Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 139

geiz macht krank

Erstellt von antibes, 22.07.2008, 17:57 Uhr · 138 Antworten · 16.985 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: geiz macht krank

    Guten Morgen,

    nun kippt mal nicht das Kind mit dem Bade aus. ;-D

    Essen und Trinken ist immer noch günstig, wenn es auch teurer geworden ist.

    Pad Thai = 50-100 Baht im Restaurant, in der Garküche eher weniger.
    Pizza bei Luca in Maenam 200-250 Baht.
    Flasche Bier im Restaurant am Strand 50 Baht.

    Letzten Sonntag beim Schweizer in Chaweng mit der ganzen Familie:
    5 Fruchtsäfte, 1 x Rinderfiletsteak mit Sauce Bernaise und Pommes, 1 x 2 panierte Schnitzel mit Spaghetti, 1 x Gung mit Spaghetti, 1 x gemischter Grillteller mit Bratkartoffeln und Salat, 1 x gemischter Salat mit Thunfisch, 2 x Eisbecher. Alles zusammen 1500 Baht.

    Haus mit Aircon,Küche, Bad , warm Wasser und Kühlschrank voll möbliert in Strandnähe 15.000 Baht incl. Poolbenutzung.
    1 Liter Sprit ca. 40 Baht.
    Vollversicherung für Isuzu MU7(NP 1,2 MBaht) knapp 20.000 Baht.

    Und das alles auf einer Ferieninsel.
    Ist vielleicht nicht mehr so günstig, wie vor 20 Jahren, aber ein Rentnerehepaar kann hier mit 1000 €/Monat ein erfülltes Leben führen.

    Gruss Volker

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: geiz macht krank

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="614179
    aber ein Rentnerehepaar kann hier mit 1000 €/Monat ein erfülltes Leben führen.
    Volker, das Rentnerehepaar muss schon etwas genügsam sein um den Eindruck zu haben unter den von dir skizzierten Bedingungen ein ´erfülltes´ Leben zu führen.

    Wenn die Aircons auch benutzt werden kommen zu den 15.000 Baht Miete leicht noch mal um die 5.000 Baht Stromkosten dazu. Für Versicherung und Reparaturkosten für das Auto sowie für 2 Tankfüllungen im Monat sollte man etwa 10.000 Baht kalkulieren, dabei ist der Wertverlust draußen vor gelassen.

    Damit verbleiben dem Rentnerehepaar noch etwa 20.000 Baht zum Leben, das sind pro Person und Tag 330 Baht.

    Das Rentnerehepaar kann es sich davon nicht leisten alle Mahlzeiten im Restaurant einzunehmen, es sei denn man beschränkt sich auf Reis und Nudelsuppen von den Straßenständen. Und auch dann wird es knapp wenn beide noch mehr als ein Bier zum Abendessen wünschen.

    Sie werden also in der Regel selbst kochen oder sich aus dem Supermarkt verpflegen. Dabei werden sie feststellen dass Dinge wie Milch, Butter, Käse, Joghurt, Wurst, Brot und Fruchtsaft bei Tesco oder Foodland nicht so günstig zu kaufen sind wie bei Aldi oder Rewe. Andere Dinge die sie gewohnt sind werden sie dort überhaupt nicht bekommen. Ein halbwegs akzeptabler Wein ist schon weit jenseits der Budgetgrenze. Wie sieht es mit der Krankenversicherung aus? Visakosten? Schauen die beiden nur Thaifernsehen, oder brauchen sie auch einen Computer mit DSL und/oder Pay TV?

    Aber ohne Zweifel, viele Rentner sind genügsam, freuen sich über Sonne, Meer und lächelnde Menschen, füllen sich den Tag mit Gesprächen aus, essen Reis, trinken Wasser und lesen Bücher. Diese Rentnerehepaare können selbst in Thailand ein erfülltes Leben führen.

