Seite 3 von 39 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 386

Frauenmangel in Ostdeutschland

Erstellt von socky7, 30.11.2007, 04:42 Uhr · 385 Antworten · 27.891 Aufrufe

  1. #21
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Ostdeutschland mit nem Indianerreservat zu vergleichen; stark

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von KKC",p="546516
    Ostdeutschland mit nem Indianerreservat zu vergleichen; stark
    Du lachst. Tatsächlich wird der Einfluss einer gesunden 5exualproportion auf die Lebensqualität massiv unterschätzt oder schlichtweg nicht wahrgenommen.

  4. #23
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Hallo KKC

    Ostdeutschland mit nem Indianerreservat zu vergleichen; stark
    Der Vergleich ist aus demographischer Sicht durchaus gegeben und nicht mal übertrieben .

    Ostdeutschland hält 3 sehr bedenkliche Weltrekorde :

    1. mit 47 Jahren den höchste Altersdurchschnitt der Welt

    2. mit nur 6 Geburten pro 1000 Einwohner/Jahr die niedrigste Geburtenrate der Welt

    3. mit bis zu 26% den höchsten Männerüberschuß in jungen und mittleren Jahrgängen

    So ähnlich sieht es tatsächlich nur noch in einigen Indianerreservaten aus bzw. in Vatikanstadt sind diese Verhältnisse noch schlechter aber da leben nur ein paar hundert Leute und keine 14 Millionen ...............

  5. #24
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Dann lebe ich auf der "Insel", die an der Stadtgrenze endet, wie antibes oben sagt
    Da die Statistik verallgemeinert, muß es hinter dieser Grenze logischerweise noch schlimmere Prozente geben.

    Ein Ausgleich durch Thailänderinnen, der einzige Bezug zu diesem Forum, löst das Problem nur im Einzelfall und ist bei usern mehr oder weniger gelöst.
    Wozu also diese masochistische Ausbreitung der Statistik?
    Du erntest nicht Bedauern, sondern Hähme, wie man sieht.
    Und bei dieser Hähme geht es im Grunde gar nicht um Frauen, sondern wieder mal um regionale Animositäten.

  6. #25
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Hallo Micha L
    Da die Statistik verallgemeinert, muß es hinter dieser Grenze logischerweise noch schlimmere Prozente geben.
    Hast du richtig erkannt , in ländlichen Gebieten z.B. von Mecklenburg-Vorpommern werden diese Werte noch um einiges überboten ................... junge Frauen hätten da wohl schon regelrechte "Abwehrstrategien" entwickelt wenn sie das Haus mal verlassen...................

  7. #26
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Dann lebe ich auf der "Insel", die an der Stadtgrenze endet
    Hier Micha L , speziell für dich zum Thema , auch mal ein Blick über deine Stadtgrenzen .................... :-o

    Triebwähler - so kann man die jungen Männer nennen, die der NPD in Mecklenburg-Vorpommern zum Erfolg verholfen haben. Nicht nur politischer Radikalismus, sondern auch Frauenmangel und Überalterung sind die Motive für dieses Wahlverhalten..............

    .........in der deutschen Geschichte fast beispiellosen Männerüberschuss. Auf einhundert Männer im Alter zwischen 20 und 35 Jahren kommen dort nur noch 74 Frauen. Da in jedem Geburtsjahr weniger Mädchen zur Welt kommen, Männer aber im Schnitt drei Jahre jüngere Frauen heiraten, verschärft sich die Lage geradezu dramatisch.........
    http://www.spiegel.de/kultur/gesells...438071,00.html


  8. #27
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Das bestreite ich nicht. Aber ich weise darauf hin, daß man das nicht verallgemeinern kann.
    Wenns ums Geld geht, weisen westdeutsche Politiker zurecht darauf hin, daß es im ganzen Lande arme und reiche Regionen gibt.
    Manche, die nie über ihren westlichen Tellerrand geschaut haben, vermuten bei uns zu Unrecht ein flächendeckendes Elend. Man sollte sie darin nicht bestärken.

    Gruß

    Micha

  9. #28
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Gibts so ne Statistik auch vom Isaan ? Der würde die neuen Bundesländer noch toppen , sowohl im Männerüberschuss , als auch im Altersschnitt . Na gut , im Altersschnitt wohl nicht , schließlich deponieren die mit schöner Regelmäßigkeit ungewollt geschwängerten Thaimädels ihren Nachwuchs bei Oma im Isaan-Kaff .
    Alles was jung und weiblich ist und halbwegs geradeaus laufen kann , ist , ich nenn es mal "in der Tourismusbranche" in Bangkok , Pattaya , Phuket tätig

    Über den zweifellos auch in den gebrauchten Bundesländern vorhandenen Frauenmangel weiss unser wertes Member @micha sicher in diesem thread noch zu berichten

  10. #29
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Mika, Du hast aber Ideen.

    Nebenbei, unter einem "deutscher Isaan" im Raum Köln kann ich mir nichts vorstellen

    Gruß

  11. #30
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Hallo mika

    Alles was jung und weiblich ist und halbwegs geradeaus laufen kann , ist , ich nenn es mal "in der Tourismusbranche" in Bangkok , Pattaya , Phuket tätig
    Auch da muß ich mal statistische eingreifen , nur Eine von 35 Frauen in Thailand hat bzw. hatte Kontakt zur Prostiution , dieser Wert ist zwar höher als in Deutschland ................... aber eben auch immer noch weit von der subjektiven Wahrnehmung vieler Leute entfernt.............

Seite 3 von 39 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 577
    Letzter Beitrag: 10.09.11, 10:02
  2. gravierender Frauenmangel in Ostdeutschland
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.11.07, 13:05