Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 73

Frau alleine im urlaub

Erstellt von MenM, 11.08.2004, 09:56 Uhr · 72 Antworten · 5.347 Aufrufe

  1. #41
    bkkjojo
    Avatar von bkkjojo

    Re: Frau alleine im urlaub

    Meine Frau kann auch alleine nach Thailand fliegen und dort ihre Verwandten besuchen. Unsere Kinder sind schön grösser und kommen auch mal ein paar Wochen ohne ihre Mutter zurecht.
    Meistens fliege ich dann später und wir treffen uns in Thailand. Ich bleibe dann auch 1-2 Tage in ihrem Heimatdorf, das reicht mir. Warum soll ich dort auch länger bleiben, in Deutschland hätte ich auch kein Interesse bei meiner Schwiegermutter länger rumzuhängen, schon bei dem Gedanken krieg ich Gänsehaut.
    Wir verbringen dann unseren gemeinsamen Urlaub in Hua Hin oder auf Phuket, dort fühl ich mich wohler, als in dem Kaff wo meine Frau herkommt, auch meine Frau ist nach 3-4 Wochen bei ihrer Verwandtschaft urlaubsreif ;-D .
    Wie Matthi fliegen wir dann gemeinsam zurück.
    Viele Grüsse Bkkjojo

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Frau alleine im urlaub

    Zitat Zitat von MenM",p="158940
    Hallo,

    Ich lese immer wieder das viele frauen allein (oder mit kinder) nach Thailand im urlaub fliegen.

    Bei mir kam das nuer im frage bei einen notfall oder sonstiges
    wo meine frau unbedingt hin muess und ich (wir) nicht migehen
    koennte(n) (arbeitsbedingt) fuer die schulpflicht der kinder gibts
    mehrere loesungen woeuber ich hier nicht ausweiten moechte.

    Also meine frage an euch, wer laesst seine frau alleine fliegen,
    und Warum

    MFG
    Ich bin mit meiner Frau einmal im Jahr gemeinsam für 3 oder 4 Wochen nach Thailand geflogen. Sie ist dann nochmal für 2 Wochen geflogen.

    René

  4. #43
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Frau alleine im urlaub

    Hallo zusammen,

    Interessantes Thema! Aber ich habe ein etwas anderes Problem:

    Wir haben drei Kinder, der Aelteste kommt jetzt in die Schule.
    Bisher war meine Frau immer im Winter bei Ihren Eltern, 3 Monate insgesamt, davon 2 Monate ohne mich, kein Problem. Aber nun muessen wir uns was einfallen lassen.
    Wir haben keinen Anspruch auf einen Betreuungsplatz in der Grundschule (nur reiche Doppelverdiener oder Pseudo-Alleinlebende haben sowas) und so bin ich nun am Nachdenken, wie ich den verdienten Winterurlaub fuer meine Frau organisieren kann. Entweder muss mein Sohn ca. 4 Wochen lang die Schule schwaenzen - waere in der 1. Klasse kein Problem - oder ich brauche eine Betreuung bis mindestens 16 Uhr fuer ihn, damit ich meiner Arbeit eingeschraenkt nachgehen kann. Verwandte oder Oma wohnen leider weit weg.
    Ich vermute mal, dass einige Forums-Mitglieder vor diesem Porblem standen, vielleicht hat jemand Tipps auf Lager.

  5. #44
    irrlicht
    Avatar von irrlicht

    Re: Frau alleine im urlaub

    @claude:

    die loesung deines problems ist ganz einfach: fliegt in den ferien.

    in deutschland gibt es eine schulpflicht und zwar auch ab der 1. klasse. ein monat schule 'schwaenzen' kann ganz schoen aerger geben und ist ja auch keine dauerloesung, weil kinder halt nicht in der 1. klasse bleiben....

    zwangslaeufig mussten wir immer in den sommerferien fliegen, weil die anderen ferien mit je 2 wochen einfach zu kurz sind.

    gruss
    irrlicht

  6. #45
    Avatar von Noah

    Registriert seit
    31.07.2004
    Beiträge
    54

    Re: Frau alleine im urlaub

    Ich halte es für unverantwortlich, das Kind 4 Wochen Schule schwänzen zu lassen. Die erste Klasse ist so wichtig, da wird nicht nur Lesen und Schreiben gelernt, sondern man findet sich zu einer Klassengemeinschaft zusammen, findet den ersten richtigen Freund usw.
    Außerdem: wie willst du dem Kind später wieder klar machen, dass Schule schwänzen nicht ok ist? Und willst du es jetzt jedes Jahr 4 Wochen schwänzen lassen?

    Sorry, aber ich kann grad nur verständnislos den Kopf schütteln.

