Seite 7 von 39 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 386

Frauenmangel in Ostdeutschland

Erstellt von socky7, 30.11.2007, 04:42 Uhr · 385 Antworten · 27.957 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    O.K. das hat was für sich...
    Aber bis dahin muß die Besiedlung (mittels Zwangsaussiedlung?) auf kanadisches Maß reduziert und mehr Wald aufgeforstet werden.

    Gruß

    Micha

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von Leipziger",p="723485
    ...Und "Naturreservat-Ost" klingt doch gar nicht mal so übel , oder ?....
    moin,

    jetzt verlangt noch den 3-fachen eintritt für auswärtige, dann bleibt ihr ganz unter euch


  4. #63
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von Leipziger",p="723485
    Und "Naturreservat-Ost" klingt doch gar nicht mal so übel , oder ?

    ;-D
    Nee, klingt nicht schlecht, ich habe damals schon gesagt, als die Auswanderungswelle in den Westen kam, man solle die Mauer belassen, alle sollen "rübermachen", und wir haben das schönste "Naturreservat-Ost".
    Hier im Westen ist noch so viel Platz! Kommt alle rüber, wir rücken zusammen.

  5. #64
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von Samuianer",p="723300
    Zitat Zitat von resci",p="723298
    Zitat Zitat von socky7",p="723237
    Ich war gerade über einen Monat auf den Philippinen.
    Meine Erfahrungen will ich euch nicht vorenthalten:
    ...
    danke für die Einstimmung, Socky .
    Da freu ich mich jetzt schon auf meine Philippinenreise im August ;-D

    resci
    Da steckt spanisches Blut drin.... und der Papst schwebt ueber Allem!

    Stehen an zweiter Stelle im Abschneiden! ;-D

    hatten 2 Rezeptionistinnen als Praktikantinnen...

    Ich werd´ mit Joy, Noi, Kiau, Karn und Kolleginnen an dich denken!

    Hier kenn´ ich mich aus und bin mir uber die allgemeinen Vorzuege bewusst!
    Manfred, das heisst für mich erstmal nur soviel, den Fuß in die philippinische Türangel und schauen was passiert. Der englischen und spanischen Sprache bin ich ja etwas mächtig, also sollte es von der Seite keine Querschläger geben.

    Brauch halt mehrere Stützpunkte weltweit. Wollte eigentlich mal ne längere Thailandpause einlegen, aber schaff das wahrscheinlich nicht. Werd im nächsten Januar wieder meine abendlichen Strandwanderungen den Chaweng Beach rauf und runter mit den obligatorischen Stops machen (müssen) .

    resci

  6. #65
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Keine Angst Leute.
    Hier im Osten sind noch genügend Frauen da. ;-D

  7. #66
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von antibes",p="723535
    Keine Angst Leute.
    Hier im Osten sind noch genügend Frauen da. ;-D
    da bin icke ja mal jespannt , werd nämlich nächste Woche für ein paar Tage in den wilden Osten nach Dräsdn, vorrausgesetzt das Wetter macht mit.

    resci ;-D

  8. #67
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    werd nämlich nächste Woche für ein paar Tage in den wilden Osten
    Kriegste wenigstens 'ne Gefahrenzulage? ;-D

  9. #68
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von Hippo",p="723543
    werd nämlich nächste Woche für ein paar Tage in den wilden Osten
    Kriegste wenigstens 'ne Gefahrenzulage? ;-D
    ne, brauch ich nicht, ich kann Karate

  10. #69
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von strike",p="723353
    Allerdings muss er auf noch längere Zeiten und höhere Kosten für das Visum vorbereitet sein.
    Meines Wissens brauchts dort (Anm.: in Manila) nämlich noch einen Vertrauensanwalt als weitere Instanz im Genehmigungsverfahren.
    Wie sieht es denn dort mit Daueraufenthalt aus?
    Gruss,
    Strike
    Das Konsulat der Deutschen Botschaft in Manila war schon immer extrem restriktiv bei der Visaerteilung. Dort herrscht noch heute das Vorurteil vor, dass Philippinas nur nach Deutschland wollen, um dort in 5exclubs und .......en zu arbeiten. In Wirklichkeit haben sich Philippinas in Deutschland einen hervorragenden Ruf als Krankenschwestern und solide Ehefrauen erworben. Aber Frauenmangel in Ostdeutschland scheint für deutsche Botschaftsangehörige in Manila bisher unbekannt zu sein.
    Was den Daueraufenthalt für Deutsche auf den Philippinen angeht, so wird der erheblich grosszügiger geregelt als in Thailand, wo nur das Geld zählt.
    Gruss
    socky7

  11. #70
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von antibes",p="723535
    ....Hier im Osten sind noch genügend Frauen da....
    moin sf,

    haste mittlerweile auch wieder eine abbekommen


Seite 7 von 39 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 577
    Letzter Beitrag: 10.09.11, 10:02
  2. gravierender Frauenmangel in Ostdeutschland
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.11.07, 13:05