Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 104

geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

Erstellt von Doc-Bryce, 23.06.2009, 11:03 Uhr · 103 Antworten · 8.522 Aufrufe

  1. #61
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="741210
    die sprüche, ach du bist selbstständig, du hast es ja, die gibt es immer noch.


    Der Neider sieht nur den Rosen,
    den Spaten um die Ecke nicht.

  4. #63
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  5. #64
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Zitat Zitat von alhash",p="741190
    Du weißt eben nicht, was Armut bedeutet!
    AlHash
    Gut, dann nehme ich das zurück und entschuldige mich bei Dir

    AlHash

  6. #65
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Zitat Doc - Bryce # 55:

    " sowas wie ethik und moral den kind gegenüber hat wohl keiner."
    ___Zitatende____

    Zitat Doc- Bryce # 57:

    " ich persönlich könnte es später nicht mit meinem gewissen vereinbaren und zu meinem kind sagen, deine mama ist damit du gross wirst und es dir gut geht auf den strich gegangen.
    ich würde keinen cent aus diesem gewerbe für das heranwachsen meines kindes annehmen.

    es hat etwas mit ethik und moral zutun.
    ____Zitatende_____

    ist deine eigene Ethik und Moral, incl. mit eigenem ausreichendem Income-Geld ausgestattet zusein.. Richtig ?

    Das willst du auf andere Menschen übertragen?
    ---> Ethik und Moral.

  7. #66
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  8. #67
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Hallo Doc-Bryce

    ......... wie andere kalt und ohne gewissen damit umgehen sehe ich ja hier zu genüge.
    Nun dann stell doch mal die Bankverbindung hier ein von dem Hartz4-Hobbyluden , vielleicht mag einer was spenden dem Kindeswohl zuliebe ...............


    ......... der verarscht dich , glaube es mir bitte ....... :-)

  9. #68
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  10. #69
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="741291
    sieht eher nicht so aus.
    Also soweit ich das mitbekommen habe, ist diese Geschichte ja nicht aus erster Hand, sondern über ein paar Ecken. Was sich da immer durch Stille post so entwickelt... Dich scheint es wirklich sehr zu berühren... Doch warum spekulieren, was wie und warum sein könnte, das versteh ich nicht ganz. Und ja klar, solche Stories und weit schlimmere gibts immer wieder. Weiß hier in Pattaya von Dingen die sehr viel böser sind als das hier (und da weiß ich es aus erster Hand, kein Hörensagen).

    Wie ist das mit Ethik/Moral gemeint? Betrifft das nur den Kindesvater oder auch die Mutter? Bzw. warum sollte es verachtenswert/moralisch falsch/wie auch immer sein, ein Kind mit "prostituiertem Geld" großzuziehen? Millionen Frauen auf der Welt sind in dieser Situation und auch unsereins, Thailandurlauber etc. (bekommt es nicht in den falschen Mund aber will mal offen reden) ist da vielleicht mal indirekt/direkt mit beteiligt gewesen, als Customer/Boyfriend/... Ich denke gerade so ein Geld ist eigentlich weit mehr wert. Kenn mich ehrlichgesagt bei der Geschichte bzw. deinen Motiven nicht ganz aus


    Lg

  11. #70
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="740141
    wie sage ich es später meinem kinde?
    Wieso du?
    Das impliziert, dass die Mutter nicht mehr da ist.
    Das soll(te) sie schön selbst sagen.

    Einige junge Thai die ich hier kenne, haben kein Problem damit, wie ihre Erziehung und später ihre 'Ausstattung' finanziert worden ist bzw. wird.

    Ein Grund könnte sein, dass das 'Berufbild' von einigen Thai anders/prakmatisch gesehen wird, als wir dies tun. Klar, kenne genug, die es nicht tun würden (aber schon mal im Stillen mit dem erzielbaren Einkommen liebäugeln).

    Einen 'Schaden' konnte ich bei den Jugenlichen nicht feststellen. Allerdings haben sie keinen 'Wertebezug' zum Geld - aber das haben auch viele 'gutbürgerliche' Thai nicht....

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man Leute mit Gewissen (zB. wie Pasit) unterstützen?
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.10, 13:23
  2. Raubkopie?! Endlich kein schlechtes Gewissen mehr
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.09, 13:48
  3. Thaksin - Tausende Menschenleben auf dem Gewissen?
    Von talueng im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.01.05, 09:46