Ergebnis 1 bis 8 von 8

Frage zu 'Übersetzungen

Erstellt von 12ralf06, 28.04.2011, 18:09 Uhr · 7 Antworten · 961 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von 12ralf06

    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    7

    Frage zu 'Übersetzungen

    hallo, an das ganze Forum

    war heute bei meinem Standesamt.
    Da kam die frage auf:" in Thailand begalubigte Übersetzungen werden die von allen
    deutschen OLG`s anerkannt
    Laut meines standesamt muss das in deutschland überstetzt werden?

    gruß
    Ralf

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von bama100

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    150
    Muß nicht in Deutschland übersetzt werden, siehe unten.

    Gruß Bernhard





    Übersetzung der thailändischen Urkunden


    Alle für die Heirat benötigten in thailändischer Sprache verfassten Dokumente müssen in die deutsche Sprache übersetzt werden. Genügen dem Ausländeramt für die Bearbeitung des Visumantrages oft auch einfache Übersetzungen, verlangen die deutschen Standesämter und die diesen übergeordneten Oberlandesgerichte meist die Vorlage von Übersetzungen, die durch einen vor einem deutschen Gericht vereidigten und ermächtigten bzw. öffentlich bestellten Urkundenübersetzer gefertigt wurden (s. auch Beglaubigte Übersetzungen).

    Unrichtig ist im Übrigen, dass nur Übersetzungen "von einem vereidigten Übersetzer in Deutschland" anerkannt werden, richtig, dass die Übersetzungen i.d.R. "von einem in Deutschland vereidigten Übersetzer" zu fertigen sind - unsere Arbeit wird bundesweit, wie auch durch die Botschaften der BRD, Österreichs und der Schweiz in Thailand, die thailändischen Vertretungen in Deutschland und das thailändische Außenministerium in Bangkok anerkannt.

  4. #3
    Avatar von gehfab

    Registriert seit
    20.02.2009
    Beiträge
    1.234
    Wie bereits gesagt, der Übersetzer muss nicht in Deutschland sitzen sondern in Deutschland vereidigt sein. Ich kann dir auch Kiesow & Schottstädt in Bangkok empfehlen. Hier noch eine Liste von der Deutschen Botschaft in Bangkok:

    Deutsche Botschaft Bangkok - Übersetzungsbüros in Thailand

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von 12ralf06 Beitrag anzeigen
    Laut meines standesamt muss das in deutschland überstetzt werden?
    Die Standesämter in den deutschen Großstädten wissen über die realen Anforderungen meistens Bescheid. Aber bei den Standesämtern, die vielleicht gerade 1 dtsch-thail. Ehe geschlossen haben, da herrscht sehr häufig ein Zustand der "Überforderung". Am besten ist es da, so klarstellende Aussagen wie die hier unter #2 niedergeschriebene auszudrucken, und beim Standesbeamten im Erstkontakt zu hinterlassen. Der freut sich dann, dass er - wenn er alleine ist, sich fortbilden kann - ohne dass er einen Gesichtsverlust erleidet. Und wenn man dann mit den Übersetzungen beim 2. Mal antanzt, dann weiß er auch noch darüber Bescheid, was für die thailändischen Urkunden ins Deutsche übersetzt gültig ist.

  6. #5
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Macht es Euch doch nicht so kompliziert. Übersetzt bei Kiesow, der gibt einem die Papiere mit und da ist auch immer sein Merkblatt für Standesämter dabei. Die werden sich an seinem Stempel orientieren und feststellen, dass er bei einem LG zugelassen ist und gut ist. Sollte es tatsächlich noch Ämter geben, die der Meinung sind, dass muss im Gerichtsbezirk übersetzt werden, kann man immer noch den Trumpf mit dem Merkblatt ziehen ... aber vorher bringen nach dem Motto: Ich weiss was besser wie du finde ich halt taktisch etwas suboptimal.

  7. #6
    Avatar von 12ralf06

    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    7
    danke für die schnellen antworten

    und wieder was neues. mann was für ein Bezirk wohn ich den

    bei beantragung eines heiratsvisum.
    Muss ich auch eine Verpflichtungserklärung machen?

    das hab ich nirgends gelesen

    gruß
    ralf

  8. #7
    Avatar von jerry1959

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von gehfab Beitrag anzeigen
    Wie bereits gesagt, der Übersetzer muss nicht in Deutschland sitzen sondern in Deutschland vereidigt sein. Ich kann dir auch Kiesow & Schottstädt in Bangkok empfehlen. Hier noch eine Liste von der Deutschen Botschaft in Bangkok:

    Deutsche Botschaft Bangkok - Übersetzungsbüros in Thailand
    in dem Merkblatt steht doch aber:
    Die Botschaft weist darauf hin, daß sie lediglich Übersetzungen von Übersetzern berücksichtigen kann, die in Deutschland bei Gericht zugelassen sind.
    und der Rest ist doch auch eindeutig. Die auf der Botschaftsliste genannte Übersetzer sind meist nicht in Deutschland anerkannt und können daher nur einfache Übersetzungen fertigen.

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von jerry1959 Beitrag anzeigen
    in dem Merkblatt steht doch aber:
    "Die Botschaft weist darauf hin, daß sie lediglich Übersetzungen von Übersetzern berücksichtigen kann, die in Deutschland bei Gericht zugelassen sind."

    und der Rest ist doch auch eindeutig. Die auf der Botschaftsliste genannte Übersetzer sind meist nicht in Deutschland anerkannt und können daher nur einfache Übersetzungen fertigen.
    Die Lösung ist: Man kann sehr wohl in D bei Gericht etc. zugelassen sein, ohne auch selbst in D sein Büro zu unterhalten. Ich gehe deshalb davon aus, dass die meisten in der Botschaftsliste in D anerkannt sind.

Ähnliche Themen

  1. Übersetzungen
    Von Florian im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.06, 07:03
  2. Übersetzungen der Papiere
    Von Niko im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.05, 20:45
  3. Übersetzungen Deutsch - Thai
    Von ohlahoppla1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.05, 16:15
  4. lustige Übersetzungen
    Von Simmi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.07.04, 23:41
  5. Übersetzungen...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.02, 19:28