Seite 5 von 39 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 386

Frauenmangel in Ostdeutschland

Erstellt von socky7, 30.11.2007, 04:42 Uhr · 385 Antworten · 27.949 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.314

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Ein interessanter Link:

    http://www.frauenmachenneuelaender.d...tudie_kurz.pdf

    Demnach gibt es im Osten gute Bedingungen für unabhängige Frauen, die nicht ausgehalten werden müssen. Damit sind nicht oder nicht in erster Linie Alleinstehende gemeint.

    Gruß

    Micha

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.076

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von Micha L",p="546928
    Tja, da scheint die Asiatin nicht Notlösung, sondern erste Wahl zu sein....... :bravo:
    Ich war gerade über einen Monat auf den Philippinen.
    Meine Erfahrungen will ich euch nicht vorenthalten:

    1. PHILIPPINAS brauchen sich hinter den Thaifrauen nicht zu verstecken- sie sind sehr liebenswert und freundlich.
    Vorteil in der Kommunikation: fast alle sprechen relativ gut englisch. Tagalog und Cebuano enthalten im Übrigen sehr viele spanische und englische Sprachbestandteile. Diese Sprachen sind leichter erlernbar als z.B. Thai.

    2. Männer aus Europa und Nordamerika sind das Schönheitsideal der Frauen hier und ziehen die Philippinas erotisch an. In Thailand und in Lateinamerika ist das nicht so ausgeprägt, sodass manchmal der Eindruck entsteht, dass die deutschen Männer eher als wandelnde Geldautomaten angesehen werden, die in erster Linie zur Aufbesserung der finanziellen Situation taugen.

    3. Die Ehen zwischen deutschen Männern und Philippinas sind dauerhafter als andere Ehen, wenn die Frauen nicht in den Agogo-Bars in Angeles-Balibago (80 km nördlich von Manila) kennengelernt wurden.

    4. Die Philippinen haben lateinische Schrift, man kann sie einfacher lesen als die verworrene Thaischrift.

    5. Die gängige Musik auf den Philippinen liegt deutschen Männern mehr als die Thaimusik, kann jedoch mit der lateinamerikanischen Musik nicht mithalten.

    6. Das meist miese Essen in den unzähligen Fastfood-Restaurants kann mit dem guten und preiswerten Essen in den thailändischen Garküchen nicht mithalten.

    Mein Tipp für deutsche Männer auf Brautschau:
    englisch lernen und auf eine der bewohnten 2000 Inseln der Philippinen fliegen !

    Gruss socky 7
    auf dem Wege von Manila nach Bangkok

  4. #43
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Bin durch meinen Beruf insbesondere in Mitteldeutschland tätig und kann auch rein subjektiv die Statistiken leider nur bestätigen. Die Bewohner über 40 verharren auffällig überproportional in HIV bzw. erhalten bereits andere Transferzahlungen oder haben glücklicherweise ein Beschäftigungsverhältnis, wo der Arbeitgeber zumeist im Westen sitzt. Wer unter 30 ist geht weg oder denkt daran. Lediglich die Trägen und Ideenlosen verweilen in starrer Perspektivlosigkeit. "Was nützt es im schweizerischen Engadin gut als Kellnerin zu verdienen mit dem Traum später mal in Cottbus eine eigene Boutique aufzumachen?" sagte mir eine mittlerweile knapp 8 Jahre da tätige Hübsche. "Meine Kinder werden dort mal nicht aufwachsen!" Die vereinzelten Leuchttürme von Berlin, Potsdam oder Dresden und Leipzig können neben der Tourismusbranche von Mecklenburg-Vorpommern das Minus nicht mehr ausgleichen. Erstaunlich, aber über 800 Jahre haben die Deutschen den Osten bis nach Königsberg heute Kaliningrad besiedelt und nun ziehen sie sich freiwillig zurück. In den Zeitungen der Region kann man lesen, daß jetzt schon die Wölfe in der Uckermark bzw. Lausitz heimisch geworden sind und das Land "versteppt, verblödet und vergreist".

    Wer sich mehr für die absterbende Region interessiert liest http://www.jungewelt.de/2009/05-02/007.php oder http://www.spiegel.de/unispiegel/stu...297613,00.html

  5. #44
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von joachimroehl",p="723262
    Bin durch meinen Beruf insbesondere in Mitteldeutschland tätig...
    Nee, dass man sonne noch live erleben kann.
    Gibt's dann noch ein Ostdeutschland, was östlich von Mitteldeutschland liegt und ein Westdeutschland westlich der BRD?

  6. #45
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    ;-D

  7. #46
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von socky7",p="723237
    Ich war gerade über einen Monat auf den Philippinen.
    Meine Erfahrungen will ich euch nicht vorenthalten:
    ...
    danke für die Einstimmung, Socky .
    Da freu ich mich jetzt schon auf meine Philippinenreise im August ;-D

    resci

  8. #47
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Hallo waanjai_2

    Gibt´s dann noch ein Ostdeutschland, was östlich von Mitteldeutschland liegt .........
    Ja gibt es , das westliche Ostdeutschland bezeichnet sich oft auch als "Mitteldeutschland" wie z.B. Sachsenanhalt ..... so läßt sich einiges besser vermarkten , denkt man da ..........

    Klingt eben wie wie die Mitte von Deutschland und daher weniger negativ besetzt wie der Begriff "Ostdeutschland" der wohl im Westen für viele schon zu Osteuropa zugerechnet wird ...........

    Also ein Dresdner z.B. wird sich daher kaum als Mitteldeutscher bezeichnen es sei denn er ist von ganz rechtsaussen ...........

  9. #48
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von resci",p="723298
    Zitat Zitat von socky7",p="723237
    Ich war gerade über einen Monat auf den Philippinen.
    Meine Erfahrungen will ich euch nicht vorenthalten:
    ...
    danke für die Einstimmung, Socky .
    Da freu ich mich jetzt schon auf meine Philippinenreise im August ;-D

    resci
    Da steckt spanisches Blut drin.... und der Papst schwebt ueber Allem!

    Stehen an zweiter Stelle im Abschneiden! ;-D

    hatten 2 Rezeptionistinnen als Praktikantinnen...

    Ich werd' mit Joy, Noi, Kiau, Karn und Kolleginnen an dich denken!

    Hier kenn' ich mich aus und bin mir uber die allgemeinen Vorzuege bewusst!

  10. #49
    Avatar von GAP089

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    45

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="723265
    Gibt's dann noch ein Ostdeutschland, was östlich von Mitteldeutschland liegt?
    Ja, derzeit noch polnisch besetzt...

  11. #50
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    demnach ist Littauen dann Nordostdeutschland?

Seite 5 von 39 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 577
    Letzter Beitrag: 10.09.11, 10:02
  2. gravierender Frauenmangel in Ostdeutschland
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.11.07, 13:05