Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Fragen zur Eheschließung

Erstellt von Peter_2, 16.04.2003, 20:19 Uhr · 27 Antworten · 3.156 Aufrufe

  1. #11
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: Fragen zur Eheschließung

    @Dr.Locker

    Jetzt ist fast ein Jahr vergangen und Ihr habt noch nicht geheiratet?

    Du willst in zwei, drei Monaten in LoS heiraten, nach mehr als einem Jahr? Da hat die Holde aber eine Engelsgeduld (kommt wohl aus Bangkok) mit Dir bewiesen, oder hast Du das Pferdchen im Laufe der Zeit gewechselt? Fragen ueber Fragen. In der Zeit haette ich zweimal geheiratet.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Fragen zur Eheschließung

    @DrLocker
    Im Gegensatz zu meinem Vorposter möchte ich
    Dir vorab schon mal herzlich gratulieren
    und Du beweist, daß es nicht immer eilig gehen
    muss. Alles Gute und viel Glück Euch Beiden.
    Lass Dich nicht verunsichern und zieh Dein Ding durch

  4. #13
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Fragen zur Eheschließung

    Hallo Dr.Locker

    Auch ich möchte Dir zu Deiner bevorstehenden Hochzeit viel Glück wünschen :bravo:

    Die Sprichworte "Gut Ding will Weile haben" und "Es prüfe, wer sich bindet" hast Du beherzigt, da kann nichts mehr schief gehen.

    Wenn ihr ein Kind bekommt, welche Nickname gibst Du ihm/ihr?

    Dr. Löckchen?

    Sorry, konnte ich mir nicht verkneiffen

  5. #14
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Fragen zur Eheschließung

    Zitat Zitat von Uwe",p="122420
    @Dr.Locker

    Jetzt ist fast ein Jahr vergangen und Ihr habt noch nicht geheiratet?

    Du willst in zwei, drei Monaten in LoS heiraten, nach mehr als einem Jahr? Da hat die Holde aber eine Engelsgeduld (kommt wohl aus Bangkok) mit Dir bewiesen, oder hast Du das Pferdchen im Laufe der Zeit gewechselt? Fragen ueber Fragen. In der Zeit haette ich zweimal geheiratet.
    Nun, wer den Deutschen und den Thailaendischen Amtsschimmel kenn, weiss, dass es nicht immer so schnell geht, wie man sich das wuenscht. Ausserdem war ich im letzten Jahr nicht so oft in TH, als das ich die Zeit gehabt haette mich seinerzeit um die noetigen Dokumente zu kuemmern.

    Dies ist nun eben der Fall gewesen, die Dokumente haengen im Moment noch etwas bei der Deutschen Botschaft in BKK ab. Ist also Alles eine Frage der Zeit.

    Nein, die Kleine ist aus dem Isaan und ist immer noch "die Alte"....


    Zitat Zitat von PETSCH",p="122424
    @DrLocker
    Im Gegensatz zu meinem Vorposter möchte ich
    Dir vorab schon mal herzlich gratulieren
    und Du beweist, daß es nicht immer eilig gehen
    muss. Alles Gute und viel Glück Euch Beiden.
    Lass Dich nicht verunsichern und zieh Dein Ding durch
    Nein, verunsichern lasse ich mich sicher nicht. Natuerlich koennte es etwas schneller gehen, wenn es ausschliesslich nach dem Willen der Thailaendischen Familie ginge. Allerdings gilt es auch ein paar Details aus meiner sicht zu beruecksichtigen, das haben Sie dann auch eingesehen.

    Bei der Eile die manche Thai an den Tag legen geht es m. E. doch nur um die "Wahrung" des Gesichts vor den Mitbewohnern im Dorr, wobei mir nicht einleuchtet, Was Heiratsgeschwindigkeit mit Gesichtswahrung zu tun hat...


