Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Geschafft! Geschieden

Erstellt von tomtom24, 05.02.2007, 18:43 Uhr · 19 Antworten · 2.844 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Geschafft! Geschieden

    So, jetzt ist es endlich amtlich. Seit heute, deutsche Zeit 11.40 Uhr bin ich geschieden. Jetzt heisst es nur noch die Rechtskraft abwarten.

    Wie es abgelaufen ist:

    Persoenliches Erscheinen ist ja Pflicht. Ein Anruf beim Richter mit der Erklaerung, dass ich in Thailand lebe und das war vom Tisch. Ohne jede weitere Nachweise.

    Ansonsten, wir hatten einen Ehevertrag, der alles bis auf den Zugewinn geregelt hatte. Hierbei hatte ich heute per Fax einen Verzicht auf Ausgleich zu meinen Gunsten ans Gericht geschickt. Das war ausreichend. Meine (jetzt Ex) Frau hatte auch darauf verzichtet (nach von mir empfohlenen Gespraech mit ihrem Anwalt, da ich sie nicht benachteiligen wollte).

    Die Kosten. Daraus bin ich noch nicht ganz schlau, kann das auch noch nicht bestaetigen: Angeblich habe ich nichts zu zahlen, da ich nicht in Deutschland gemeldet bin und wohne. Ich weiss im Moment nur nicht, ob da nicht was meine Ex-Frau oder ich falsch verstanden habe oder ob das wirklich so passt.

    Jedenfalls bin ich geschieden. Ich fuehl mich zwar jetzt auch nichts anders als gestern. Aber unterm Strich habe ich da jetzt einen Abschluss und das ist gut.

    Geschrieben habe ich das jetzt alles, weil es vielleicht in Zukunft andere betrifft, die im Ausland leben und die auch nicht wissen, wie einfach und unkompliziert das doch ist. Und vielleicht wird ja irgendwer hier mal gefragt nach Erfahrungen oder aehnlichem.

    Gruss Tom

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Geschafft! Geschieden

    Zitat Zitat von tomtom24",p="447981

    Geschrieben habe ich das jetzt alles, weil es vielleicht in Zukunft andere betrifft,
    kann mich nicht betreffen ;-D , dazu muß ich erstmal ein Frauchen finden, das sich auf mich einläßt und mich dann auch noch heirateten möchte. Und bis ich dann zustimm, ........wirds noch eine ganze Weile dauern. Bis dorthin haben sich die Gesetze auch schon 5x geändert .
    Kann mir aber deine Erleichterung vorstellen, hab auch ein Jahr gebraucht bis ich meine Ex endlich vom Hals (und vor allem vom Geldbeutel) loshatte.

    resci

  4. #3
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Geschafft! Geschieden

    "hab auch ein Jahr gebraucht bis ich meine Ex endlich vom Hals (und vor allem vom Geldbeutel) loshatte."

    Das ging aber schnell,kein nachehelicher Unterhalt ?

  5. #4
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Geschafft! Geschieden

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="448032
    Das ging aber schnell,kein nachehelicher Unterhalt ?
    wir waren nicht verheiratet, eher so dauerverlobt, war auch keine Thai sondern aus Ex-Yugo.

    resci

  6. #5
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Geschafft! Geschieden

    hallo @tomtom24,

    was soll ich sagen herzlichen glückwunsch. eine last ist jetzt weniger. ich habe insgesamt 3 jahre und 3 monate auf diesen moment warten müssen. nächsten is es aber jetzt auch schon 1 jahr her. meine ex hatte damals immer noch theater gemacht. wa r allerdings auch fast 36 jahre mit ihr verheiratet.
    schwamm drüber, jetzt lebe ich auch seit einem jahr ein neues leben.
    viel glück für deine zukunft.

  7. #6
    Antonio_Swiss
    Avatar von Antonio_Swiss

    Re: Geschafft! Geschieden

    Zitat Zitat von tomtom24",p="447981
    So, jetzt ist es endlich amtlich. Seit heute, deutsche Zeit 11.40 Uhr bin ich geschieden.
    Na dann herzlichen Glückwunsch. Mein Termin ist am 8. März 2007. Mal gucken wie es so ist, wenn man "Barbara Salasch"-Feeling life erlebt... aber zunächst geh ich mal in Urlaub, damit man(n) gestärt in die Schlammschlacht steigt.

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Geschafft! Geschieden

    Zitat Zitat von deguenni",p="448064
    ...schwamm drüber, jetzt lebe ich auch seit einem jahr ein neues leben.....
    jo tom,

    das iss wirklich so und dann macht es auch wieder spass, das leben

    gruss

  9. #8
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Geschafft! Geschieden

    Scheidungs-Gratulations-Fred.
    Na, dann mach ich doch auch mal.
    Also, Dingens und so, @tomtom.
    Und laß Dir Zeit fürs nächste Mal.
    Aber da hört ja doch keiner drauf.

  10. #9
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Geschafft! Geschieden

    Glückwunsch Tom,
    ich weiss, das ist dann doch eine erhebliche Belastung weniger, selbst wenn alles einvernehmlich abläuft. Eine Frage zur Rechtswirksamkeit, warum habt ihr nicht beide durch Anwalt Rechtsmittelverzicht agegeben, dann wärs sofort rechtskräftig geworden.

  11. #10
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Geschafft! Geschieden

    hallo @tomtom24,
    was ich noch sagen wollte ist,
    bis das urteil rechtskräftig ist, dauert so ca. 14 tage bis vier wochen. je nach arbeitsaufwand in der gerichtsschreibtube. dann bekommst du noch einmal das urteil mit der rechtskräftigkeit. bei mir war es im urteil oben recht mit stempel. danach könntest du theoretisch direkt wieder heiraten.

    noch einmal viel glück für die zukunft

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.07.11, 22:26
  2. Geschafft B1
    Von ernte im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.08.08, 16:07
  3. geschafft
    Von nase im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.07.04, 08:08