Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 139

geiz macht krank

Erstellt von antibes, 22.07.2008, 17:57 Uhr · 138 Antworten · 16.984 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    geiz macht krank

    das thema wollte ich schon länger einbringen.
    wer kennt nicht die geizigen, die ihr krankes verhalten mit sparsamkeit und langfristige lebensplanung verwechseln. es steht natürlich jedem frei mit seinem geld zu machen was er will. trotzdem finde ich dieses verhalten akls ekeleregend und ich kann mir kaum eine frau vorstellen, die dies auf dauer mitmacht.

    nun meine kleinen geschichten über geiz:
    mit einem langjährigen (seit 1986) freund habe ich es noch nicht geschafft ein bierchen oder ein cafe in einer kneipe zu trinken, da ihm alles zu teuer war. dieser mann hatte fast 15 jahre einen gutbezahlten job (ca. 5.000). ich erinnere mich noch an seinen telefonvertrag von d1, in dem er die ersten 10 sekunden umsonst telefonieren konnte. ich habe noch nie in meinem leben so viele gespräche mit X x 9 sekunden geführt. nachdem ihm auch dieser vertrag zu teuer war, kam die prepaidkarte. einen kurzen anruf an mein handy und gleich aufgelegt, damit ich ihn zurückrufen sollte. als reicher erbe und porschefahrer ein sehr eigenartiges verhalten. ich saß öfters mit ihm im cafe und er hing mit einem fuß schon wieder draussen. der satz zur bedienung: ich gehe gleich, ich möchte nicht`s bestellen, dröhnt noch heute in meinen ohren. das leben hat ihn aber eingeholt. eine anwältin ließ sich von ihm schwängern und nun löhnt er kräftig, da sie ihn verlassen hat.


    ein zweiter ließ seine arme thaifrau ihr flugticket zur heirat nach deutschland selber bezahlen. sie war sehr fleißig und nahm hier jede arbeit an, die sie bekommen konnte. sie musste ja noch alte schulden begleichen und wahrscheinlich wurde sie auch für die miete in beschlag genommen. eine unterstützung seinerseits für ihre familie gab`s lt. meiner kenntnis nicht. auf dem weihnachtsmarkt kauften wir uns einmal glühwein und leckereien. da stand dieser typ und machte keinerlei anstalten seiner frau und seinem "sohn" auch etwas zu kaufen. diesmal gab ich nicht`s mehr aus, da sich solche menschen noch freuen, wenn andere für sie bezahlen. wir waren zuvor schon einmal im bekleidungshaus gemeinsam unterwegs. während meine frau sich verschiedene kleidungsstücke ansah und dann auswählte, hing seine frau mit wehmütigem blick an zwei hübschen t-shirt`s, wohl wissend, dass ihr ehemann diese nicht kaufen würde. sie trug über längere zeit immer das gleiche t-shirt. so bezahlte ich und selten habe ich sie so glücklich gesehen. die kosten von 20 euro wäre auch zuviel für einen potenten ebay- und sonstigen händler gewesen. anscheinend ist sie inzwischen weggegangen und der sohn wurde kostengünstig nach los entsorgt.


    der dritte verließ vor fünf jahren auf mein anraten leipzig und fand durch meine vermittlung einen lukrativen job mit sehr gutem einkommen. als danke dafür lud er mich hier zum kaffee ein. diese einladung bestand aus gutscheinen von tschibo, nur hatte um diese zeit der laden schon zu. so wollte er den termin vertagen, was ich freundlichst ablehnte. wir gingen also in ein normales cafe, sein gesicht wurde immer länger, und ich bestellte den grössten kaffee und den teuersten kuchen mit extraschlagsahne. na die stimmung kippte. vor längerer zeit hatte ich ihm einen halbdefekten satelittenreceiver ohne FB geschenkt. diesen benutzte er 3 jahre lang, konnte diesen allerdings nur mit der großen zehe bedienen. da er die programme nicht programmieren konnte, mußte er von einem sender zum anderen teilweise bis zu 150x den sendervorlauf antippen. nun habe ich es wahrgemacht und ihn und seine braut in ihrem neuen domizil besucht. beim abendbrot fanden wir keine 2 gleichen teller und keinen ohne angeschlagene kanten. das mobilar war zweite sperrmüllwahl und auch sonst ließ die wohnung keine zweifel offen. gesurft wird mit einem w-lan-notebook der firma, mit dem er sich zuhause in ein fremdes netz einloggt. wenn man bedenkt, dass er noch nebenher wertvolle steine und sonstige geologische raritäten mit enormen gewinnen verkauft, ist mir dieser geiz, auch zu sich selber, nicht verständlich. nebenbei hat er mir erzählt, dass er schon wieder 20.000 euro fest angelegt hat. das fünfte mal in 4 jahren.

    ich könnte noch mehr details anbringen, aber es ist müßig. gibt es in euerem umfeld auch krankhafte geizige oder ist das verhalten heute schon normal?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: geiz macht krank

    gibt es in euerem umfeld auch krankhafte geizige
    nein, eher umgekehrt. Ich wurde mal von einer Freundin meiner Frau (Thai) als geizig bezeichnet weil ich mir erlaubt hatte darauf hinzuweisen, das das Licht beim Verlassen der Wohnung ausgeschaltet werden sollte. Nunja, dann bin ich eben geizig :-)
    Aber solche Leute wie du kenne ich keinen einzigen.