    Noah

  7. #46
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Frau alleine im urlaub

    Zitat Zitat von Claude",p="161093
    Hallo zusammen,

    Interessantes Thema! Aber ich habe ein etwas anderes Problem:

    Wir haben drei Kinder, der Aelteste kommt jetzt in die Schule.
    Bisher war meine Frau immer im Winter bei Ihren Eltern, 3 Monate insgesamt, davon 2 Monate ohne mich, kein Problem. Aber nun muessen wir uns was einfallen lassen.
    Wir haben keinen Anspruch auf einen Betreuungsplatz in der Grundschule (nur reiche Doppelverdiener oder Pseudo-Alleinlebende haben sowas) und so bin ich nun am Nachdenken, wie ich den verdienten Winterurlaub fuer meine Frau organisieren kann. Entweder muss mein Sohn ca. 4 Wochen lang die Schule schwaenzen - waere in der 1. Klasse kein Problem - oder ich brauche eine Betreuung bis mindestens 16 Uhr fuer ihn, damit ich meiner Arbeit eingeschraenkt nachgehen kann. Verwandte oder Oma wohnen leider weit weg.
    Ich vermute mal, dass einige Forums-Mitglieder vor diesem Porblem standen, vielleicht hat jemand Tipps auf Lager.
    vielleicht solltet ihr mal eure Prioritäten überdenken - 3 Monate 'Erholung' von Deutschland in der 'Heimat' für Madam oder eben die Schulausbildung eures Sohnes... Eltern mit schulpflichtigen Kindern haben nun mal das Problem nur in den FERIEN Urlaub machen zu können, das ist eine der Einschränkungen die Kinder nun mal so mit sich bringen.

  8. #47
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Frau alleine im urlaub

    Zitat Zitat von Noah",p="161135
    ....Sorry, aber ich kann grad nur verständnislos den Kopf schütteln....
    servus noah,

    gehe mal davon aus, du hast noch keine kids.......... ;-D

    bei meiner mia sind es jetzt 4 monate, die sie in thailand verbringt.
    habe mir auch schon gedanken gemacht, da wir in 2 - 3 jahren vor der gleichen problematik stehen.
    wir werden es dann so machen, sohnemann fehlt 10 - 14 tage vor weihnachten und ist zu schulbeginn
    nach den ferien wieder anwesend. meine frau bleibt dann nur noch 4 - 6 wochen alleine in thailand.
    in der zeit schauen wir, dass er nach der schule zu verschiedenen bekannten gehen kann,
    bis ich ihn nach der arbeit abhole. im sommer in thailand war ich einmal, das muss ich nicht haben.
    genauso warm wie bei uns mit eventuell noch mehr regen. dafür fliege ich nicht um die halbe welt......

    gruss

  9. #48
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Frau alleine im urlaub

    Na, also, diese frage ist reif fuer einen neuen thread.

    Wir haben das gleiche problem, die loesung heisst, loesung suchen,
    einen monat schwaenzen KANN aber KEINE loesung sein !

    Es gibt auch etwas wie AU PAIR ! Wir wohnen auch im ausland (BEIDE)
    also oma und familie weit weg. Da muess also eine loesung her.
    Eine patent loesung gibts nicht, da muess jeder selber schauen wie er klarkommt.

    Aber wenns nuer die ferien sind die dir sorgen bereiten
    wir, beide arbeitenden (sie vorerst teilzeit), haben seit jahren das gleiche problem (wie vor ein paar jahren in Deutschland wo meine frau vollzeit gearbeitet hat und im schichtdienst),
    da muessen halt opfer gebracht werden oder die mama bleibt daheim (vom arbeiten oder urlaub-en)

    my 2 cents auf die schnelle

  10. #49
    Avatar von Noah

    Registriert seit
    31.07.2004
    Beiträge
    54

    Re: Frau alleine im urlaub

    Zitat Zitat von tira",p="161154
    Zitat Zitat von Noah",p="161135
    ....Sorry, aber ich kann grad nur verständnislos den Kopf schütteln....
    servus noah,

    gehe mal davon aus, du hast noch keine kids.......... ;-D
    tja, du irrst dich, ich habe sogar zwei. Aber noch besser ist, dass ich selbst Lehrer bin . Es ist erschreckend, mit welchen Ausreden Eltern heutzutage die Kinder von der Schule fern halten, um Urlaub zu machen. Ist euch denn die Ausbildung eurer Kinder nicht wichtig?
    Ich meine, sicher, es kommt uns supereasy vor, was in der ersten Klasse gelernt wird, aber für so ein Kind ist das genauso harte Arbeit und Stress wie ein 8-Stunden-Arbeitstag für unsereins. Vier Wochen Schulstoff nachzuholen ist für ein Kind, egal wie intelligent es ist, hammerhart. Davon abgesehen die ganzen Klassenerlebnisse, die es nicht hat. Die Ausgrenzung durch andere Kinder ist damit schon quasi vorprogrammiert.
    Mir wäre es das nicht wert. Dass ihr euch strafbar macht, davon wollen wir mal gar nicht reden.

    Warum versucht ihr nicht, in der Klasse eures Kindes eine Mutter zu finden, die zu Hause ist und euer Kind ab Mittag mitbetreuen würde für die Zeit? Nur so als Idee...

    Nix für ungut, Noah.

  11. #50
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Frau alleine im urlaub

    Hallo Noah,
    bin zwar kein Lehrer (leider :-) ), sehe es aber auch so wie du.
    Sag mal, wenn´s rauskommt, das Schwänzen wg. Urlaub, zieht doch heftige Bußgelder nach sich, oder?

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alleine reisen?
    Von Astro im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.03.12, 01:09
  2. Touristenvisa für meine Frau für Urlaub in London oder Rom
    Von rathanastar im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.03.08, 13:57
  3. Als Frau alleine durch Thailand
    Von Mika76 im Forum Touristik
    Antworten: 555
    Letzter Beitrag: 19.11.07, 16:39
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 16:48
  5. alleine
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.05, 14:13