  4. #103
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: geiz macht krank

    Klar kann man dann nicht jeden Tag aushäusig essen und jeden Abend die Sau ´rauslassen.
    Die Auflistung war auch nicht so gemeint, dass man das alles haben muss. Einfach nur ein paar Beispiele quer Garten. Wenn man da mal die Preise in d-land daneben schreibt, wird der Unterschied schnell klar.
    Ein Rentnerehepaar mit 1000 € Rente wird sich auch kaum einen neuen MU7 vor die Tür stellen.
    Importierte Lebensmittel wie Käse ist sauteuer. Auch wem das local beef nicht reicht muss tief in die Tasche greifen.

    Strom ist nicht wirklich billig hier. Aber immer noch zu billig, als das sich eine Photovoltaik Anlage rechnen würde. Wir zahlen so 4-5000 Baht im Monat. Aircon abends ein paar Stunden im Wohnzimmer und nachts im Schlaf- und Kinderzimmer. Aber hier hängt auch die Wäscherei und das I-Net Cafe mit dran.

    Wenn die besagten 1000 € die einzige Einnahmequelle ist, wär mir das eh zu gefährlich. Je nach Wechselkurs gibt´s das Visum oder nicht

    Gruss Volker

  5. #104
    Avatar von bmei

    Registriert seit
    12.01.2004
    Beiträge
    378

    Re: geiz macht krank

    also die meisten Rentner die ich kenne haben ihr eigenes Haus, fällt die Miete schon mal weg. 5000 THB für Strom, wie soll das denn gehn?
    Ich bin noch nicht so weit, habe derzeit ein Haus gemietet.
    Die kosten incl. Nebenkosten sind keine 20.000 THB, incl TV und Internet. Auch die Spritkosten halte ich für ein bischen hoch angestzt. Wenn ich nach Bkk fahre nehme ich den Minibus für 200 THB, soch ein System gibts in D leider nicht. Außerdem muss man ja nicht immer im BIG C oder Lotus einkaufen, da gibts auch andere Möglichkeiten.

    Gruß

  6. #105
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: geiz macht krank

    Das hängt eben sehr stark vom Lebensstil ab. Wir verbraten 4-5000 Baht/Monat für Strom. Schräg gegenüber der quakt ´rum, weil er 1000 Baht /Monat Stromrechnung hat. Er hat auch keine Aircon.

    Gruss Volker

  7. #106
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: geiz macht krank

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="614237
    Das hängt eben sehr stark vom Lebensstil ab. Wir verbraten 4-5000 Baht/Monat für Strom. Schräg gegenüber der quakt ´rum, weil er 1000 Baht /Monat Stromrechnung hat. Er hat auch keine Aircon.

    Gruss Volker
    Ich hab schon Leute kennen lernen duerfen, die haben gejammert das sie 150 Baht Strom bezahlen mussten, als ich fragte: "Weiviel war es denn sonst?" war die Antwort: "120!" ;-D (ist allerdings schon einige Jaehrchen her)

    Halte die oben umrissenen "Lebenskosten" ebenfalls fuer zu hoch angesetzt!

    Vorallem in der Hinsicht dass das normale Fussvolk schon mit einem 10tel davon auskommen muss, ist der Gesichtspunkt das 50.000 (1500 pro Tag) eventuell nicht reichen koennten recht abwegig...

    Mein (fiktives) Beispiel:

    Miete und Fixkosten: 20.000 verbleiben 1000 pro Tag das sind 7000 fuer einen Wochenenkauf, wer damit in T. nicht auskommt oder gar nicht ueberleben kann dem biete ich ein "Survival-Training" mit garantiertem Erfolg, selbstversteandlich gegen Honorar an!