    P.S. Groß-und Kleinschreibung liest sich leichter. :-)

  4. #3
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: geiz macht krank

    Solche Typen kenne ich zum Glück nicht. Leid können einem deren Frauen tun. Das Leben wird sie anderweitig einholen, nach ihrer letzten Reise im Schuhkarton kommen die Erben und verprassen die Kohle :-).

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: geiz macht krank

    tach,

    denke x geiz macht auf jedenfall einsam. ein freund aus schultagen iss auch so ein spezialist.
    frau kostet mann i.d.r. geld so iss er seit jahrzehnten solo.

    weiss echt net für was übertriebene sparsamkeit gut sein soll, das leben kann kurz sein.


  6. #5
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: geiz macht krank

    Nein, antibes, solche Extreme kenne ich auch nicht.

    Die Schlimmsten, da kenn ich aber 3 davon, laufen wegen einer Ersparnis von vielleicht 10 Euro einen ganzen Einkaufssamstag von Geschäft zu Geschäft.

    Das sind aber keine Wenigverdiener und eigentlich auch logisch denkende Menschen, denen absolut bewusst sein sollte, dass sie die ganze Rennerei für einen "Stundenlohn" von maximal 1,50 Euro machen, also in keiner vernünftigen Relation steht.

    Ich glaube aber, dass diese Menschen, egal bis zu welchem Grad das geht, durch ihr Verhalten eine tiefe Befriedigung finden müssen, ich kann es mir zumindestens nicht anders erklären

  7. #6
    Avatar von Michman

    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    34

    Re: geiz macht krank

    @ Changnam
    ich kann dir nur beipflichten, ich bin weiß gott nicht geizig aber warum müssen die Thaifrauen immer und überall das Licht den ganzen Tag anlassen wo wir ein großes helles Haus haben.
    Das ärgert auch mich.

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803

    Re: geiz macht krank

    neben den Geizigen gibt es aber auch die Angstvollen.

    Ein Mandant von mir droht regelmässig, wenn die Kosten weiter steigen, wird er sich und sein Haus durch eine Ga5explosion in die Luft jagen,
    denn wenn er sich im Alter ein würdevolles leben nicht mehr leisten kann,
    wird gesprengt.

    Der Heizungskeller ist bereits voll von Tauchergasflaschen, Brandbeschleuniger, Microwelle und Zeitschaltuhr.

    Er betont immer, das er jederzeit vorbereitet ist,
    ich rechne nun meine Beratungszeit nicht mehr alle 3 Monate, sondern monatlich ab, sicher ist sicher.

  9. #8
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.022

    Re: geiz macht krank

    Zitat Zitat von antibes",p="611887
    ...gibt es in euerem umfeld auch krankhafte geizige
    Naja, also 4-5 kenne ich schon. Wenn auch nicht ganz so extrem wie in deinen Beispielen.
    ...oder ist das verhalten heute schon normal?
    Warum glaubst Du, gibt es so viele "Geiz ist geil" Läden.
    Ich denke schon, das es inzwischen deutsches Standardverhalten ist.

    Es verwechseln viele Sparsamkeit mit Geiz.
    Mein Ding ist das nicht.

  10. #9
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: geiz macht krank

    gibt es in euerem umfeld auch krankhafte geizige oder ist das verhalten heute schon normal?
    könnte mir vorstellen das es hier im memberbereich auch einige gibt.
    wenn man denn so manche posts zwischen den zeilen liest.

  11. #10
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: geiz macht krank

    Zitat Zitat von deguenni",p="611912
    könnte mir vorstellen das es hier im memberbereich auch einige gibt.
    wenn man denn so manche posts zwischen den zeilen liest.
    Ich bin mir zwar jetzt nicht ganz sicher wen du meinst, aber ich hoffe, dass Du gezwungene Konsumeinschränkungen in Thailand ansässiger Member nicht mit Geiz verwechselst.

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fastfood macht Menschen in Asien krank
    Von Bajok Tower im Forum Essen & Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.08.10, 22:18
  2. Wenn Dauerlächeln krank macht
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.07.08, 08:20
  3. GEIZ IST GEIL - oder wo es was umsonst gibt
    Von woma im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.06, 11:59
  4. KÖNIG SCHWER KRANK ???
    Von Jens im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.02, 08:14