Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Geld und Frau

Erstellt von Panda, 09.06.2010, 10:36 Uhr · 27 Antworten · 4.374 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Roni

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    70
    HALLO PANDA
    Bin auf deinen Blog gestossen und habe mich an Deine Info vor einigen Monaten erinnert:

    "Wir sind uns nun am überlegen für eine paar Jahre nach Thailand zu ziehen und dann werde ich die kleine Adoptieren. Mal schauen wie das weitergeht "

    Ist es nun soweit und ihr macht den Schritt nach Thailand wegen der Probleme mit dem Nachzug der Tochter deiner Frau? Schönen Gruss Roni

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Hi Roni
    ja dies ist auch ein Grund, habe schonwieder Brief bekommen und nun musste meine Frau auch noch eine Eidesstaatliche erklärung abgeben das es Ihr Kind ist usw. obwohl ich das schon gemacht habe und diese Erklärung ist nur 3 Monate gültig und wegen den Unruhen war diese Erklärung abgelaufen um 2 Wochen. Nun wird es uns zu blöd und wir werden mal sicher für ein Jahr nach Thailand gehen und mal schauen wie der Hase dort so läuft. Falls wir zurückkommen geht dann eh das ganze wieder von vorne los und ich muss alles nochmals für Frau und Kind in die wege leiten
    Jedenfalls ist es auch mein wunsch in LOS fuss zu fassen und ich werde mir aber den Rückweg offen halten. Hoffe das es klappt und ich in Zukunft im Land ohne Socken leben kann. No risk no Fun und das Risiko ist überschaubar.
    Wie geht es dem Nachwuchs ? Gesund und gefrässig ? Habe das mit der Integrationsvereinbarung gelesen und bei uns in Züri gibt es sowas nicht, würde es auch unterschreiben und wenn nun Deine Frau in der Nähe den Kurs machen kann umso besser

  4. #13
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Ist denn das überhaupt legal, ohne Socken in Thailand? Ohne Unterwäsche darf man jedenfalls nicht das Haus verlassen.

  5. #14
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    LOS = Land ohne Socken oder ? Wenn man einen Adonis Körper wie ich hat dann muss man das Haus ohne Unterwäsche verlassen ! Apropos ich habe mir so gefakte Diesel Kurz Socken in Thailand gekauft und die sind absolut nicht zu empfehlen weil die stinken wegen zuviel polypepi (plastik) im Stoff, besser Barfuss oder Baumwolle ist besser

  6. #15
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Die Aufenthaltsgenehmigung basierend auf einem Non O single ist 90 Tage . Die Verlängerung auf 1 Jahr kann man frühestens 1 Monat vor Ablauf machen . Wenn du Ferien als Grund angibst , besteht die Gefahr , dass sie dir ein 60 Tage Touri Visum verkaufen wollen , das man weitere 30 Tage auf der Immigration verlängern kann .
    Ich würde mal beim Konsulat telefonisch direkt anfragen , was sie dazu sehen wollen . Falls das nicht erfüllbar erscheint , Basel und Botschaft Bern versuchen , es kann verschieden sein .
    Auch ein Touri Visum und das sog. Visum on arrival kann man in ein Non O umwandeln , allerdings nur in Bangkok , und es muss schnell erfolgen .

  7. #16
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Ruedi Du bisch de bescht Danke für die Infos, das mit dem umwandeln on Arrival habe ich nicht gewusst. Ich glaube ich kann die Bedingungen erfüllen, ausser das Thai-Bankkonto noch nicht. Aber ich habe das Geld ja hier auf der Bank und meine anderen Unterlagen sind auch sauber (Betreibungsregister,Strafregister usw.) von dem her sollte es kein Problem geben.
    Danke, wenn es nur mehr Leute wie Dich hier geben würde

