Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 116

Festhalten oder Loslassen

Erstellt von juthamat, 30.07.2006, 16:19 Uhr · 115 Antworten · 8.211 Aufrufe

  1. #101
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Festhalten oder Loslassen

    Da bin ich jetzt aber beruhigt, dass meine einfache Sichteweise nicht so gaaanz verkehrt war

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Festhalten oder Loslassen

    Zitat Zitat von Stefan",p="380152
    [...] das zur Absicherung, der Behandelte vorab unterschreiben soll [...]
    Das ist ein guter Tip
    Sind dann beide Parteien auf einer rel. sicheren Seite.

    [...] da ich noch vor 1 1/2 Jahren eine andere Auskunft bekam.
    Ich kann mich noch gut an die vergangenen Diskussionen erinnern und da war der Stand auch so: no way.

    Das es heute Möglichkeiten gibt, ist doch mal eine positive Entwicklung.

  4. #103
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Festhalten oder Loslassen

    Ein Tip den ich von einem Member bekam(will jetzt nicht nochmal alles durchlesen um zu wissen,wer es war)gab uns den Rat mal öfters Thai.Veranstaltungen zu besuchen.Meine Frau sagte mir, das am 12.8. in Bielefeld im IBZ eine thai-Partv stattfindet.Kommt jemand aus unserer Gegend und kann mir Genaueres sagen?
    will aber nochmal auf die Alternative eingehen nach Thailand umzusiedeln.Für mich wäre dies nach intensivem Nachdenkens in der letzten Woche Wohl nur die letzte zu ergreifende Massnahme.Meine Frau könnte ihr Geschäft wieder übernehmen,aber wie sieht die Situation dann für mich aus?
    Ich bin total abhängig von ihr,im Falle des Scheiterns stände ich völlig mittellos ohne Wohnung in Deutschland da.mit 50 Jahren ist ein Neuanfang in Deutschland fast aussichtslos.Und was ist denn ein mittelloser Farang,der in Thailand vom Geschäft seiner Frau lebt in Thailand wert??????????-Ich denke,in den Augen von den meisten Thais ist er ein grosser Versager,keiner weiss was er in Deutschland alles für die Familie getan hat,es wird auch von der Familie der Frau ganz schnell vergessen sein,das er öfters mal in Problemfällen geholfen hat.
    Also werde ich alles versuchen hier in D.wieder alles in gute Bahnen zu lenken.

  5. #104
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Festhalten oder Loslassen

    Zitat Zitat von juthamat",p="380241
    ...Also werde ich alles versuchen hier in D.wieder alles in gute Bahnen zu lenken.
    Dann mal viel Erfolg und Glück - raff Dich auf und pack´s an...

  6. #105
    Avatar von juthamat

    Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    329

    Re: Festhalten oder Loslassen

    Danke UAL.

  7. #106
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Festhalten oder Loslassen

    Daumen hoch

    auch vom

    Lothar aus Lembeck


    PS:
    Nur noch 76 Tage dann seh ich meine Panida wieder

  8. #107
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Festhalten oder Loslassen

    @juthamat, somit hast Du Dir doch schon selber die Antwort gegeben. Die Optionen, die Du als abhängiger Farang in Thailand hättest, sind nicht gerade berauschend. So hart es klingt, aber dann ist die Alternative, allein in Deutschland zu bleiben wohl eher besser.
    Andernfalls weiß man nie, wie sich Dein Leben in LoS entwickeln könnte ...

    Die Katze beißt sich in den verdammten Schwanz.

    Egal wie, ich wünsche Euch, dass Ihr Euch für´s Richtige entscheidet.

  9. #108
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Festhalten oder Loslassen

    @juthamat

    Ich selber würde nie nach LOS übersiedelns ohne mir eine Tür nach DL offenzulassen. Auf der anderen Seite, wenn ich eine Chance bekomme werde ich sie vermutlich auch nutzen. Es hält mich ausser meinem Job und dem damit verbundenen warmen Segen am Monatsende nicht viel in DL. Und ich habe keine Ahnung wie lange ich den noch hab´.

    Aber ganz egal wie, ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute. So oder so

  10. #109
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Festhalten oder Loslassen

    Zitat Paddy, Post 79:


    " Nicht mal der visuelle Stil meiner Postings ist auffällig. Im Gegensatz zu Deinem, der evtl. auf Unterscheidungsmerkmale abzielt?

    Noch was: Du schreibst: "Arm dran..wenn du verstehst was ich meine. Probleme mit der Kommunikation mit eigenen Landsleuten."

    Mal abgesehn davon, daß es nur halbe bzw. abgehackte Sätze sind, macht es den Eindruck, als habest Du ein ähnliches Problem - kommunikationsmässig. Bist Du demnach auch arm dran? "
    ___________
    ___________

    Als Antwort..:

    Es ging ja Eingangs um den Member Juthamat, bzw. um seine Ehefrau..



    hätte mein Posting natürlich abkürzen können..

    ..auf,

    pasen sie gut auf, Juthamat..

    ..das ihre Frau nicht psyschich krank wird !

    Fakt. Evtl.

    Wenn sowas geschrieben wird..lässt sich natürlich locker auf den Schreiber.. was reflectieren.

    Das liesst sich dann z.B. soo.


    ziehst du dir den Schuh an..


    Zu meinen " halben, abgehackten Sätzen "..die DU ansprichst.

    Naa..ist doch besser wie garnix.


    Im Verhältnis zu Einzeilern oder nur Einzelworten..
    Schaffen manche noch nicht mal einen Satz in die Tastartur zu tippen..


    Du hast bei aller, deiner Betrachtung vergessen, mir meine
    nichtvorhandene, Zitierfähigkeit, sprich Benutzung der Zitierfunction.. " vorzuwerfen . "

  11. #110
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Festhalten oder Loslassen

    und warum benutzt Du diese Zitierfunktion nicht? Markenzeichen? :???:

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 12:09