Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 146

Geld für die Familie der Thai Frau

Erstellt von danielontrip, 22.12.2006, 13:35 Uhr · 145 Antworten · 19.526 Aufrufe

  1. #91
    Met Prik
    Avatar von Met Prik

    Re: Geld für die Familie der Thai Frau

    Zitat Zitat von olisch",p="437306
    Zitat Zitat von Roah",p="437302
    Stimmt das ist wichtig - nennt sich sparen - meine Frau und ich sparen pro Monat etwa 800 Euro - davon finanzieren wir unsere Urlaube -
    wow! :O

    Schlappe 10.000 € pro Jahr für Urlaube.
    Tja, da bekommt die Familie in Thailand eben nichts monatlich zugeteilt, sondern den vollen Betrag einmal im Jahr. Man spart dadurch ja auch allerhand an Ueberweisungsgebuehren ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Geld für die Familie der Thai Frau

    Zitat Zitat von Monta",p="437295
    @Roah schreibt:
    "300 Euro sind ausreichend"

    Sind ja immerhin ca. 14.000 THB.
    Wie kommst Du auf diese nicht gerade geringe Summe,
    die dem doppelten eines "Normalverdienstes" in Thailand entspricht?
    der Threadstarter frage was ausreichend sei - ich meine 300 sind es auf alle Fälle - ist nur meine Antwort - vielleicht sind auch 200 ausreichend ok - aber 300 sind es auf alle Fälle

    Gruß Roah

  4. #93
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Geld für die Familie der Thai Frau

    Zitat Zitat von Met Prik",p="437309
    Zitat Zitat von olisch",p="437306
    Zitat Zitat von Roah",p="437302
    Stimmt das ist wichtig - nennt sich sparen - meine Frau und ich sparen pro Monat etwa 800 Euro - davon finanzieren wir unsere Urlaube -
    wow! :O

    Schlappe 10.000 € pro Jahr für Urlaube.
    Tja, da bekommt die Familie in Thailand eben nichts monatlich zugeteilt, sondern den vollen Betrag einmal im Jahr. Man spart dadurch ja auch allerhand an Ueberweisungsgebuehren ;-D
    Die Familie in Thailand bekommt von dem Geld gar nichts - wir bereisen heuer Ägypten , dann Israel, dann Amerika
    Gruß roah

  5. #94
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Geld für die Familie der Thai Frau

    Zitat Zitat von Met Prik",p="437309
    ...da bekommt die Familie in Thailand eben nichts monatlich zugeteilt, sondern den vollen Betrag einmal im Jahr....
    jo,

    eventuell in der isaan währung nueng pick up

    gruss

  6. #95
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Geld für die Familie der Thai Frau

    Zitat Zitat von Met Prik",p="437300
    Zitat Zitat von Roah",p="437292
    300 Euro sind ausreichend
    300 EUR sind viel zu viel und werden auch nur von Farangs bezahlt, die keine Ahnung haben. Selbst wenn die Kinder ihre Eltern unterstuetzen, werden die auf keinen Fall 300 EUR, etwa 14000 Baht jeden Monat an die Eltern zahlen koennen/sollen/wollen.

    Jungs, lasst euch doch nicht immer so ausnehmen
    Fühle mich nicht ausgenommen - das Geld zahlt meine Frau ja nicht ich - das Geld dient unter anderem der Ausbildung von 3 Kindern ( alle finanzieren diese mit nicht nur meine Frau)

    Gruß Roah

  7. #96
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Geld für die Familie der Thai Frau

    Zitat Zitat von Roah",p="437314
    Zitat Zitat von Met Prik",p="437309
    Zitat Zitat von olisch",p="437306
    Zitat Zitat von Roah",p="437302
    Stimmt das ist wichtig - nennt sich sparen - meine Frau und ich sparen pro Monat etwa 800 Euro - davon finanzieren wir unsere Urlaube -
    wow! :O

    Schlappe 10.000 € pro Jahr für Urlaube.
    Tja, da bekommt die Familie in Thailand eben nichts monatlich zugeteilt, sondern den vollen Betrag einmal im Jahr. Man spart dadurch ja auch allerhand an Ueberweisungsgebuehren ;-D
    Die Familie in Thailand bekommt von dem Geld gar nichts - wir bereisen heuer Ägypten , dann Israel, dann Amerika
    Gruß roah
    Roah

    Wir bereisen auch die Nordsee, das Hofbräuhaus und die Kanaren. Aber 5.200 THB sende ich trotzdem noch nach LOS und ans Finazamt

  8. #97
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Geld für die Familie der Thai Frau

    @Roah,

    so gesehn hast Du natürlich recht.
    Und auch jemand hätte recht, der sagen würde, 1.000 Euro wären "ausreichend". Ob es aber sinnvioll ist, soviel an "Unterstützung" der Familie (eher Eltern) in Thailand zukommen zu lassen, daß keine Notwendigkeit zum selbstständigen Arbeiten mehr besteht, auch wenn die Fähigkeit noch vorhanden ist, steht auf einem anderen Blatt.

  9. #98
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Geld für die Familie der Thai Frau

    Monta

    Man kann der thail. Familie gerne eine monatl. Prämie schicken, die aber nicht so hoch sein sollte, dass die ganze Family nur noch in der Hängematte liegt ;-D

    Quasi als Motivation !

  10. #99
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Geld für die Familie der Thai Frau

    Zitat Zitat von Monta",p="437320
    @Roah,

    so gesehn hast Du natürlich recht.
    Und auch jemand hätte recht, der sagen würde, 1.000 Euro wären "ausreichend". Ob es aber sinnvioll ist, soviel an "Unterstützung" der Familie (eher Eltern) in Thailand zukommen zu lassen, daß keine Notwendigkeit zum selbstständigen Arbeiten mehr besteht, auch wenn die Fähigkeit noch vorhanden ist, steht auf einem anderen Blatt.
    Ich meinte auch nicht die eventuelle Faulheit von Verwandten sei zu unterstützen - es kommt halt auf die jeweilige Situation an - klarerweise - es gilt alle Für und Wieder abzuwägen - weiters muss geklärt sein und auch beweisbar für was das Geld gebraucht wird - dies setze ich ja voraus - ich überweise ja auch nicht "blind" Geld - wir bekommen alle Belege bzw. nehmen in diese Einsicht vorort.

    Gruß Roah

  11. #100
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Geld für die Familie der Thai Frau

    Zitat Zitat von Pong",p="437324
    Monta

    Man kann der thail. Familie gerne eine monatl. Prämie schicken, die aber nicht so hoch sein sollte, dass die ganze Family nur noch in der Hängematte liegt ;-D

    Quasi als Motivation !
    Am besten man überweist alles und hängt sich dazu - in die Matte hehe

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Frau = Thai Frau ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 737
    Letzter Beitrag: 11.08.15, 19:36
  2. Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 18.09.10, 17:11
  3. Geld und Frau
    Von Panda im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.07.10, 14:22
  4. Geld für die Familie...
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.02.06, 11:49
  5. Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ????
    Von mr. X im Forum Literarisches
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.09.04, 18:01