Ergebnis 1 bis 10 von 10

Frieden, Eierstich und wenig Haare...

Erstellt von Kali, 25.12.2004, 13:21 Uhr · 9 Antworten · 1.178 Aufrufe

  1. #1
    Kali
    Avatar von Kali

    Frieden, Eierstich und wenig Haare...

    Weihnachtsessen bei Schwägerin und Schwager. Eine (ver)traute Runde, zwei verheiratete Paare – thai-deutsch, versteht sich – und einem, das es werden will. Gerade noch rechtzeitig zum Weihnachtsfeste, dem teutschen, eingetroffen.

    Nach einer Autofahrt durch arktische Kälte mit +7° C wurde erst einmal was gewärmt, die Finger nämlich, skeptisch zum Bier trinkenden Phua in spé geblickt, wobei das natürlich ignoriert werden kann, zumindest die Blicke.


    Das ist er, der Zukünftige, mal von oben gesehen, voll konzentriert auf die Tragweite seiner noch nicht amtlich bestätigten Entscheidung, nicht nur die thail. Klänge in sich aufsaugend geht er in Gedanken noch mal die einzelnen Vereinbarungen des beabsichtigten Ehevertrages durch.
    Er bestand auf Anonymität, da seine 83-jährige Mutter seit einiger Zeit ebenfalls durchs Net geistert, sich schlau machend über die thail. Sitten und Unsitten, so denn solche überhaupt vorhanden.


    Der ‚Chef’ bereitet es selbst vor, das Mahl, das zum Abend, des ständig wiederkehrenden. Deutsche Küche ist angesacht, man will ihnen schließlich was nahe bringen, und wenn’s auch nur die Esskultur ist, derweil kuscheliges ‚luk thung wa:n’ im Hintergrund zu hören.
    Bratkartoffeln ‚Heinsbergisch’, Fritten nicht unähnlich zubereitet.


    Hier hat er mit dem ‚sa:g’ was auf den Finger gekriegt, nachdem er versucht hatte, seinem Eheweib den ‚kok’ zu entreissen, in dem die Frauen sich im Schutze der inzwischen eingebrochenen Dunkelheit ‚abrundenderweise’ etwas Gesomthamtes zubereiten wollten.


    Hier reicht die ‚Chefin’ daselbst die kraftvolle Hühnerbrühe ‚Ostfriesisch’ (mit einem ganzen Huhn und dem Stich deutscher Eier veredelt), nachdem sie verschmitzt den kao niao unterm Tisch deponiert hatte.


    Etwas skeptisch angenommen von meiner Gattin, auch, wenn sie mittlerweile eine gewisse Virtuosität im Umgang mit einem deutschen Löffel entwickelt hat.


    Hier ist eines der beiden Prachtstücke, die Erinnerungen an Wilhelm Busch hervorrufen, zumindest bei den meisten der deutschen Ehemänner. „Selbst geangelt.“, wie der Chef mit einem Anerkennung heischenden Blick in die Runde bemerkt.


    Und so teilt er es, nicht das Brot, sondern eine der beiden Enten, mühsam die Sorgenfalten auf der Stirn vermeidend, die noch vor einem Jahr von üppigem Haupthaar verdeckt worden waren.


    Doch Weihnachtszeit – Friedenszeit. Wie’s dahinter aussieht, geht keinen was an. Sie respektiere ich das und werde erst in den nächsten Tagen ein wenig mehr berichten, wenn die Enten verdaut sind, sozusagen ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Frieden, Eierstich und wenig Haare...

    70 Eier
    und diverse Maggiflaschen.
    Ein wahrhaft cholerin-und salzhaltiger Abend ;-D

    ein echter Kali (i want more )

  4. #3
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Frieden, Eierstich und wenig Haare...

    So sah meine Ente gestern um 16.30 auch noch aus,
    jetzt ist sie weg.
    Ente, Klöse, Soße, Erbsen und Wurzeln auf Wunsch
    meiner thailändischen Ehefrau brate ich den
    Weihnachtsbraten. Alle vier sind satt geworden und
    das obwohl mein kleiner 9 Jahre jetzt sagt er ist
    Vegetarier, die Ente hat trotzdem gegessen, zur
    Ausnahme.

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Frieden, Eierstich und wenig Haare...

    tach kali,

    schöner bericht so wie du es schilderst, ist dir nicht mal an den feiertagen ruhe vergönnt.
    permanent im einsatz um der guten sache willen, eine thai aus dem bekanntenkreis,
    an einen teuschen mann zu vermitteln, oder war/ist es um der provision willen....... ;-D

    gruss

  6. #5
    KhonTalüng
    Avatar von KhonTalüng

    Re: Frieden, Eierstich und wenig Haare...

    Kali, ist da so gaaaaannnnzzzz unterschwellig etwa fehlende Sympathie in die Zeilen eingehaucht worden? :???:

  7. #6
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Frieden, Eierstich und wenig Haare...

    Zitat Zitat von KhonTalüng",p="199907
    ... etwa fehlende Sympathie in die Zeilen eingehaucht worden? :???:
    Wie kommst Du darauf ? Etwas unterschwellige Ironie sicherlich.

  8. #7
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Frieden, Eierstich und wenig Haare...

    Hallo Kali
    ... etwa fehlende Sympathie in die Zeilen eingehaucht worden? :???:
    Wie kommst Du darauf ? Etwas unterschwellige Ironie sicherlich
    .


    Hast Du dir die Rechte zwecks Veröffentlichung obigen Bildmaterials eingeholt , könnte mir vorstellen sowas könnte ansonsten Ärger geben.........

    Ich habe zwar selber noch volles Haar , aber wenn nicht dann glaube ich nicht das es mir gefallen täte wenn mein kahler Schädel im Internet würde zur Schau gestellt......

    ;-D

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Frieden, Eierstich und wenig Haare...

    Zitat Zitat von Leipziger",p="200114
    ..aber wenn nicht dann glaube ich nicht das es mir gefallen täte wenn mein kahler Schädel im Internet würde zur Schau gestellt......
    Ich habe nicht nur das schriftliche Einverständnis von Schwager, Schwägerin, Cousine und meiner Frau, sondern auch das der Eltern der Ente... ;-D

  10. #9
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Frieden, Eierstich und wenig Haare...

    .......und aller glücklichen Hühner, die die 70 Eier legten

  11. #10
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Frieden, Eierstich und wenig Haare...

    Hallo Kali,
    also, ich fand das alles stylistisch gut getroffen ist ;-D . Die Rechte an der Bildserie hatte Kali bestimmt hi hi.
    Der kahle Schädel war gut getroffen, ich habe das Glück noch volles Haar zu besitzen .
    Nur meine Wampe ist nicht gerade Playboyfähig .

    Liebe Grüsse
    Wingman

Ähnliche Themen

  1. Krieg und Frieden
    Von eletiomel im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.15, 09:29
  2. Haare ab-/kurzschneiden
    Von phimax im Forum Sonstiges
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 02.02.07, 12:40
  3. Johanns Frieden...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.04, 17:25
  4. Haare ,Haare ,Haare
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.02, 20:10