Seite 96 von 109 ErsteErste ... 46869495969798106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 1082

Fernehe

Erstellt von Bajok Tower, 27.01.2011, 20:03 Uhr · 1.081 Antworten · 62.240 Aufrufe

  1. #951
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Wir haben 30 Urlaubstage pro Jahr (dabei handelt es sich um Arbeitstage) + Tage für Überstunden + Tage für Arbeit außerhalb des Rahmen (sehr spät oder wenn Dienstreisen schon sonntags losgehen oder Meetings samstags/sonntags). Diese Tage muss man sich verdienen, die kriegt man nicht geschenkt wie einige hier denken.
    Also tatsächlich Behörde oder behördenähnliches Unternehmen, was auf das gleiche hinauskommt. So richtig nach Ausbeutung klingt das immer weniger, eher nach Freizeitparadies.

  2.  
    Anzeige
  3. #952
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950
    Finde auch, 30 Tage für ein ganzes Jahr sind ganz gewiss nicht zu viel.

  4. #953
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Finde auch, 30 Tage für ein ganzes Jahr sind ganz gewiss nicht zu viel.
    BT spricht hier von Arbeitstagen. Das bedeutet bei 5 Arbeitstagen 6 Wochen, also 1,5 Monate bezahlter Urlaub. Kombiniert mit Feiertagen können es dann 2 Monate sein.

    Na, wenn das nicht reicht....

  5. #954
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Finde auch, 30 Tage für ein ganzes Jahr sind ganz gewiss nicht zu viel.
    Yep, eigentlich ganz normal.

  6. #955
    Avatar von Suratthani

    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    202
    Sorry,

    aber ihr wisst schon wie gut es einem deutschen Arbeitnehmer geht?
    Man hat min. 24 Urlaubstage nach Gesetz.
    Dazu noch die etlichen Feiertage etc.

    Und jetzt schaut euch mal in der Welt um wieviel da ueblich sind.
    Und da wir ja in Thailand sind koennt ihr mir ja gleich sagen wieviel da gestattet sind.

    Nach Thailaendischen Arbeitsgesetz hat man im Jahr Anspruch auf 6 Tage Urlaub.Dies gilt aber erst nach 1 Jahr Betriebszugehoerigkeit.Wenn man weniger als ein Jahr beim Unternehmen ist, KANN das Unternehmen Urlaub gewaehren, muss es aber nicht!

    Es gibt min. 13 oeffentlichen Feiertage.Das heisst ich komme in der Summe auf 19 Tage.

    Krankheitstage mit Bezahlung hat man 30.

    Also hoert auf zu Jammern und seit einfach mal gluecklich!

    Gruesse aus Surat!

  7. #956
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    ...So. Daraus resultieren sich dann deutlich mehr als 30 freie Arbeitstage pro Jahr.
    Diese Kapitalistenschweine.

  8. #957
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Suratthani Beitrag anzeigen
    aber ihr wisst schon wie gut es einem deutschen Arbeitnehmer geht?
    Man hat min. 24 Urlaubstage nach Gesetz.
    Dazu noch die etlichen Feiertage etc.

    Und jetzt schaut euch mal in der Welt um wieviel da ueblich sind.
    Richtig, Deutschland ist in der kapitalistischen Welt eher eine Ausnahme.

    Im sozialistischen Ostblock waren früher 30 Tage Urlaub üblich + Feiertage. Krank konnte man auch werden.

  9. #958
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Nicht doch:

    Meine Ingenieurlaufbahn in der tariflich gutgestellten Energiewirtschaft der DDR begann ich 1978 mit mit einem Grundurlaub von 12 Werktagen, "gemäß § 50 des Gesetzbuches der Arbeit" und einem Treue-Zusatzurlaub von 2 Werktagen.

    1990 war das auf 20 Tage Grundurlaub angewachsen, 3 Tage arbeitsbedingter Zusatzurlaub und 3 Tage Treueurlaub.

    Nach der Wiedervereinigung bekam dann plötzlich jeder Beschäftigte 30 Tage, auch die neu Eingestellten.

  10. #959
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Ich schrieb vom sozialistischen Ostblock, nicht von der DDR.

  11. #960
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Da gehörte die DDR bekanntlich dazu. Soviel Unkenntnis hätte ich gerade Dir nicht zugetraut.

    Was die übrigen "Bruderländer" betrifft, so würde es mich stark wundern, wenn die Werktätigen dort mehr Urlaub hatten.

    Kurz ergoogelt:

    http://www.forum.aktuell.ru/viewtopic.php?f=36&t=12835

    Danach in der Sowjetuion 28 Tage, inklusive der Wochenenden.

Ähnliche Themen

  1. Frau UND Kinder nach Deutschland holen, Fernehe beenden
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 25.11.11, 21:47