Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Generationsunterschiede bei Thai-Frauen ?1?

Erstellt von LEON, 11.08.2004, 18:41 Uhr · 47 Antworten · 4.472 Aufrufe

  1. #31
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Generationsunterschiede bei Thai-Frauen ?1?

    Zitat Zitat von Uwe",p="159350
    ..., Wichtelein. Arbeitest Du etwa ohne Geld? Gerade Egoisten Deiner Species wollen fuer alles Geld oder andere Vorteile. Nur selbst haben sie eine offene und eine geschlossene Hand.

    Und wie meine Geschaefte laufen, Laber-Leon...
    Hallo Uwelein, Du weisst, dass ich einen Teil von Dir schätze - dass ich den, wie oben wieder mal bewiesen, nicht, sage ich Dir jetzt noch mal.
    Du hast mir einmal in diesem Leben rechtliche Schritte angedroht für etwas, was ich geäussert hatte und Du als Verleumdung verstanden haben wolltest, was letztendlich nur als Verrat von Dienstgeheimnissen Bestand gehabt hätte.

    Nicht noch einmal, mein Lieber, es reicht. Ich Hirni hatte Dich tatsächlich eine Zeit lang ernst genommen.

    Ich kann diese arrogante Art einfach nicht ab, auch, wenn wir vielleicht dieses viel zitierte Sommerloch haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    redygo
    Avatar von redygo

    Re: Generationsunterschiede bei Thai-Frauen ?1?

    Hi gibst Heute Feuertopf ??

    JA JA Uwe

    Das alter schützt vor Torheit nicht.

    Leon ist halt noch jung, da kann man noch lange überlegen wie man sein Leben verplant,
    wie und mit wem, da könnte man Neidisch werden, gelle.

    Mit 27 J. wollte ich mich auch noch nicht Binden.

    Aus seinem Anfangstext konnte ich 3 dinge raus lesen

    1. ich suche,
    2. meine Traumfrau,
    3. bin aber Schüschtern.

    Warum er gerade auf eine Thai kommt, na sein Freund hat eine.

    Leon frag doch einfach mal deinen Freund ob er dir nicht Helfen kann.

    Könnte ja sein das in der Verwandtschaft eine Thai ist deren Eltern nicht auf dein Geld scharf sind, soll?s geben ;-D

    Ansonsten wüste ich jetzt auch keinen Rat.

    Gruß, harald

  4. #33
    Avatar von Noah

    Registriert seit
    31.07.2004
    Beiträge
    54

    Re: Generationsunterschiede bei Thai-Frauen ?1?

    Ich kannte einen in Leons Alter, der hatte auch so seine Vorstellungen von einer "Mia".
    Schön sollte sie sein und ein wenig gebildet, aber hauptsächlich häuslich, anschmiegsam usw., kurz: sie sollte ihn vergöttern und ihm ewig dankbar sein für die Gnade, bei ihm wohnen und von seinem Geld leben zu dürfen. Er fand auch eine, aus dem Isaan stammend, sie konnte sogar ganz gut Englisch, also musste er sich nicht mal die Mühe machen und Thai lernen. Naja, da sie so ohne weiteres nicht hier leben konnte (es sei denn, sie würde studieren, was ja keinesfalls in Frage kam, denn dann würde sie vielleicht zu schlau und nicht mehr häuslich), wurde ganz schnell geheiratet. Sie durfte sogar einige Deutschkurse an der VHS belegen, damit er sich nicht weiter mit Englisch abquälen musste.
    Sie hat Freundinnen gefunden, kommt gut in D klar und zeigt ihrem Mann auch mal, wo der Hammer hängt. Sie sitzt nicht lieb und brav in der Ecke und langweilt sich, während er arbeitet oder stundenlang am Computer hockt. Sie zeigt auch schonmal gehörig Krallen. Aber das war es ja nun gar nicht was er wollte .
    Mittlerweile haben sie sich wohl nicht mehr viel zu sagen.
    Und das Fazit der Geschicht´:
    Mehr als zwei Jahre geb´ ich der Ehe nicht.

    Drum prüfe, wer sich ewig bindet...

    ...und Noah bleibt Single! ;-D ;-D

    P.S. Natürlich hätte selbige Story auch mit jeder anderen Frau passieren können, aber mir schien es typisch, was Farangs oft für Vorstellungen von Mias haben.

  5. #34
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: Generationsunterschiede bei Thai-Frauen ?1?

