Seite 30 von 31 ErsteErste ... 2028293031 LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 305

Frau UND Kinder nach Deutschland holen, Fernehe beenden

Erstellt von Bajok Tower, 12.11.2011, 10:38 Uhr · 304 Antworten · 23.357 Aufrufe

  1. #291
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Entscheide dich was du willst und dann siehst du weiter ob es klappt.
    Ist ein vernünftiger Vorschlag. Das hin und her hilft auch nicht weiter.

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Ich bin mittlerweile nur noch müde. Vielleicht soll ich tatsächlich eine Scheidung in Bangkok einreichen? Was ist aber, wenn sie sich dann weigert zu unterzeichnen?
    Dann frag sie, was es ihr wert ist, geschieden und frei zu sein...und bezahle.

  4. #293
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Verkehrte Welt..
    ..Ablöse

  5. #294
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Verkehrte Welt..
    ..Ablöse
    Super Geschäftsmodell, erst Brautgeld, dann Ablöse für die Scheidung. Das Spiel könnte man als Frau dann jährlich wiederholen. Zwischendurch kassiert man noch eine monatliche Apanage.

  6. #295
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Wenns mal nicht.. schon sooo ist.

  7. #296
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    lieber ein Ende mit Schrecken als einen Schrecken ohne Ende.... mein Seelenfrieden ist mir heilig... da löhne ich lieber, um meine Ruhe zu haben... was sollen die paar Baht... hier in D bezahlst Du erst mal 1 Jahr Trennungsunterhalt...und Unterhalt für die Kids

  8. #297
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Bajok Tower


    Habe sie nach einem langen Gespräch überredet nach Deutschland zu kommen. Sie sieht es ein, dass sie aus ihrem Umfeld raus muss, das ist keine Zukunft für die Kinder. Das ist schon mal gut, denn bisher wollte sie von Deutschland nichts hören. Jetzt braucht sie ein starkes Umfeld in Berlin. Für ihre Eltern muss ich nur noch ein kleines Häuschen bauen (400.000 Baht), da ich den beiden die Ernäherin wegnehme ............
    Entschuldigung habe den Thred nur mal grob überflogen (vielleicht auch was nicht gelesen) aber was du da vor hast ist eigentlich eine milde Form von Irrsinn !

    Eine alkoholkranke Frau bzw. auch ein Mann ist zu 80% nicht heilbar und daher hilft auch keine Ähnderung des Umfeldes ........... ein Alkoholkranker ist kein "Säufer" ich weiß nicht ob dir das bekannt ist , scheinbar nicht , oder ?

    Und noch eine Frage , wie viele Kinder hat sie denn und wie alt sind diese ?

  9. #298
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    hier in D bezahlst Du erst mal 1 Jahr Trennungsunterhalt...und Unterhalt für die Kids
    Ich werde die Kinder nicht adoptieren

  10. #299
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Bajok Tower


    Eine alkoholkranke Frau bzw. auch ein Mann ist zu 80% nicht heilbar und daher hilft auch keine Ähnderung des Umfeldes ........... ein Alkoholkranker ist kein "Säufer" ich weiß nicht ob dir das bekannt ist , scheinbar nicht , oder ?

    Und noch eine Frage , wie viele Kinder hat sie denn und wie alt sind diese ?
    So wie ich es mitbekommen habe ist das Ganze eine Eigendiagnose.

    Was gegen eine Alkoholikerin spricht ist die Aussage von BT dass sie bei seiner Anwesenheit häufig nichts getrunken hat.

    Aber die Aussagen von BT sind relativ. Ihm kam es ja offensichtlich nur auf das hübsche Püppchen an, das irgendwann mal verwelckt.

  11. #300
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo franky

    So wie ich es mitbekommen habe ist das Ganze eine Eigendiagnose.

    Was gegen eine Alkoholikerin spricht ist die Aussage von BT dass sie bei seiner Anwesenheit häufig nichts getrunken hat.
    Es gibt mehrere Formen der Alkoholkrankheit , es sind nicht alle "Spiegeltrinker" die über den ganzen Tag einen (meist geringen) Promillegehalt halten müssen ...........

    ........ so genannte "Quartalstrinker" können auch einige Tage ohne Alk auskommen aber betrinken sich dann tagelang bis zur Bewusstlosigkeit .


    Aber egal was es für eine Form ist , "richtige" Alkohlkranke sind nur selten heilbar und trinken sich immer zu Tode ....... nur bis zum "ableben" ist eine normale Beziehung mit einem Nichtalkoholiker eigentlich undenkbar bzw. dieser wird wohl die Hölle durchleben und da sollte man sich nichts vormachen !


    Davon mal abgesehen bzw. auch wenn es denn nicht so sein sollte ............ sind ihm überhaupt die , mittlerweile als verfassungwidrig umstrittenen , Hartz4 Regelsätze für Kinder bekannt ?

    Und auch wenn das ganze finanzielle Elend hier noch so groß sein sollte ......... die Thaifrau wird trotzdem versuchen wenigstens ein Teil von diesen Almosen zu ihren Alten zu schicken .......... der familiäre Kollaps dürfte da wohl sicher nicht lange auf sich warten lassen , oder ?

Seite 30 von 31 ErsteErste ... 2028293031 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kinder nach Deutschland holen
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.10.12, 12:30
  2. Freundin nach Deutschland holen
    Von Streifenkarl im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 06.10.10, 15:47
  3. Schwiegermutter nach Deutschland holen
    Von hananga im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.09.07, 02:41
  4. Thailänderin nach Schulvisum nochmal nach Deutschland holen
    Von silence34 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.05, 04:48