Seite 19 von 39 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 386

Frauenmangel in Ostdeutschland

Erstellt von socky7, 30.11.2007, 04:42 Uhr · 385 Antworten · 27.970 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Bist einer der Wenigen, oder auch nicht, die ich mal in Echt treffen mag.
    ist gebongt, ich hab erst einmal jemanden vom Nitty in echt getroffen, der lebte in Nonthaburi, schreibt hier aber schon seit Ewigkeiten nicht mehr, er nannte sich glaub ich "Mohs", das war ganz nett.

    Also warum nicht, wenn ich nicht gerade wieder mit ner Studentin abhänge

    und wenn du einen junggebliebenen 50ziger nachts in CM herumdüsen siehst in attraktiver weiblicher Gesellschaft, mit nem breiten Grinsen auf dem Gesicht, und laute Rockmusik hörst,........

    das könnte ich sein

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Das war der Richard. Kenn keinen General. Aber komm mal in FB, so Du magst
    Ich hatte das auch so verstanden, dass du feucht im Schritt wirst, wenn einer "General" sagt.

  4. #183
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.999
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ist gebongt, ich hab erst einmal jemanden vom Nitty in echt getroffen, der lebte in Nonthaburi, schreibt hier aber schon seit Ewigkeiten nicht mehr, er nannte sich glaub ich "Mohs", das war ganz nett.
    Der wurde glaube ich von der Moderation abgeschossen. War mir symphatisch, obwohl er Berliner war.

  5. #184
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ... was ich gesagt habe steht und ist meine Erfahrung.

    Mit dem Rumtreiben in Milieus haben meine erfahrungen nichts zu tun, sondern mit den tatsächlichen Gegebenheiten.
    klingt nach einem dezenten Widerspruch.

    Imho hat jeder seine eigene Realität bzw. Wahrnehmung der "tatsächlichen Gegebenheiten". Ein Maulwurf hat mit Sicherheit eine ganz andere Realität als der Adler - auch wenn beide in der selben Gegend leben.

    Finde es auch vollkommen i.O. wenn jemand schreibt "ich kenne vorwiegend solche oder solche Leute".

    Sätze wie "die meisten Thailand ... sind so" wirken dagegen anmaßend bis abstoßend.
    Besonders lustig wird es, wenn absurde Verallgemeinerungen von solchen kommen, die mit Thailand wenig bis gar nichts zu tun haben.

  6. #185
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Also nochmal. Ich kenne keine reichen Ehemänner thailändischer Frauen in Deutschland, es sind hauptsächlich Arbeiter und kleine Angestellte. Wenn du andere Erfahrungen gemacht hast, ok......
    Es geht halt nichts über die Gaußsche Normalverteilung.

  7. #186
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    Moin,moin

    haette gerne eiinmal erfahren wer denn hier im Forum mit einer Akademikerin aus Thailands hoeherer Mittelschicht verheiratet ist, ich behaupte
    weniger als 5 %.

    mfg
    peter1

  8. #187
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    klingt nach einem dezenten Widerspruch.

    Imho hat jeder seine eigene Realität bzw. Wahrnehmung der "tatsächlichen Gegebenheiten". Ein Maulwurf hat mit Sicherheit eine ganz andere Realität als der Adler - auch wenn beide in der selben Gegend leben.

    Finde es auch vollkommen i.O. wenn jemand schreibt "ich kenne vorwiegend solche oder solche Leute".

    Sätze wie "die meisten Thailand ... sind so" wirken dagegen anmaßend bis abstoßend.
    Besonders lustig wird es, wenn absurde Verallgemeinerungen von solchen kommen, die mit Thailand wenig bis gar nichts zu tun haben.
    Vielleicht noch eine Erweiterung meiner persönlichen Sichtweise geboren aus Erfahrung, meine Auftraggeber stammen zwangsläufig aus gehobener Mittelschicht mit relativem Vermögen, bzw sind in leitender Position in Verantwortung, dort habe ich in den letzten 30 Jahren auch niemanden getroffen der mit einer Thai verheiratet gewesen wäre. Für mich auch ein Indiz was meine These stützt.

    Die These ist nach wie vor " es handelt sich bei deutschen Ehepartnern von Thais überwiegend zum größten Teil um Arbeiter und kleine bis mittlere Angestellte, und eher selten um Akademiker und noch seltener um Reiche."

  9. #188
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Die Akademiker und Bonzen haben eher eine Schwatte oder Mulattin,

    leider hatte ich das Geld nicht,
    vielleicht auch zum Glueck nicht,
    ich waere nicht mehr aus dem Ehebett raus gekommen

  10. #189
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Die Akademiker und Bonzen haben eher eine Schwatte oder Mulattin,

    leider hatte ich das Geld nicht,
    vielleicht auch zum Glueck nicht,
    ich waere nicht mehr aus dem Ehebett raus gekommen
    Egal wie hübsch oderattraktiv eine Frau ist, sie wird mit der Zeit relativ langweilig. Es sind die Kirschen in Nachbars Garten die Männer zu Herumtreibern macht.

  11. #190
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    @rolf2

    ehemaliger Oberst jetzt im Ruhestand mit einer Thailaenderin seit 40 Jahren verheiratet, wie ordnest Du diese Ehe ein ??
    mfg
    peter1

Seite 19 von 39 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 577
    Letzter Beitrag: 10.09.11, 10:02
  2. gravierender Frauenmangel in Ostdeutschland
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.11.07, 13:05