    @redyego

    Feuertopf? Nee, gab's nicht. Scharf war's aber. ;-D

    Lies bitte einmal genauer. Er will eine Thai (nur weil sein Freund eine hat?). Sie soll schon in D. verfestigt sein oder einfach mal so dauerhaft kommen duerfen. Intelligent soll sie sein, zumindest Englisch sprechen usw. Heiraten, nein, will er nicht. Familie unterstuetzen - ist nicht. Und nach einer Weile heisst es dann, nee, die isses nich. Aber kraeftig geb...

    Weisst Du, wir hatten da mal so einen Freier aus D. fuer eine unserer Frauen in Bangkok. Hat waehrend seines Aufenthalts bei ihr gewohnt usw. Extra Zimmer, versteht sich. Dann gings mit ihr auf eine Insel (welche, habe ich vergessen). Meine Frau ging mit ins Reisebuero. Da dort Deutsch gesprochen wurde, verstand die Frau das nicht - aber meine. ;-D Der Clown wollte ein Doppelzimmer reservieren. Hat meine Angetraute schnell gecancelt. Und dann kam er mit ihr zu mir, besprach das Heiratsvisum. Auch nur, um sie zu nageln. War aber auch nicht, wir hatten klar die Order ausgegeben: Nicht tierlieb sein (gut zu Voegeln).

    Zurueck in Deutschland wollte er dann nichts mehr von ihr wissen. Wollte eine andere Frau von uns, aber ohne loehnen. Kennst ja den Stinkefinger, den hat er gesehen.

    Nein, ich kenne diese Typen zur Genuege. Bei denen gerate ich in Wallungen. Haben noch einen Neuzugang von dieser Species hier im Forum. Was der nicht alles wollte! Als er dann sah, dass bei uns ohne Vertrag garnichts laeuft, war das Interesse schnell erloschen. Dachte, bringt uns mal eben in Schweiss und dann war es das. Pech, musste ihm leider mitteilen, dass wir auf blauen Dunst hin garnischt machen.


    @Kalilein

    Nun verzeih mir doch einmal in Deinem Leben. Solltest doch wissen, dass ich Dich schaetze. Und Du darfst auch viel zu mir sagen.

    Ich weiss nicht, ob das wirklich arrogant war. Er hat mich persoenlich angemacht ohne Bescheid zu wissen. Kommerz-Uwe. War ja suess. Nur passte das dann nicht zu der weiteren Aussage, wonach ich nichts verdiene, gelle? Warum hat er meine Kritik nicht einfach widerlegt?


    @Leipziger

    Mein Haus, meine Yacht, mein Pferd, mein Pool usw. Kannst ja Bilder fuer mich einstellen, wenn Du weisst wie es geht.

    Haus haben wir (also meine Frau und ich). Pferd haben wir nicht. Aber zwei Hunde (Senfhunde, da hat jeder seinen Senf dazu gegeben). Sie, Daisy gerufen oder unsere wandelnde Muelltonne, ist eine exellente Schlangenjaegerin. Hat schon drei huebsch giftge Viecher aufgespuert. Pool haben wir auch nicht. Dafuer einen Teich unter dem Schlafzimmerfenster, mehrere 1.000 Liter gross. Darin zuechte ich suedafrikanische Buntbarsche (Maulbrueter). Und eine tolle Kampffischzucht habe ich auch, steige damit gerade ins Geschaeft ein. Nicht nur selbst gezuechtete, sondern auch Einkaeufe. Es gibt da in D. so einen Kreis von Liebhabern, die fuer solche Tierchen 40,00, 60,00 und sogar 100,00 Teuronen zahlen. Ich kaufe fuer die selbe Summe ein - allerdings in Baht. Und unser Garten istt weit ueber Sekas Grenzen hinaus bekannt. Ich weiss noch, wie man mich am Anfang belaechelt hat, wenn ich die ersten Orchideen spruehte. Jetzt staunen sie nur noch, denken, weil die Orchideen staendig und lange bluehen, die seien aus Plastik. Juengst kam sogar die Lehrerin von ein paar Haeuser weiter rein, die eigentlich eine Abneigung gegen Hunde hat, um sich das mal genauer anzusehen. Sie war begeistert. Und wenn die Leute an unserem Garten vorbeigehen oder fahren, haben wir immer Angst, dass sie sich den Hals ausrenken.

    Ist schon was, Verehrtester.

  6. #35
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Generationsunterschiede bei Thai-Frauen ?1?

    Hallo Uwe
    @Leipziger

    Mein Haus, meine Yacht, mein Pferd, mein Pool usw. Kannst ja Bilder fuer mich einstellen, wenn Du weisst wie es geht.
    Mal nicht ganz zum Thema , Bilder unkompliziert einstellen kannst Du gut und schnell unter imagesshack.us

    Aber nicht das es dann so aussieht....... ;-D ;-D ;-D



  7. #36
    LEON
    Avatar von LEON

    Re: Generationsunterschiede bei Thai-Frauen ?1?

