Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 167

Gedanken eines Unsicheren

Erstellt von Roah, 16.06.2006, 06:37 Uhr · 166 Antworten · 9.754 Aufrufe

  1. #111
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Gedanken eines Unsicheren

    Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung!
    die Bändel kannst/darfst du übrigens nach drei Tagen abmachen.
    Haben sie auch Geldscheine mit den Bändeln eingewickelt? War ein buddhistischer Priester dabei? Wurde ein Schwein geschlachtet? Gabs Bier Chang und Mekhong zu trinken? Und, wie Monta richtig vermutete, ich habe auch nichts von Sin Sod gelesen, oder?
    Wenn alles nicht zutrifft, war's wohl doch keine Heirat
    Ob du jetzt Gottseidank oder BuddhaseiDank oder Günnyseidank rufst, egal. Freue mich, zur Aufklärung beigetragen zu haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von RaDo

    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    227

    Re: Gedanken eines Unsicheren

    [quote="Roah",p="357363"]
    Zitat Zitat von Kali",p="357275
    WAs soll eigentlich die Feststellung einen 20 kg Sack Reis einzulagern??
    gg ist ja Wahnsinn soviel??
    Gruß Gerhard
    1.) wird der schneller leer, als Du vermutlich denkst; wobei Vorsichtige natürlich auch gerne mit 10kg anfangen können.

    2.) schrub ich das im Zusammenhang mit der Warnung eines Vorposters vor den hohen Kosten für Thai-Zutaten in D'land. Diese Reissäcke aus dem Asienshop sind da einfach ein Gegenbeispiel, wo man gegenüber normalen Supermarkt-Preisen jede Menge Geld spart (ok, im Gesamtbild wird es dann immer noch teurer als deutsche Küche, aber so dramatisch halt auch nicht).

    Gruß Ralf

  4. #113
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Gedanken eines Unsicheren

    Zitat Zitat von Nokhu",p="357170
    Eine Thaifrau und verhungern ???

    Nicht, solange auf diesem Planeten noch etwas wächst oder lebt.
    Verhungern? Nee! Keine Angst
    Die ganze Zeit aber hungrig sein?........

    Gruss, René

  5. #114
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Gedanken eines Unsicheren

    Zitat Zitat von RaDo",p="358295
    1.) wird der schneller leer, als Du vermutlich denkst; wobei Vorsichtige natürlich auch gerne mit 10kg anfangen können.
    [...]
    Ich erwähne an dieser Stelle, daß bei uns immer je ein 20(,5) :???: kg Sack Klebereis und Duftreis erworben wird. Hält so etwa 2-4 Monate vor (je nach Besuchsfrequenz bei uns)

  6. #115
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Gedanken eines Unsicheren

    Also das mit den Bändern, den Glücksprüchen, das Schlachten diverser Hühner und Enten, Bierchentrinken und Reisschnaps mit der gesamten Familie etc. hatte ich bei meinem ersten Besuch im Dorf auch. Und da war noch nicht von Heirat oder gar Verlobung die Rede. Das kam erst später. Wobei, die "Zaubersprüche" der Dorfältesten, die ich nicht verstanden habe, hmmm. Wer weiß, was die bewirkten :denk:.

  7. #116
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Gedanken eines Unsicheren

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="358324
    bei uns immer je ein 20(,5) :???: kg Sack Klebereis und Duftreis erworben wird...
    jo, darunter lohnt sich gar net erst einzukaufen.

    gruss

  8. #117
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Gedanken eines Unsicheren

    Zitat Zitat von Monta",p="358162
    Jetzt schon.

    Hatte aber auch sein Gutes. Oder habe ich da etwas von Brautgeld überlesen?

    Gruß
    Monta
    Tja hat sich ausgezahlt -- bin verheiratet und wußte es nicht --- ggg

    Brautgeld ne - über Geld wurde gar nicht geredet - bis jetzt ..
    ist das ein Zeichen ????? gggg wenn ja für was ---

    Gruß Gerhard

  9. #118
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Gedanken eines Unsicheren

    Zitat Zitat von guenny",p="358242
    Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung!
    die Bändel kannst/darfst du übrigens nach drei Tagen abmachen.
    Haben sie auch Geldscheine mit den Bändeln eingewickelt? War ein buddhistischer Priester dabei? Wurde ein Schwein geschlachtet? Gabs Bier Chang und Mekhong zu trinken? Und, wie Monta richtig vermutete, ich habe auch nichts von Sin Sod gelesen, oder?
    Wenn alles nicht zutrifft, war's wohl doch keine Heirat
    Ob du jetzt Gottseidank oder BuddhaseiDank oder Günnyseidank rufst, egal. Freue mich, zur Aufklärung beigetragen zu haben.
    Hallo --

    Nein es war so wie ich es beschrieben habe - genauso - nix Geldscheine - nix Mönche - ein Schwein??? da waren keine Schweine nur Rinder -- alle leben noch gg - Sin nod - ist wohl das Brautgeld -- nein über Geld wurde gar nicht geredet - also doch keine Heirat - doch ne Verlobung - oder gar nichts ....... rufen tu ich gar nichts - will nur wissen was ich jetzt bin - verheiratet, verlobt oder ....ggggg

    Gruß Gerhard

  10. #119
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Gedanken eines Unsicheren

    [quote="RaDo",p="358295"]
    Zitat Zitat von Roah",p="357363
    Zitat Zitat von Kali",p="357275
    WAs soll eigentlich die Feststellung einen 20 kg Sack Reis einzulagern??
    gg ist ja Wahnsinn soviel??
    Gruß Gerhard
    1.) wird der schneller leer, als Du vermutlich denkst; wobei Vorsichtige natürlich auch gerne mit 10kg anfangen können.

    2.) schrub ich das im Zusammenhang mit der Warnung eines Vorposters vor den hohen Kosten für Thai-Zutaten in D'land. Diese Reissäcke aus dem Asienshop sind da einfach ein Gegenbeispiel, wo man gegenüber normalen Supermarkt-Preisen jede Menge Geld spart (ok, im Gesamtbild wird es dann immer noch teurer als deutsche Küche, aber so dramatisch halt auch nicht).

    Gruß Ralf
    Danke für die Antwort:

    Für meinen Teil - ich esse zwar Reis - aber 20 kg??? da käme ich alleine ein Jahr aus oder so ggg

    Also auf gehts Packesel kaufen und Reiskaravane organisieren -. hehe..

    Gruß Gerhard

  11. #120
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Gedanken eines Unsicheren

    Gerhard lasses mit dem Reis,
    dann mag sie die Sorte nicht, geh mit ihr einkaufen, dann sagt sie's dir schon.
    Und so wie's aussieht biste erstmal garnix, war wohl nur Good Luck-Zeremonie.

Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Gedanken
    Von Dieter1 im Forum Forum-Board
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 07.06.07, 09:57
  2. Gedanken eines 5ex Touris
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.02.04, 21:55
  3. Gedanken zum Fest!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.12.01, 16:38
  4. Gedanken zur Liebe
    Von Niko im Forum Thaiboard
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.01, 15:44