    Zitat Zitat von khontingtong",p="122427
    Hallo Dr.Locker

    Auch ich möchte Dir zu Deiner bevorstehenden Hochzeit viel Glück wünschen :bravo:

    Die Sprichworte "Gut Ding will Weile haben" und "Es prüfe, wer sich bindet" hast Du beherzigt, da kann nichts mehr schief gehen.

    Wenn ihr ein Kind bekommt, welche Nickname gibst Du ihm/ihr?

    Dr. Löckchen?

    Sorry, konnte ich mir nicht verkneiffen
    Tja, von der Geschwindigkeit koennte ich fast Schweizer sein, was???

    In manchen Bereichen des Lebens bin ich schon ein "hitzkopf", aber es gibt Dinge die sollte man nicht ueberstuerzen.

    Ueber Namen oder gar Nicknamen habe ich mir oder besser wir uns noch keine Gedanken gemacht.

  6. #15
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Fragen zur Eheschließung

    Nochmal ein neues Detail.

    Da es hierzulande ja leider eher schleppend vorangeht was den Verkauf meiner Wohnung angeht, habe ich mir gedacht, ob ich meine Suesse nicht nach der Heirat mit nach D nehme.

    Wie sieht das denn ueberhaupt von den Moeglichkeiten her aus???

    Wurde sowas schon mal gemacht???

    Wenn ja, braeuchte ich hierzu ein Visum zur Familienzusammenfuehrung obwohl wir ja nicht auf Dauer hier in D bleiben wollen???

    Nicht dass ich Euch nerven moechte, aber man macht sich doch so seine Gedanken, wenn es nicht so laeuft, wie man sich das dachte.

  7. #16
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Fragen zur Eheschließung

    [align=right:a4ccf812c7]Text[/align:a4ccf812c7]Hallo Dr.Locker

    Nun, wer den Deutschen und den Thailaendischen Amtsschimmel kenn, weiss, dass es nicht immer so schnell geht, wie man sich das wuenscht.
    Dem kann ich Dir nur beipflichten,ich"arbeite"auch schon seid August
    daran und habe immer noch kein grünes Licht vom Standesamt.


    Nein, die Kleine ist aus dem Isaan und ist immer noch "die
    Alte"....
    Da ist "Meine"auch her,sag mal wie alt ist sie denn und hat sie Kinder ?

    MfG Leipziger

  8. #17
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Fragen zur Eheschließung

    @Leipziger
    Sie ist 25 Jahre alt.

    Kinder hat Sie/haben wir NOCH nicht...

    Aber wir arbeiten daran...

  9. #18
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.161

    Re: Fragen zur Eheschließung

    Zitat Zitat von Dr. Locker",p="124543
    @Leipziger
    Sie ist 25 Jahre alt.

    Kinder hat Sie/haben wir NOCH nicht...

    Aber wir arbeiten daran...
    Damit das "arbeiten" auch Sinn macht.
    Guckst Du HIER

  10. #19
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Fragen zur Eheschließung

    Hey Jens,
    das Arbeiten mach immer Sinn !!!

  11. #20
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Fragen zur Eheschließung

    @Dr.Locker

    deine Suesse ist die ganze Zeit in LOS :O
    wie hast Du das so lange ausgehalten.

    @Leipziger
    seit August arbeitest Du daran für Dokumente :???:

    Wir sind jetzt 6 Monate (in D) zusammen und wollen nächstes Jahr zu Songkran in Surin Heiraten.

    Wann fang ich am besten mit dem Papierkrieg denn jetzt an

    Olli

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen über Fragen... 1.Thailand Urlaub
    Von marmon2410 im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.01.11, 17:55
  2. Die Fragen aller Fragen endlich gelöst?
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 07.04.09, 06:09
  3. Dokumente für Eheschließung in D
    Von newbe im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.09.08, 11:37
  4. Eheschließung
    Von alien im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.04, 20:58
  5. Familienname bei Eheschließung
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.05.04, 11:53