Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Frage zur Steuererklärung

Erstellt von fabio, 29.02.2004, 16:49 Uhr · 10 Antworten · 1.874 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von fabio

    Registriert seit
    05.11.2003
    Beiträge
    15

    Frage zur Steuererklärung

    Hallo Leute,

    ich bin mit meiner Mia seit Dezember letzten Jahres verheiratet und sitze jetzt über der Einkommenssteuererklärung 2003. Weiss jemand ob ich der Finanzbehörde die Heiratsurkunde als Beleg - Original oder Kopie??? - beifügen muss?
    Gibt es sonst was zu beachten?
    Im Voraus Danke für eure Antworten!

    Fabio

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Isaanfreak
    Avatar von Isaanfreak

    Re: Frage zur Steuererklärung

    Hallo Fabio,

    wichtig ist nur das Du/ihr noch vor Ablauf des Jahres 2003 geheiratet habt und Sie bei dir gemeldet war. Damit wirst Du rückwirkend für das komplette Steuerjahr in die Steuerklasse 3 eingeordnet und Du bekommst somit eine fette Steuererstattung. Die zu erwartende Steuererstattung kannst Du dir hier selbst ausrechnen! Weitere Steuertipps findest Du HIER

    Gruß Hans

  4. #3
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Frage zur Steuererklärung

    Kopier die ersten 2 Seiten mit dem Namen und ggf. Namenesänderung und die Seite mit dem Aufenthaltstitel aus dem Reisepaß Deiner Frau. Die Heiratsurkunde interessiert erstmal nicht, da nicht die Hochzeit sondern die Anmeldung am deutschen Wohnort entscheidend ist.
    Jinjok

  5. #4
    Avatar von fabio

    Registriert seit
    05.11.2003
    Beiträge
    15

    Re: Frage zur Steuererklärung

    Erstmal vielen Dank für Eure Antworten. Da scheint ein Problem auf mich zu zukommen da wir am 23.12. in Bangkok geheiratet haben. Danach haben wir das Visa auf Familienzusammenführung gestellt und dieses wurde auch erteilt. Sie wird nun Ende März einreisen, erst dann kann ich mit meiner Frau die erforderlichen Behördengänge machen und Sie anmelden, meine Lohnsteuerklasse ändern, etc.
    Wie sieht der Sachverhalt denn jetzt aus?

    Viele Grüsse aus Köln

    Fabio

  6. #5
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Frage zur Steuererklärung

    Du brauchst Dir erst für die Steuererklärung 2004 Gedanken über die gemeinsamme Veranlagung machen. Aber auch dann gilt, wenn sie im März angemeldet ist, bekommst Du für das gesammte Jahr 2004 die steuerlichen Vorteile.
    Jinjok

  7. #6
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Frage zur Steuererklärung

    Mal eine etwas pragmatischere Lösung (obwohl Jinjok grundsätzlich recht hat):
    Trag einfach ein "verheiratet ab..." ohne irgendwelche Nachweise mitzuschicken. Mit etwas Glück bekommst du dann auch noch für das Jahr 2003 die Zusammenveranlagung, also einen niedrigeren Steuersatz. Fragen sie nach einem Nachweis, kopier ihnen die Übersetzung der Heiratsurkunde. Die kannst du natürlich auch gleich mitschicken.
    Fragen sie danach, ab wann deine Frau hier lebt, bist du gear***t. Einen Versuch ist es aber wert.

    Im Ernst, so geht das natürlich nicht, denn das wäre ja Steuerhinterziehung, wenn man das wissentlich macht.

  8. #7
    Avatar von fabio

    Registriert seit
    05.11.2003
    Beiträge
    15

    Re: Frage zur Steuererklärung

    Hallo Leute,

    Dank eurer Infos bin ich wieder ein ganzes Stück schlauer!


    Viele Grüsse

    Fabio

  9. #8
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028

    Re: Frage zur Steuererklärung

    Chak, das war aber nicht fein. Erst den Mund wässerig machen und dann einen Rückzieher empfehlen.

  10. #9
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Frage zur Steuererklärung

    Zitat Zitat von Nokhu",p="116130
    Chak, das war aber nicht fein. Erst den Mund wässerig machen und dann einen Rückzieher empfehlen.
    Ich habe ja nur selbst einen Rückzieher gemacht. Wenn er das hier gelesen hat, ist er ja nicht mehr gutgläubig.

  11. #10
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Frage zur Steuererklärung

    Hallo Chak,

    einen ähnlichen, wie von Dir beschriebenen "Irrtum" hatte ich auch mal begangen.

    Hat den Nachteil das unser FA heute gar nichts mehr glauben möchte und jeden Beleg zweimal umdreht. Und das trotz Steuerberater.

    Gruss
    C N X

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Steuererklärung nach Heirat im Dezember
    Von Mike86 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.01.12, 19:12
  2. Steuererklärung 2008
    Von ernte im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.04.09, 01:16
  3. Steuererklärung
    Von Blondinenfreund im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.01.08, 17:34
  4. Frage zu IE 7
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.07, 16:11
  5. Ne frage ....
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.06, 09:20