    @Uwe

    bei Dir scheint zwar Hopfen und Malz bereits verloren zu sein, aber ganz unkommentiert stehen lassen möchte ich das, was Du hier zum Besten zu geben versuchst, dann doch nicht.

    Wenn Du irgendwann einmal von einem Kunden (die Bezeichnung Freier solltest Du doch besser in dem Milleu verwenden, in dem Du Dich offensichtlich bewegst) gelinkt worden bist, dann tut mir das ja wirklich schrecklich leid für Dich.

    Nur solltest Du den Schaden, den Du anscheinend Dank dieses Herrn davon getragen hast, nicht dadurch auszukurien versuchen, indem Du hier "Forumsneulinge" dumm anmachst.

    Ich habe hier eine Frage an "die Allgemeinheit" gestellt und nicht an den Partnervermittler Uwe, der in einem anderen Thread in diesem Forum einmal von sicht selbst behauptet hat, Geschäft und Freizeit voneinander trennen zu können ("was ich beruflich mache ist das eine, privat etwas völlig anderes. Das sollte man auseinander halten können /Dein O-Ton!)", dessen Antworten hier aber zumindest teilweise stark kommerziellen Hintergrund haben.

    Zwischenfrage: Zahlst Du den Forumsbetreibern eigentlich etwas für die Schleichwerbung, die Du im Nittaya-Forum für Dein Unternehmen betreibst? Wenn ja würdest Du ja nach Deinen eigenen Prinzipien handeln...sollte mich wundern!

    Und Du bist ja wohl wirklich auch einer der Allerletzten, der sich Sorgen darum machen sollte, dass Thai-Frauen von deutschen Männern ausgenutzt werden.

    Wer profitiert denn von der Armut dieser Frauen und nutzt diese aus? Du oder ich? Und dann noch als Moralapostel aufspielen. Du hast doch lediglich ein Problem damit, dass es Leute gibt, die nicht Deinen Service in Anspruch nehmen.

    Aber was solls: Bevor ich noch auf andere Dinge eingehe, wie z.B die netten Emails, mit denen Du Deinen potentiellen Kunden den Tag versüßt, und die mir von anderen Usern zugesendet wurden, um zu verdeutlichen, was für ein Typ Du bist, eingehe, beende ich diese reine Zeitverschwendung!

  8. #37
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Generationsunterschiede bei Thai-Frauen ?1?

    Hehe, da hätte ich ja fast die Chance meines Lebens verpasst!

    Zitat Zitat von LEON",p="159078
    PS: falls ihr zufälligerweise ein "unabhängigeres" Thai-Mädchen kennt, ganz gleich ob sie sich in Deutschland oder Thailand aufhält, laßt es mich wissen
    Ich sach nur: "Nimm mich jetzt auch wenn ich stinke..."


    Kann mir mal bitte einer von den andren eine Referenz schreiben,
    damit der Kerl sieht was er an mir hätte??

  9. #38
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Generationsunterschiede bei Thai-Frauen ?1?

    Das würde ich ihm gönnen

    ;-D ;-D
    Karlheinz

  10. #39
    LEON
    Avatar von LEON

    Re: Generationsunterschiede bei Thai-Frauen ?1?

    @Mr. Huber und Co.

    Weiß sie ja zu schätzen, aber Eure tatkräftigen Bemühungen sind nicht mehr nötig.

    Bin bereits fündig geworden und muss Sagen: ich weiß ja nicht wie das bei dem Frauentyp Eurer Alterskategorie ist - aber die Damen, die zu meinem Favoritenkreis zählen, riechen/stinken nicht, sie duften vielmehr nach den neuesten Kreationen aus italienischen Duftschmieden.

    Solltet ihr Euch zur Abwechslung auch Mal gönnen

  11. #40
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Generationsunterschiede bei Thai-Frauen ?1?

    @LEON

    Warst Du auf der Party ? :???:

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tattoos thai frauen
    Von schumi1985 im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.11, 16:16
  2. Verdauungsprobleme bei Thai Frauen in D?
    Von ReneZ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.07.05, 20:39
  3. Viele Thai - Frauen um die 40 sind kinderlos
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.06.05, 18:05
  4. Armut Zwingt Thai Frauen In Die Ehe Mit Ausländern
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 13.05.05, 12:59
  5. Thai - frauen auf platz 2 in Deutschland
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.12.03, 17:56