Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 104

geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

Erstellt von Doc-Bryce, 23.06.2009, 11:03 Uhr · 103 Antworten · 8.525 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Prozesskostenhilfe
    Wenn die Thailänderin verklagt wird, sollte sie sich einen Anwalt nehmen. Dieser Anwalt hilft beim Ausfüllen des Antrages auf PKH. Wird PKH zugesagt, dann werden alle eigenen Gerichtskosten und die Kosten des eigenen Anwalts nicht in Rechnung gestellt. Unabhängig wie der Prozess endet. Aber: Wenn der Prozess verloren geht, hat die Thailänderin die Kosten der gegnerischen Partei zu erstatten. Auch wird das Einkommen der nächsten 4 Jahre überprüft. Sollte es bestimmte Grenzen überschreiten, so kann die PKH teilweise der vollständig zurückgefordert werden.
    Wenn die Thailänderin "etwas" zuviel verdient, besteht noch die Möglichkeit, die PKH in 48 Monatsraten zurückzuzahlen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Zitat Zitat von Thaimax",p="740174
    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="740169
    na, ich weis nicht. unterhalt für ein kind aus prostitution bezahlen? ob das im sinne des gesetzgebers ist?
    das schicksal der eltern wäre eigentlich schnuppe.
    das kind wird mit prostituierten geld gross gezogen. das stört mich.
    Im Sinne des Gesetzgebers ist es lediglich unter allen Umständen den Unterhalt zu erlangen.

    Interessanterweise wird das, wenn ein Mann der Unterhaltspflichtige ist, als absolut richtig und angemessen angesehen, wenn es aber mal eine Frau trifft ist es mit dem Verständnis vorbei.

    Nix mit "armer, alleinerziehender Vater", nein, der ist natürlich das Schwein, weil er auf den Unterhalt für sein Kind besteht
    Ohne von hier weg den Thread weiterzulesen. Meine volle Zustimmung. Mach mal aus der Thai ne Deutsche und dann die ganze Situation. garantiert sagt jeder, zwingt sie ja keiner zu.

    Ich habe schon genug Maenner kennengelernt, wo die Ex einen auf faul macht und der Mann sich fuer nix und wieder nix abstrampeln darf, weil alles bis zum Existenzminimum Unterhalt wird.

    Und wer sich in Deutschland prostituiert, ist selbst schuld. Und falls die geschichte halbewegs stimmt: Welcome to the real Falang world kann ich da nur sagen

  4. #33
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Je weniger man weiss, desto schöner lässt es sich
    spekulieren...

    Vielleich passt dieses Thema deshalb besser in
    Literarisches?

    Gruss, René

  5. #34
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  6. #35
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="740346
    @ReneZ, wenn es danach geht, gehörte vieles hier geschriebene dort hin.
    Da ist was dran...

    Dies ist nur ein extra feines Beispiel, weil niemand hier
    sogar nur eins der beiden Kontrahenten kennt, und die
    Geschichte auch nur von einer Seite erzählt wurde.

    Gruss, René

  7. #36
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  8. #37
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Ich würde das nicht so eng sehen, in Deutschland muß niemand wegen so etwas auf den Strich gehen. Die meisten deutschen Frauen würden gar nicht auf solch eine Iddee kommen. Ist natürlich nicht okey von dem Mann, aber man hat doch genug andere Möglichkeiten. Von dem her würde ich sagen sie macht das in erster Linie für sich selbst, und natürlich auch für ihre (Kinder)? Kind.

  9. #38
    Avatar von burma

    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    301

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Zitat Zitat von jai po",p="740361
    Ist natürlich nicht okey von dem Mann, aber man hat doch genug andere Möglichkeiten.
    Wieso soll das nicht okay vom Mann sein? Er fordert wohl sein Recht ein, wie es auch die Frau machen könnte oder müßte. Über diese Geschichte kann man so sehr spekulieren und niemand wird als Außenstehender die Fakten wissen.

    Ist ziemlich mühsam und auch unwichtig was andere machen und sich den Kopf darüber zu zerbrechen. Dafür ist mir die Zeit zu schade.

  10. #39
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Zitat Zitat von marc",p="740279
    am ende wird es so sein...
    Denke ich auch

  11. #40
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: geschmacktlos und mit dem gewissen vereinbar?

    Hallo Doc-Bryce


    der deutsche ehemann lebt von ihr getrennt. er ist arbeitslos/hartzIV. ............ jetzt möchte der vater .....
    unterhalt für das kind haben.

    ...........nun geht sie noch zusätzlich auf den strich um für ihr kind unterhalt zahlen zu können.
    Entschuldige bitte , aber das kingt nicht nur alles sehr schachsinnig sondern auch völlig unlogisch ........

    Würde die Frau ihm Unterhalt für das Kind zahlen würde dieser zu 100% von seinem Hartz4-Satz abgezogen ........... er hätte also keinen Cent mehr wie vorher............


    er nimmt das geld und ruhe ist
    Glaubst du im ernst die Frau ist so was von verböldet und drückt im das Geld bar in die Hand ?!

    Dann wärs nämlich kein Kindes-Unterhalt sondern Ludenlohn ........

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man Leute mit Gewissen (zB. wie Pasit) unterstützen?
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.10, 13:23
  2. Raubkopie?! Endlich kein schlechtes Gewissen mehr
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.09, 13:48
  3. Thaksin - Tausende Menschenleben auf dem Gewissen?
    Von talueng im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.01.05, 09:46