Abfindung" im Gegenzug zur Unterschrift unter alle noetigen Papiere. Sicher keine Million, aber genug um das Problem zu beseitigen. Und dann Tschuess.
    sie schreit nur noch eine Millionen. Ich lass sie schreien.
    madam

  7. #36
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Hallo Madam,

    wie kommt denn eigentlich bei Dir der plötzliche Sinneswandel bei den Überweisungen,

    hasz Du schon vorher ein wenig gespürt dass das mit der beziehung so nicht weiter geht ?

  8. #37
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Diese Gewaltbereitschaft der "low-profile" ladys wird oft totgeschwiegen, Mann schaemt sich eher, sowas zu erleben, es ist kein grosses Problem der Thai-Mentalitaet, genau wie Fehler eingestehen, leen -pai, share usw. Bei aller Nettigkeit einer Urlaiubsbekanntschaft fehlt den Maedels der moralische Kompass in einer Partnerschaft.
    Ich versuche erst die Sache mit dem Flieger. Das ist die einfachste Lösung.
    Wenn da erst einmal die Polizei in Aktion kommt. Da wird dann aufeinmal alles verdreht. Man stellt mich als Täter hin. Nachher braucht sie plötzlich eine eigene Wohnung. Wer soll das bezahlen - madam

  9. #38
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Zitat Zitat von madam Beitrag anzeigen
    Ich bin am überlegen wie ich sie in den Flieger bekomme. So schnell wie nur möglich. Vielleicht gibt es ja Tips von Euch.
    Außerdem war ich heute bei der Ausländerbehörde. Die dortige Sachbearbeiterin ist sehr sehr nett. Die können aber leider nichts tun. Sie gab den Tip das der Aufenthaltstitel aus humanitären Gründen ja im Oktober ausläuft. Wenn sie selber nicht verlängert, dann muß sie raus.
    Nun versucht sie schon den ganzen Tag sms und Anrufe auf mein Handy. Die Lady merkt, dass es zu ende ist.
    madam
    Bist Du ein guter Schauspieler? Kannst Du Urlaub machen? Sag Ihr Du moechtest mit Ihr nach Thailand fliegen um wieder frieden zu schliessen und dann mietest Du ein Hotel fuer eine Nacht in BKK und machst Dich dann aus dem staub, am besten alle Ihre Kreditkarten Pass usw. mitnehmen und vernichten.

    Dann nach Pattaya feiern gehen und sie vergessen, aber nur ST weil sonst faengst Du Dir das naechste uebel ein.

    Das sie nicht aus einer Bar stammt heisst nicht das sie keine Geldgeile N....... ist oder?

    Gib Ihr bloss keine Abfindung oder aehnliches, dies ist der duemmste Rat den ich je gehoert habe.

  10. #39
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Hallo Madam,

    wie kommt denn eigentlich bei Dir der plötzliche Sinneswandel bei den Überweisungen,

    hasz Du schon vorher ein wenig gespürt dass das mit der beziehung so nicht weiter geht ?
    ich habe mir so meine Gedanken gemacht. Hinzu kommt, dass ich ja jede Menge noch für ihre Krankheit dazu bezahlen muss. Heute kam noch eine Rechnung der Apotheke. Zuzahlung für die Chemo Medikamente. Auch über 64 €. Da kommt einem selber ja der Gedanke, dass die in Thai sich selber einmal Gedanken machen sollen. Der Mann kommt für die Tochter etc. auf. Da gibt ja auch kein Thai etwas.
    madam

  11. #40
    Avatar von madam

    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Bist Du ein guter Schauspieler? Kannst Du Urlaub machen? Sag Ihr Du moechtest mit Ihr nach Thailand fliegen um wieder frieden zu schliessen und dann mietest Du ein Hotel fuer eine Nacht in BKK und machst Dich dann aus dem staub, am besten alle Ihre Kreditkarten Pass usw. mitnehmen und vernichten.

    Dann nach Pattaya feiern gehen und sie vergessen, aber nur ST weil sonst faengst Du Dir das naechste uebel ein.

    Das sie nicht aus einer Bar stammt heisst nicht das sie keine Geldgeile N....... ist oder?

    Gib Ihr bloss keine Abfindung oder aehnliches, dies ist der duemmste Rat den ich je gehoert habe.
    habe eben keine Zeit für Urlaub. Ihre Krankheit war sehr teuer. Ich konnte mehrere Wochen nicht arbeiten und Geld verdienen. War ja praktisch immer an ihrer Seite. Arztbesuche, Krankenhaus etc.
    madam

Seite 4 von 52 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jatu.... distanziert sich von Jakrapops Aufruf zu Gewalt!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.10, 06:18
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.05, 21:54
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.05, 00:02
  4. Thailand: Lehrer protestieren gegen Gewalt
    Von Chonburi's Michael im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.12.04, 07:52
  5. Gewalt in der Familie - ist das normal?
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.07.04, 21:33