Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Fragebogen Konsularbescheinigung (für Ehe in THL)

Erstellt von Ricci, 11.10.2008, 18:58 Uhr · 26 Antworten · 4.506 Aufrufe

  1. #11
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Fragebogen Konsularbescheinigung (für Ehe in THL)

    Zitat Zitat von Kai",p="641870
    ...die Immigration verlangt es zumindest in Bangkok und in Rayong jedes Jahr mit allen Unterlagen
    Wird das zusätzlich zu den Heiratsurkunden, oder anstelle derer verlangt?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Kai
    Avatar von Kai

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    187

    Re: Fragebogen Konsularbescheinigung (für Ehe in THL)

    Zitat Zitat von Godefroi",p="642197
    Zitat Zitat von Kai",p="641870
    ...die Immigration verlangt es zumindest in Bangkok und in Rayong jedes Jahr mit allen Unterlagen
    Wird das zusätzlich zu den Heiratsurkunden, oder anstelle derer verlangt?
    Heiratsurkunden sind keine Garantie, sie könnten gefälscht sein, sagte man uns in BKK - PhotoShop lässt grüssen .

    Und:

    Die Konsularbescheinigung bedarf zusätzlich der „Überbeglaubigung“ durch das thailändische Außenministerium in Bangkok, da sie sonst von den thailändischen Standesbeamten nicht anerkannt wird (Ausnahme derzeit in der Praxis ist die Eheschließung beim Standesamt Bang Rak in Bangkok). Die Einholung dieses Überbeglaubigungsvermerks kann nicht von der Botschaft übernommen werden.

    Ja und dort wurden wir von der Immigration wieder zurückgeschickt, da sie im Bang Rak vergessen hatten, uns die Konsularbescheinigung mit dem Überbeglaubigungsvermerk auszuhändigen.

    Und das ist kein Einzelfall, da ich andere kenne, denen es genauso ging.

    Quelle:
    http://www.bangkok.diplo.de/Vertretu...essung__u.html

    Gruss Kai

  4. #13
    Kai
    Avatar von Kai

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    187

    Re: Fragebogen Konsularbescheinigung (für Ehe in THL)

    Zitat Zitat von Ricci",p="642184
    Ich lese hier immer wieder Wahrheit.

    Die Wahrheit ist, daß ich KEIN Einkommen in Thailand oder von außerhalb habe. Ich habe zwar Guthaben im Ausland, aber wen interessiert das. [highlight=yellow:3d52bba532]Für die Extension wird geld auf einem Thaikonto angelegt und gut is[/highlight:3d52bba532]!

    Also nochmal: Die Warhheit ist = Kien Verdienst

    Also sollte ich das dann reinschreiben????
    Ja Ricci, ich bin da auch wirklich überfragt. Laut Immigrations-Gesetz ab Oktober 2006, müsstest du, deine Frau oder ihr beide zusammen von mindestens 40´000 Baht Einkommen verfügen - wenn in Thailand erwirtschaftet, dann versteuert.

    Nur du bist ja noch nicht verheiratet !

    Und die 400´000 angelegt auf einem Thaikonto gelten nicht mehr für dich - siehe (6)


    (6) In case of the applicant who is
    married to a Thai wife, one of them
    or both of them need to have the
    total annual income that is
    averaged out not less than 40,000
    Baht per month. Except for the case
    that the said foreign national has
    entered Thailand before this Order
    is enforced and the foreign national
    has been permitted to stay in the
    Kingdom by the result of having
    married to a Thai wife, then if the
    applicant does not have the said
    income, then, the latest 3 months
    records of the account book of any
    Bank in Thailand with the account
    name of either or both parties need
    to have the amount of money not
    less than 400,000 Baht.

    Quelle: http://www.lawyer.th.com/National_Po...r_Oct_2006.pdf


    Und laut Zitat aus der Webseite der deutschen Botschaft:

    Darüber hinaus muss der deutsche Verlobte zur Ausstellung der Bescheinigung folgende Angaben (hierzu steht ein Fragebogen auf der Webseite der Botschaft zur Verfügung) machen: Personalien, Passdaten, Angabe von Beruf, Arbeitgeber und monatlichem Nettoverdienst, Angabe von 2 Referenzpersonen mit Anschrift in Deutschland sowie Angabe, ob der deutsche Verlobte dritten Personen zu Unterhalt verpflichtet ist, und wenn ja, wem und in welcher Höhe. [highlight=yellow:3d52bba532]Wird der Fragebogen nicht vollständig ausgefüllt, kann die Botschaft die Konsularbescheinigung nicht ausstellen[/highlight:3d52bba532].

    Gruss Kai

  5. #14
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Fragebogen Konsularbescheinigung (für Ehe in THL)

    Die Konsularbescheinigung ist doch nur fuer die standesamtliche Trauung und hat rein garnix mit dem
    Visum oder der extention zu tun.
    Fuer die extention braucht man einen Einkommensnachweis. Bei uns hat die Steuerquittung meiner Frau und die thailaendische Heiratsurkunde gereicht.Bei nicht thailaendischen Einkuenften, muss die Botschaft die Belege legalisieren.
    Wieviel Deine Frau versteuert liegt ja in Eurem Ermessen ;-D

    Gruss Volker

  6. #15
    Kai
    Avatar von Kai

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    187

    Re: Fragebogen Konsularbescheinigung (für Ehe in THL)

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="642243
    Die Konsularbescheinigung ist doch nur fuer die standesamtliche Trauung und hat rein garnix mit dem
    Visum oder der extention zu tun.
    Fuer die extention braucht man einen Einkommensnachweis. Bei uns hat die Steuerquittung meiner Frau und die thailaendische Heiratsurkunde gereicht.Bei nicht thailaendischen Einkuenften, muss die Botschaft die Belege legalisieren.
    Wieviel Deine Frau versteuert liegt ja in Eurem Ermessen ;-D

    Gruss Volker
    Edit: doppelt eingefügt.