  8. #107
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: geiz macht krank

    meine kleine tochter und ich saßen am sonntag in der szenekneipe "spizz" in leipzig. vor der freifläche spielte ein nettes duo aus der slowakei musik aus allen epochen. als letztes stück gab der gitarrist mit eric clapton "tears in heaven" noch ein bewegendes solo.
    währenddessen ging sein kollege mit dem klingelbeutel durch die kneipe kassieren.
    wir waren zuerst "dran" und lalita, sie spendiert immer etwas zu lasten unserer haushaltskasse, warf 50 cent in seinen beutel. der weiterer bittgang des musikers wurde zum armutszeugnis für die anwesenden gäste. sicher wird man heutzutage an jeder ecke angebettelt, aber leben und leben lassen haben hier noch einige hier nicht verinnerlicht. lalita bemerkte bemerkte die situation und rief mir zu: papa, der mann hat kein geld bekommen. ich: "ja, leben und leben lassen.....".
    da saßen sie nun betreten vor ihren longdrink`s und ihrem üppigen brunch, das cabriolet am gehweg parkend, und schauten betreten in die runde.

  9. #108
    Avatar von Khun Sung

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    720

    Re: geiz macht krank

    Zitat Zitat von antibes",p="614243
    ... da saßen sie nun betreten vor ihren longdrink`s und ihrem üppigen brunch, das cabriolet am gehweg parkend, und schauten betreten in die runde.
    Genau dieses Volk hab ich gefressen!

    Anekdote am Rande: Ein Freund von mir, Jazzpianist, war auf einer Party eingeladen.

    Meinte ein Gast: "Komm, Wolfgang, spiel doch mal was, du bist doch Musiker!"

    Wolfgang: "Was machst du denn beruflich?"

    Gast: "Ich bin Zahnarzt."

    Wolfgang: "Dann schau doch schnell mal nach meinen Zähnen!" ;-D

  10. #109
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: geiz macht krank

    Zitat Zitat von antibes",p="614243
    ...: papa, der mann hat kein geld bekommen. ich: "ja, leben und leben lassen.....".
    da saßen sie nun betreten vor ihren longdrink`s und ihrem üppigen brunch, das cabriolet am gehweg parkend, und schauten betreten in die runde.
    Hoffe mal das es mindestens ein 350er SLK AMG Cabrio war!



    @Khun Sung: wie im richtigen Leben, eben!

  11. #110
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: geiz macht krank

    Zitat Zitat von Khun Sung",p="614275
    Wolfgang: "Was machst du denn beruflich?"
    Gast: "Ich bin Zahnarzt."
    Wolfgang: "Dann schau doch schnell mal nach meinen Zähnen!" ;-D
    ja als architekt kenne ich das. ;-D
    hatte vor 20 jahren einen italienischen studienfreund mit einen gutdotierten ingenieurjob bei siemens. dieser wollte für sich ein einfamilienhaus bauen. also vereinbarten wir an einem schönen pfingstsonntag einen termin zur besichtigung von objekten in neubaugebieten, da er mir seine wunschvorstellung zeigen mochte.
    das nahm den ganzen tag in anspruch, vereinbart für diese leistung war noch kein honorar. nach 6 stunden legten wir im biergarten eine pause! ein. nun mein hefeweizen mußte ich selber bezahlen.
    tage später rief er mich an und gegen 20:00 uhr saßen wir bei ihm zusammen. er und seine frau waren noch am essen, machten aber keine anstalten mir auch etwas anzubieten.
    dnebenbei bat er mich um einen entwurf, so rein skizzenhaft, nicht detailiert(?), so für ein bier.
    das war das schlüsselwort.
    ich fragte ihn, ob er bei siemens umsonst arbeitet und ob ich vielleicht noch eine flasche bier vom pfingstsonntag nachträglich gesponsert bekomme. so viel großzügigkeit war mir doch zuviel. die unterhaltung nahm einen unfreundlichen verlauf.
    das schicksal hat ihn aber schnell ereilt. sein architekt hat die baukosten un 50% überschritten. sein wohnzimmer mißt satte 19 m², während die diele auf 2 ebenen nur 38m² vorweist.

Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fastfood macht Menschen in Asien krank
    Von Bajok Tower im Forum Essen & Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.08.10, 22:18
  2. Wenn Dauerlächeln krank macht
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.07.08, 08:20
  3. GEIZ IST GEIL - oder wo es was umsonst gibt
    Von woma im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.06, 11:59
  4. KÖNIG SCHWER KRANK ???
    Von Jens im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.02, 08:14