Seite 11 von 39 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 386

Frauenmangel in Ostdeutschland

Erstellt von socky7, 30.11.2007, 04:42 Uhr · 385 Antworten · 27.916 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von joerg",p="769375
    liegt das bei mir am Rechner..????
    Nein, der entsprechende Beitrag wurde entfernt und lagert im Forenkeller.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Zitat Zitat von socky7",p="768216
    Zitat Zitat von joerg",p="767296
    was hat das Thema "Frauenmangel in Ostdeutschland" in einem Thai Board unter "Ehe und Familie" zu tun...
    Sachen gibt´s
    Wenn ein deutscher Mann in Deutschland vergeblich eine Frau sucht, aber heiraten und eine Familie gründen will:
    warum soll er sich nicht in Thailand, den Philippinen oder anderswo umsehen ?
    :bravo:
    Die Frage ist dann, weshalb der Ausländeranteil dann im Osten noch so gering ist

  4. #103
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309

    Re: Frauenmangel in Ostdeutschland

    Weil die meisten doch ne deutsche Frau haben und ansonsten nur wenige diesen relativ beschwerlichen Weg zu einer Frau gehen wollen, der zudem mit besonderen Risiken behaftet ist.
    Im Westen sind es ja auch nur wenige, obwohl es da ebenfalls keinen Frauenüberschuß gibt.

    Gruß

    Micha

  5. #104
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069
    "Frauenmangel in Mecklenburg-Vorpommern! Auf 100 Männer kommen gerade mal 65 Frauen. Der Film begleitet drei männliche Singles bei ihrer Suche nach der Traumfrau."

    "Umso größer ist der Wettkampf der Männer um die noch verbliebenen Frauen."


    Allein im Norden - NDR FS NDS | programm.ARD.de

    diese gute Sendung im NDR Fernsehen wurde am 23.9.2011 leider mittags von 13 bis 13.30 Uhr gezeigt

  6. #105
    antibes
    Avatar von antibes
    Miserable Quote. Da würde mich interessieren wie das Überangebot bei den Frauen ankommt.

  7. #106
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069
    eine neue Studie belegt den Frauenmangel in Ostdeutschland:

    Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung: Not am Mann

  8. #107
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Wie das Kaninchen vor der Schlange gelähmt sein wegen dieser Statistik wird wohl kaum einer. Eher nimmt man diese Statistik als Feigenblatt für eigene Defizite. Manch einer würde auch bei Frauenüberschuß allein bleiben.

  9. #108
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Wie das Kaninchen vor der Schlange gelähmt sein wegen dieser Statistik wird wohl kaum einer. Eher nimmt man diese Statistik als Feigenblatt für eigene Defizite. Manch einer würde auch bei Frauenüberschuß allein bleiben.
    Weise Worte. Ehrlich.

    Bloß kann man den besonderen Moment statistisch erfassen, oder in eine selbige zwängen? Und wieso muß man sich heutzutage ständig rechtfertigen wenn man eine Frau liebt die nicht aus D. kommt. Wobei wer sich zur Rechtfertigung dieser Verbindung bemüßigt fühlt, sollte eventuell über sich und seine Beziehung nachdenken, denn wer Entschuldigungen vor anderen sucht, für sein Gefühl und tun, der hat es vielleicht nicht wirklich.

  10. #109
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Manch einer würde auch bei Frauenüberschuß allein bleiben.
    Und viele bleiben trotz der vergleichsweise erbärmlichen Zustände nicht allein, bzw. kommen irgendwie zurecht. An den besagten Zuständen ändert das nichts.

    Auch wenn ich selbst einen guten Job habe, ändert das nichts an der Tatsache, dass es im Land mehr Arbeitssuchende als Arbeitsplätze hat.

  11. #110
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    Abwanderungen sind zunächst zu differenzieren,
    Bundesländerstatistiken geben nicht wieder, in welchem Umfang eine weibliche Abwanderung auf dem Land bereits stattgefunden hat,
    und in welchem Umfang junge Burschen, statt in eine frauenlose Dorf-disco, nur noch zur Wehrsportgruppentreffen gehen.

    Sieht man sich dann ein, mit Landpommeranzen gemässtetes Leipzig an, so muss man sagen, geblieben sind die Frauen,
    die von Familienvermögen es sich leisten können, und diejenigen, mit gut bezahltem Job.

Seite 11 von 39 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 577
    Letzter Beitrag: 10.09.11, 10:02
  2. gravierender Frauenmangel in Ostdeutschland
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.11.07, 13:05