  7. #16
    Kai
    Avatar von Kai

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    187

    Re: Fragebogen Konsularbescheinigung (für Ehe in THL)

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="642243
    Die Konsularbescheinigung ist doch nur fuer die standesamtliche Trauung und hat rein garnix mit dem
    Visum oder der extention zu tun.
    Fuer die extention braucht man einen Einkommensnachweis. Bei uns hat die Steuerquittung meiner Frau und die thailaendische Heiratsurkunde gereicht.Bei nicht thailaendischen Einkuenften, muss die Botschaft die Belege legalisieren.
    Wieviel Deine Frau versteuert liegt ja in Eurem Ermessen ;-D

    Gruss Volker
    Vorsicht Volker! Nicht das Ricci ihm das noch zum Verhängnis wird.

    Gut das war von ein paar Jahren als ich ein TR-Visa in ein "O" konvertierte, könnte aber immer noch aktuell sein, denn das Papier muss ich jedes Jahr für meine Extensions beilegen.

    Auf der Webseite der Haupt-Immigration BKK steht es, was ich selbst erlebt habe und auch von anderen gehört/gelesen habe.

    DOCUMENTS TO BE SUBMITTED IN SUPPORT OF THE APPLICATION FOR VISA OR VISA STATUS ALTERATION (NON-O): FOR A FAMILY MEMBER OF A THAI (APPLICABLE ONLY PARENTS, SPOUSE OR CHILD.

    In case of no children, the application must be submitted 21 days before visa expiration and Overstaying in Thailand, application could not be submitted
    1. Application for Visa Status Alteration. (TM.86)
    Application for visa. (TM.87)
    2. Copy of passport entries.
    3. 4 X 6 cm. Photograph.
    4. Application fee of 2,000 baht.
    5. In case of, marriage registered in Thailand
    - Copy of marriage Certificate(Kor Ror.2)
    - Copy of marriage Registeration Papers (Kor Ror.3)
    In case of, marriage registration in foreign country
    - Copy of marriage certificate
    - Copy of the family status registration. (Kor Ror.22) (Issued by the district office in Thailand)
    6. [highlight=yellow:5c52146e79]A copy of the letter form The Embassy or Consulate certify in that the applicant is single.[/highlight:5c52146e79]
    7. Copy of I.D. card and house registration papers of the Thai national.
    8. Birth Certificate or medical letter certifying pregnancy, or pregnancy report booklet.(Showing parentsÔøΩ name)
    9. Wedding ceremony picture.(if any)

    Unter "Change visa".

    Quelle: http://www.immigration.go.th/nov2004...p?page=service

    Gruss Kai

  8. #17
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Fragebogen Konsularbescheinigung (für Ehe in THL)

    Zitat Zitat von Kai",p="642218
    Heiratsurkunden sind keine Garantie, sie könnten gefälscht sein, sagte man uns in BKK - PhotoShop lässt grüssen .
    Aus diesem Grunde wird bei uns wohl seit letztem Jahr auch ein aktueller Auszug aus dem Zentralregister gefordert, der die Echtheit der Urkunde(n) bestaetigt. Macht das Provinz Amphur online, dauert 10 Minuten und kostet pro Auszug 10 oder 20 Baht.

    Konsularbescheinigung wurde bei mir noch nie verlangt. Habe ich auch gar nicht mehr. Wurde, wenn ich mich recht entsinne, damals wohl auch vom Standesamt Bangrak einbehalten.

    Aber es ist ja nicht neu, dass verschiedene Immigrationdienststellen unterschiedlich Papiere haben wollen.

    Gruss
    Caveman

  9. #18
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Fragebogen Konsularbescheinigung (für Ehe in THL)

    Zitat Zitat von Caveman",p="642258
    Aber es ist ja nicht neu, dass verschiedene Immigrationdienststellen unterschiedlich Papiere haben wollen.

    Gruss
    Caveman
    Stimmt. Wundert mich aber,weil das doch eh nach Bangkok geht. Oder ?

    Gruss Volker

  10. #19
    Kai
    Avatar von Kai

    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    187

    Re: Fragebogen Konsularbescheinigung (für Ehe in THL)

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="642697
    Zitat Zitat von Caveman",p="642258
    Aber es ist ja nicht neu, dass verschiedene Immigrationdienststellen unterschiedlich Papiere haben wollen.

    Gruss
    Caveman
    Stimmt. Wundert mich aber,weil das doch eh nach Bangkok geht. Oder ?

    Gruss Volker
    Gibt vermutlich verschiedene Wege, die Echtheit zu überprüfen.

    Gruss Kai

  11. #20
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Fragebogen Konsularbescheinigung (für Ehe in THL)

    Danke für die Info, Kai.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragebogen Ehegattennachzug (Schweiz)
    Von tim082 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.09, 12:03
  2. Verkaufe Führerschein Fragebogen Deutsch / Thai
    Von bama100 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.08.08, 09:59
  3. Vorabbeantragung der Konsularbescheinigung
    Von wingman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.08, 13:05
  4. Suche das Formblatt "Fragebogen Konsularbescheinigung"
    Von karo5100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.05, 07:40