Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Frage zur doppelten Staatsbürgerschaft

Erstellt von ernte, 18.08.2008, 21:45 Uhr · 45 Antworten · 7.383 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Frage zur doppelten Staatsbürgerschaft

    Die Thai Behoerden verlangen aber bei der Einbuergerung die Ausbuergerungsurkunde von der D Botschaft.

    Ein Alien tut sich schwer in Thailand Teegeld zu zahlen,dafuer sind andere Laender besser geeignet!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Frage zur doppelten Staatsbürgerschaft

    Zitat Zitat von Bukeo",p="689969
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="689932
    Koennte man theoretisch als Deutscher Thai werden,ohne die deutsche abzugeben?
    ich denke schon, da die Thais vermutlich die Einbürgerung nicht nach D melden.
    Das müsste ein Member hier genauer erklären können, er hat es ja geschafft, Thai zu werden. Weiss leider seinen Namen nicht mehr.
    Ohne es wirklich zu wissen, nur logisch gedacht müsste es sogar gehen.
    Denn nach TH-Recht muss man sich entscheiden. Nach D-Recht hast du immer die Doppelte.

  4. #43
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Frage zur doppelten Staatsbürgerschaft


  5. #44
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Frage zur doppelten Staatsbürgerschaft

    Denn nach TH-Recht muss man sich entscheiden. Nach D-Recht hast du immer die Doppelte.
    ich denke nicht, dass sich ein Thai - der beide Pässe hat und in Thailand lebt, sich mit 20 für einen entscheiden muss.
    Sonst hätte mein Sohn schon eine Aufforderung erhalten.
    Das gilt wohl nur, wenn man in D wohnt.

    Wenn es nicht so ist, kann ev. jemand einen Link von einer thail. Behörde posten, wo das gleiche steht, wie auf der Konsulat-Webseite.

  6. #45
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Frage zur doppelten Staatsbürgerschaft

    ergaenzung zu posting #30:

    ich habe in frankfurt beim generalkonsulat schriftlich nachgefragt, ob mein sohn mit dem im letzten jahr in bangkok ausgestellten e-pass ohne irgendwelsche eintragungen problemlos nach thailand einreisen kann. nun habe ich von dort fernmuendlich die auskunft erhalten, das die einreise mit diesem pass ohne bedenken erfolgen kann.

    das bestaetigt auch das posting #33 von tira.

    changnoi

  7. #46
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Frage zur doppelten Staatsbürgerschaft

    Zitat Zitat von Bukeo",p="690010
    Denn nach TH-Recht muss man sich entscheiden. Nach D-Recht hast du immer die Doppelte.
    ich denke nicht, dass sich ein Thai - der beide Pässe hat und in Thailand lebt, sich mit 20 für einen entscheiden muss.
    Sonst hätte mein Sohn schon eine Aufforderung erhalten.
    Das gilt wohl nur, wenn man in D wohnt.

    Wenn es nicht so ist, kann ev. jemand einen Link von einer thail. Behörde posten, wo das gleiche steht, wie auf der Konsulat-Webseite.
    Deutschland akzeptiert die Doppelstaatsbürgerschaft bei Kindern aus binationaler Ehe auf Dauer. Schau einfach mal auf die Seite des Innenministeriums.

    Wiegesagt, bei Thailand bin ich mir nicht sicher, kenne nur den passus, dass sich jemand in Thailand mit 20 entscheiden muss.

    Für Kinder aus Ausländischen Ehen die in Deutschland aufwuchsen z.B. einer türkischen Familien die müssen sich in D mit 18 innerhalb von 5 Jahren also bis 23 für eine Nationalität entscheiden.

    Welche Konsequenzen sich ergeben, wenn unter Umständen Dein Sohn gegen Thai Gesetze vertstößt musst Du bei den Thai Behörden erfragen. In D gibt es keine Probleme.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Doppel Staatsbürgerschaft
    Von catweazle im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 757
    Letzter Beitrag: 22.04.15, 00:34
  2. Umfrage zur doppelten Staatsbürgerschaft
    Von Hans.K im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.02.12, 14:34
  3. Staatsbürgerschaft / Adoption
    Von andy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 15:07
  4. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 18:21
  5. Doppelte Staatsbürgerschaft
    Von quaxxs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 16:33