  8. #17
    Avatar von Roni

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    70

    Post

    Zitat Zitat von Panda Beitrag anzeigen
    Hi Roni
    ja dies ist auch ein Grund, habe schonwieder Brief bekommen und nun musste meine Frau auch noch eine Eidesstaatliche erklärung abgeben das es Ihr Kind ist usw. obwohl ich das schon gemacht habe und diese Erklärung ist nur 3 Monate gültig und wegen den Unruhen war diese Erklärung abgelaufen um 2 Wochen. Nun wird es uns zu blöd und wir werden mal sicher für ein Jahr nach Thailand gehen und mal schauen wie der Hase dort so läuft. Falls wir zurückkommen geht dann eh das ganze wieder von vorne los und ich muss alles nochmals für Frau und Kind in die wege leiten
    Jedenfalls ist es auch mein wunsch in LOS fuss zu fassen und ich werde mir aber den Rückweg offen halten. Hoffe das es klappt und ich in Zukunft im Land ohne Socken leben kann. No risk no Fun und das Risiko ist überschaubar.
    Wie geht es dem Nachwuchs ? Gesund und gefrässig ? Habe das mit der Integrationsvereinbarung gelesen und bei uns in Züri gibt es sowas nicht, würde es auch unterschreiben und wenn nun Deine Frau in der Nähe den Kurs machen kann umso besser
    Hallo Panda - Ja, unseren beiden Jungs gehts gut. Der bald 2 Jährige kann halt manchmal ein echter Widlfang sein, aber das macht auch spass. Der jüngste, ist jetzt rund 5 Wochen alt und schreit nachts leider etwas viel. Wir müssen mal schauen, vielleicht brauchts zur Muttermilch meiner Frau noch künstl. Zusatzmilch, damit er ruhiger wird. Gewicht legt er allerdings ordentlich zu. Mmmmh? Nun in dieser Phase war unser erstgeborener Sohn ruhiger. Das wird sich schon noch besser einstellen . Ich finde es toll, dass Du diesen Schritt gemeinsam mit Deiner Frau wagst und wünsche Euch zusammen mit der Tochter viel Glück und Erfolg. Ich bin, resp. werde übrigens auch 37. In welcher Gegend werdet ihr leben? In BKK selber? Habt Ihr bereits Ideen in welche Richtung willst Du drüben berufstätig werden? Gruss Roni

  9. #18
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Ja die kleinen, sei froh sind sie noch klein! Meine Neffen kommen gerade in die Pubertät und die lieben kleinen Jungs sind nun zu Monstern mutiert!
    Wir werden in der Gegend von Ubonratchathani leben und arbeiten. Meine Frau eröffnet einen Minimarkt und ich werde meinen Online-Shop zum Laufen bringen und vor allem Thai lernen. Ich lasse mir 1 Jahr Zeit damit und dann schaue ich natürlich auch was sich sonst noch ergibt, hatte auch schon Angebote in unserer Branche und nun kann ich diese in Ruhe prüfen. Es muss nach 1-2 Jahren Geld reinkommen damit wir noch ein paar Kinder mehr haben können. Werde mir den Rückweg jedenfalls offen halten und wahrscheinlich kommt es eh anders als man denkt. Werde euch natürlich auf dem Laufenden halten.

  10. #19
    Avatar von Roni

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    70
    Hallo Panda - Ich wünsche Euch jedenfalls viel Erfolg und Glück. Möge damit der Weg zu den gewünschente weiteren Kindern geebnet werden - ja, und halt uns wie versprochen auf dem Laufenden. Wann soll's denn losgehen? Ich werde mit meiner Frau und den beiden Kindern leider erst nächstes Jahr wieder nach Thailand. Sozusagen "Babypause" . Im Moment ist ja noch meine thail. Schwiegermutter zu Besuch. Die wird am 2. August wieder nach Thailand heimreisen. Ich möchte dann unbedingt nächstes Jahr wieder die "Schwierige Mutter" und den grossen Rest der Thai-Sippe im 2011 besuchen gehen. Meine Frau hingegen, spart im Moment auf ein Häuschen und will deswegen erst wieder nach LOS wenn sie das Geld dafür beisammen hat. Sie meint so in etwa fünf Jahren . Da müssen wir noch darüber diskutieren. Ich werde sicher nicht fünf Jahre hier bleiben. Das Geld vorfinanzieren möchte ich aber auch nicht und alleine ohne Frau und Kinder nach LOS werde ich sicher auch nicht reisen. Habe schon versucht ihr die Idee mit dem Häuslesparen auszureden. Sie ist mit ihren 23 Jahren noch Jung und hat noch Zeit später, wenn die Kinder schon schulpflichtig sind, einen besser bezahlten Beruf auszuüben. Aber ihr pressiert's mit dem Häusle. Das Haus soll auch eher für ihre Mutter und den Bruder meiner Frau sein. Da das jetzige Elternhaus angeblich ein undichtes Dach habe und das Holz schon morsch sei. Ist mir zwar noch nicht aufgefallen... - Habe ihr erklärt, dass man ja auch nur das Dach ausbessern könne. Das ist ihr aber nicht genug - Werde mir meinen nächstjährigen Thailand-Urlaub mit Frau und Kindern also hart erdiskutieren müssen - aber ich bin guter Hoffnung, dass sie am Schluss doch noch einlenkt. Online-Shop? Was vertreibst Du denn? Thailändische Produkte? Habt Ihr schon eine Homepage dafür? Gruss Roni

  11. #20
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Hab da mal einen heissen Tip Ronni,

    lass ihren Bruder doch arbeiten gehen und er baut ein Haus wo er leben möchte mit Mutti,
    oder er lässt das Dach erneuern

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Frau = Thai Frau ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 737
    Letzter Beitrag: 11.08.15, 19:36
  2. Geld für die Familie der Thai Frau
    Von danielontrip im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 18.01.07, 17:47
  3. Geld für die Familie...
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.02.06, 11:49
  4. Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ????
    Von mr. X im Forum Literarisches
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.09.04, 18:01
  5. Geld im Brief weg !
    Von Leipziger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.08.03, 16:32