Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Geschichte der 5exualität in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 27.01.2009, 16:31 Uhr · 10 Antworten · 3.312 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Geschichte der 5exualität in Thailand

    obgleich die frühen 90ger Jahre eine Menge Freizügigkeit auf dem thailändischen Herren-Magazin Markt brachten,
    setzte vor ca. 10 Jahren eine immer strengere Zensur ein.

    Gleichzeitig begann der Siegeszug in einer subkultur,
    den Adult Comics in Thailand.

    Although comic publishers are very serious about comics copyrights nowadays, there are some new titles on the market that still are unlicensed, because publishers of licensed comics need to make a contract and agreement with the licensor before printing them, which will take some time. Some opportunists will quickly print a pirated version before the licensed one comes out. Some pirate publishers have found a new market by turning to publishing comics that are not suitable for children. Most of the pirated comics in Thailand are 'adult' and 'gay' comics, and comics that have not been licensed to anyone yet. Because of their adult content, such comics provoke controversy and public concern, which gives all comics a bad reputation. The government and some organizations whose duty is to look after these problems, will become too serious and exercise more control over all kinds of comics.
    Rop Ponchamni
    http://www.accu.or.jp/appreb/report/...1/abd3413.html

    In dieser Subkultur werden nicht etwa eigene Geschichten kreiiert, sondern es werden erfogreiche japanische Ault Comics nachgedruckt, mit th. Übersetzungen.

    Grundsätzlich zeichnet sich der Adult Comic Markt weltweit durch die Verherrlichung von Gewalt aus, ..............en gehören zum Standart.

    Verglichen mit Mexico, wo sich der Adult Comic zu einem Gettho-Unterhaltungsmedium für Männer entwickelte,
    und dabei seine eigenen Star-Autoren hervorbrachte,
    http://lambiek.net/artists/b/bazaldua-nava_oscar.htm

    ist Thailand eher zum Konsumenten der japanischen Stories geworden, eigene Schöpfungen auf dem Sektor findet man vergeblich.
    Auch finden sich die Comic Stores vornehmlich in Bkk, sodass man mal wieder von einer abgekoppelten Großstadtkultur sprechen kann, als von einem landesweiten Trend.

  2.  
    Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Meine Geschichte
    Von Herr Rossi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 24.08.10, 20:01
  2. Die Geschichte von Thailand-Joe
    Von Viktor im Forum Event-Board
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.06.08, 19:20
  3. Kunst und Geschichte in Lan Na
    Von songthaeo im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 08:03
  4. Die Geschichte von Noi
    Von Mulat im Forum Literarisches
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 27.12.04, 01:02