Seite 27 von 52 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 513

Gewalt in der Familie

Erstellt von madam, 07.01.2013, 04:45 Uhr · 512 Antworten · 39.440 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Na, dann wäre ja die Sache für den Betroffenen hier ganz einfach - oder? Ich selbst käme jedenfalls nicht im Traum auf die Idee eine Frau wegen körperlicher Gewalt anzuzeigen. Und wenn die Gesetzeslage auf dem Papier noch so eindeutig sein mag. Werde es aber niemandem ausreden. Wünsche nochmals viel Erfolg.

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Wenn man sie dadurch leichter loswerden kann,

    warum nicht

  4. #263
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Na, dann wäre ja die Sache für den Betroffenen hier ganz einfach - oder? Ich selbst käme jedenfalls nicht im Traum auf die Idee eine Frau wegen körperlicher Gewalt anzuzeigen. Und wenn die Gesetzeslage auf dem Papier noch so eindeutig sein mag. Werde es aber niemandem ausreden. Wünsche nochmals viel Erfolg.
    Nachdem was ich hier so von Dir hier gelesen habe, glaube ich Dir das.

    Wenn Dir dann mal eine Frau das Messer in den Rücken gerammt hat, kannst Du dir dann immer noch überlegen, ob Du jemals auf die Idee kommen würdest eine Frau wegen schwerer oder gefährlicher Körperverletzung anzuzeigen. Im Krankenhaus kannst Du dann immer noch das arme Geschöpf bedauern.

  5. #264
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Wie kommt es eigentlich, dass ein nicht unerheblicher Teil der Holden Thais so gerne mit dem Messer rumfuchtelt - sei es am eigenen Unterarm (Ritzerei) oder vorm Gesicht des Ehemannes?
    Ich glaube, dass sie dieses Verhalten zu Hause, sprich bei den eigenen Eltern, gesehen und kopiert haben. Und natuerlich am TV, in den unsaeglich dummen Soaps mit kreischenden Weibern, Maennern, die nur fremdgehen und Konflikte, die nur auf unterstem Niveau geregelt werden. Dazu kommt, dass haeusliche Gewalt fuer die hiesige Polizei nun mal ueberhaupt kein Thema ist, dafuer schlaten die nichtmal den Fernseher auf der Wache aus. Was zu Hause abgeht, ist in Thailand Privatsache, solange keiner stirbt.

  6. #265
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    565
    Daß sich die Gattin (aus Ihrer Sicht) in einer Notlage befindet verstehe ich. Weshalb aber eine Messerattacke? Hätte es nicht, wie in einer guten Deutschen Ehe, genügt, dem Alten eins mit dem Teppichklopfer oder dem Wellholz überzubraten? Sticht frau die Gans die ev. noch goldene Eier legt einfach ab?

  7. #266
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von Hansi Beitrag anzeigen
    ............ Sticht frau die Gans die ev. noch goldene Eier legt einfach ab?
    Nein die Frau will damit ihre Stärke zeigen und mit Drohungen die Gans bei der Stange halten ,wieder goldene Eier zu legen , um bei deinem Gleichnis zu bleiben.

  8. #267
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    tag hansi
    messer findet man in einem thaihaushalt überall.
    das mit dem messer ansich ist in thailand weit verbreitet. die laufen dort ja laufent mit dem buschmesser rum und haben was zu bearbeiten, das dürfte der hauptgrund sein,
    ein messer zu nehmen,und was sie auch gerne machen ,dem untreuen ehemann sein bestes stück im schlaf abzuschneiden,und den enten hinwerfen. das ist kein witz.
    und nicht nur im isaan.
    ,.

  9. #268
    Avatar von Hansi

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    565
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Nein die Frau will damit ihre Stärke zeigen und mit Drohungen die Gans bei der Stange halten ,wieder goldene Eier zu legen , um bei deinem Gleichnis zu bleiben.
    Du meinst also Sympathy for the Devil hilft beim Eierlegen?

  10. #269
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Na, dann wäre ja die Sache für den Betroffenen hier ganz einfach - oder? Ich selbst käme jedenfalls nicht im Traum auf die Idee eine Frau wegen körperlicher Gewalt anzuzeigen. Und wenn die Gesetzeslage auf dem Papier noch so eindeutig sein mag. Werde es aber niemandem ausreden. Wünsche nochmals viel Erfolg.
    Du kommst auch nicht im Traum darauf, deine Urlaubs-5ex-bezahl-Beziehungen gegen eine haeusliche Gemeinschaft mit einer Thai einzutauschen. Was soll das Heldengetue also?

  11. #270
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    eben nicht, Trennung AE zu Ende und dann ab in den Flieger - nix Kohle.

    Kannte da einen Fall, da saß die Holde nach 3 Wochen im Klipper obwohl sie vorher einen Anwalt konsultiert hatte.

    Gruß Sunnyboy
    Widerspruch: sie hat eine AE bis Oktober. Geht sie zu einem Anwalt, erhält sie Trennungsunterhalt nach deutschem Recht. Dies besagt, dass sie im Trennungsjahr nicht schlechter gestellt werden darf, als während der Ehe..... das bedeutet im Ernstfall sogar, dass "Madam" die 500 € die er bisher nach Thailand überwies auch im Trennungsjahr zu überweisen hat.

Seite 27 von 52 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jatu.... distanziert sich von Jakrapops Aufruf zu Gewalt!
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.10, 06:18
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.05, 21:54
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.05, 00:02
  4. Thailand: Lehrer protestieren gegen Gewalt
    Von Chonburi's Michael im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.12.04, 07:52
  5. Gewalt in der Familie - ist das normal?
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.07.04, 21:33