Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Freundin Schwanger

Erstellt von Benji0812, 17.01.2016, 03:31 Uhr · 67 Antworten · 6.863 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Benji0812

    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    10
    RAR, Ohne das sie wieder zurück muss?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Herby-the-Derby Beitrag anzeigen
    Meinst Du ernsthaft, daß die Lady so lange warten wird?!

    Und was ist mit dem Kind, hat das keinen Anspruch auf einen Vater, ein Aufwachsen im späteren kulturellen Umfeld von Anfang an? Die Mutter - Stichwort Integration! - ebenso!
    Na ja, viel Erfahrung mit Thai-"Ladies" scheinst Du nicht zu haben, sonst wüsstest Du, dass sie warten KÖNNEN. Sogar sehr, sehr lange......Eine kleine Stütze wäre natürlich hilfreich, um die "gut situierte" Familie ruhig zu stellen.
    Ganz viele Kinder leben übrigens bei der OMA, während Mutter arbeiten geht.

    PS: Du bist ein Träumer!!!

  4. #33
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Benji0812 Beitrag anzeigen
    Leute bitte, ich möchte jetzt ungern eine Diskussion anfangen in der es sich über mein oder ihr Privatleben handelt.
    Ich brauche da viel eher Tipps wie ich eine Vaterschaft anerkennen kann, wo ich die Papiere dafür bekomme, ob ich in Wien Vorbereitungen treffen muss oder alles unten regeln kann.
    Hast Du schon mal die "Suchfunktion" hier im Forum oder google bemüht?

  5. #34
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Benji0812 Beitrag anzeigen
    RAR, Ohne das sie wieder zurück muss?
    Wenn die Frau mit Ihnen verheiratet ist und Mutter ihres Kindes dann muss sie gar nichts..... wichtig ist natürlich dass Sie sich das alles auch leisten können.....

  6. #35
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Das Kind kann mit Mama jederzeit einreisen - falls diese verheiratet ist
    Mutter und Kind können auch einreisen, wenn die Mutter nicht mit dem Vater des Kindes verheiratet ist.

  7. #36
    Avatar von Benji0812

    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    10
    Danke an alle die mich gut beraten haben

  8. #37
    Avatar von Benji0812

    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    10
    Habe heute mit dem Innenministerium Kontakt aufgenommen, haben mich an die österreichische Botschaft in Bangkok verwiesen, morgen ruf ich in Bangkok an und hol mir da genauere Informationen.
    Sag euch dann Bescheid wie es weitergegangen ist.
    Danke nochmals

  9. #38
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Wenn die Frau mit Ihnen verheiratet ist und Mutter ihres Kindes dann muss sie gar nichts..... wichtig ist natürlich dass Sie sich das alles auch leisten können.....
    .....und SIE mit ihr zusammen leben/wohnen und für ihren Lebensunterhalt sorgen können.

  10. #39
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Mutter und Kind können auch einreisen, wenn die Mutter nicht mit dem Vater des Kindes verheiratet ist.
    selten so einen Blödsinn gelesen......google am besten erstmal, welche Voraussetzungen vorher erfüllt sein müssen, bevor Du Pauschalaussagen triffst.

  11. #40
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Benji0812 Beitrag anzeigen
    Haben die 4 Wochen zusammen verbracht und haben uns einiges angesehen. Sind seitdem täglich mehrere Stunden in Kontakt. Sie ist jetzt im 3 Monat schwanger.
    ...
    • Sie ist 23 und kommt aus einem gut situierten Elternhaus
    • Sie lebt und ist aufgewachsen in Bangkok und Sakon Nakhon(Isaan)
    Entweder hast du eine ganz andere Definition von "gut situiert", oder einiges passt hier nicht zusammen.

    Mal ganz abgesehen davon, dass es ein wenig merkwürdig ist, dass sie sich mal eben von einer Urlaubsbekanntschaft schwängern lässt, passt auch nicht die "Ausbildung" dazu. Ein Studium wäre eher der Normalfall. Zudem, wie schon angemerkt, warum hat sie die Ausbildung bereits im 3. Monat unterbrochen?

    Bevor du das Kind anerkennst hast du doch wohl hoffentlich einen Vaterschaftstest vorgesehen.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 04.08.13, 10:53
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.04.13, 17:09
  3. Freundin in Thailand schwanger, was muss ich tun????
    Von casino royal im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 24.02.13, 21:39
  4. Bitte um Hilfe Freundin ist Schwanger
    Von Marty2045 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 28.11.09, 07:45
  5. Freundin eines Bekannten schwanger Nachzug von Kindern
    Von wingman im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.05, 19:12