Ergebnis 1 bis 9 von 9

Frau hat Kinder im Ausland

Erstellt von Scolopendra_subspines, 16.01.2015, 03:42 Uhr · 8 Antworten · 1.261 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Scolopendra_subspines

    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    1

    Frau hat Kinder im Ausland

    Hallo,

    ich denke das Thema wurde zwar schon 100x mal hier behandelt. Aber geht nicht so hart mit mir ins Gericht, ich bin Neuling was das ganze betrifft und ist auch mein 1 Beitrag hier im Forum also, danke . Zudem möchte ich nicht eine Frage stellen sondern viel mehr eure Meinung zu dem Thema hören und wissen ob ihr euch ähnliche Gedanken über die selben Themen macht wie ich. Und wie ihr damit umgeht.

    Naja jedenfalls geht es darum, dass meine thailändische Freundin Kinder im Ausland hat, die aus 1 Ehe stammen. Der Vater wohl getürmt ist. Seit dem leben die Kinder bei den Großeltern und anderen Verwandten. Jedenfalls hatte meine Freundin dann eine 2 Ehe mit einem Farang Menschen, dieser hat sie hier her geholt, lebt also hier, arbeitet hier usw. . Ich hab sie erst hier kennen gelernt nachdem sie schon BRD-Bürger war und wieder getrennt. ich selber bin eigentlich sehr liberal was Beziehungen angeht und möchte natürlich eine möglichtst stabile 1:1 Beziehung aufbauen, bei der beide Partner arbeiten und keiner dem anderen Geld zusteckt. Sowie, dass man Haushalts Anschaffungen gemeinschaftlich Plant und umsetzt. Ist sowas denn möglich mit einer thailändischen Frau, Beispiele? Habt ihr dazu Erfahrungen? Noch dazu muss ich sagen ich war noch nie in Thailand und nehmt es mir nicht übel, aber ich möchte das auch nicht unbedingt, nachdem was bisher über die Regierung und die Exikutive gelesen und gehört hab. Ist mir das doch etwas zu gefährlich und auch zu weit weg.

    Liebe Grüße von mir

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    TGiF ........

  4. #3
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179

    Red face

    Der Freitag fängt aber heute früh an.

  5. #4
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Der Freitag fängt aber heute früh an.
    Wahrlich, wahrlich.

    Schon mal vorgewarnt:
    Nächsten Monat gibt es sogar einen Freitag den 13.

  6. #5
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.441
    gipts dann 13 Freds am Freitag?

  7. #6
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041
    Zitat Zitat von Scolopendra_subspines Beitrag anzeigen
    ich selber bin eigentlich sehr liberal was Beziehungen angeht und möchte natürlich eine möglichtst stabile 1:1 Beziehung aufbauen, bei der beide Partner arbeiten und keiner dem anderen Geld zusteckt. Sowie, dass man Haushalts Anschaffungen gemeinschaftlich Plant und umsetzt. Ist sowas denn möglich mit einer thailändischen Frau, Beispiele? Habt ihr dazu Erfahrungen?
    Ja nun,
    du brauchst eine gute deutsche Frau und eine thailändische Freundin (welche aber Zeit, Nerven und Geld kostet).
    In einer Person - nö.
    Die Thai ist zur Kinderversorgung nach D. gekommen und hat schon mindestens 2 Männer (1 Thai + 1 Deutschen) unglücklich gemacht.
    Viel Spaß mit ihr.
    Falls du doch kein Fake bist schaffst du es hoffentlich wie deine Vorgänger rechtzeitig zu türmen.

  8. #7
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Willkommen zurück im Forum.

  9. #8
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275
    Servus Scolopendra_subspines
    Meine Wenigkeit wahr 20 Jahre mit einer Thai Frau verheiratet, ich würde gewiss nicht schlecht reden über meine ex frau. Aber ich kenne einige Thai Frauen von Früher, und die sind gewiss nicht das man von einer Thai Frau erwarten kann. Gewiss kein Aushängeschild in Thema Sitte Ordnung und Moral. Geld Geld und nochmals Geld ist ihr Gebot der Stunde. Gottlob wahr meine Ex Frau nicht von diesen Schlag, Gottlob. Aber ich habe genug erlebt in dieser Zene ich könnte ein Buch schreiben wenn ich möchte.

  10. #9
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von Scolopendra_subspines Beitrag anzeigen
    möchte natürlich eine möglichtst stabile 1:1 Beziehung aufbauen, bei der beide Partner arbeiten und keiner dem anderen Geld zusteckt. Sowie, dass man Haushalts Anschaffungen gemeinschaftlich Plant und umsetzt. Ist sowas denn möglich mit einer thailändischen Frau,
    schon wieder einer der ne gratis ..... und putzfrau sucht,,hmm soll sie dich auch gleich mitunterhalten ?
    biete erst mal was wenn sie gut aussiehtt, dann schwaetz weiter, in der ganzen welt ist das so. und das immer noch die meinung vertreten ist...der deutsche holt die ..... ins paradiese hahah ,als waere DE das paradies fuer eine thai, wers glaubt wird seeelig
    kein wunder das deustche so ein schlechten ruf haben .als superkiniaus

    @ zu den anderen ..wer sagt denn das Sie die maenner ungluecklich gemacht hat ....kann doch auch umgekehrt sein. oder habt ihr alle so schlechte erfahrungen gemacht...bin 25 jahre in thailand, und lebe immer noch,trotz 3 beziehungen
    wenn eruer finanzpolster das nicht mehr hergibt, sind nicht immer die anderen schuld,sondern mal bei sich selbst suchen

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Rente im Ausland geniessen
    Von Chak im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.02.04, 20:05
  2. Gestrandet im Ausland / ZDF Reporter 21:00 H
    Von Steve-HH im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.03, 13:16
  3. Meine Frau hat mich Beschissen
    Von hamburg im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 09:24
  4. Wichtig!! - Wahlrecht fuer Deutsche im Ausland
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.08.02, 06:49
  5. Immer mehr Deutsche suchen Partner im Ausland
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.02, 21:16