Seite 49 von 109 ErsteErste ... 3947484950515999 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 1082

Fernehe

Erstellt von Bajok Tower, 27.01.2011, 20:03 Uhr · 1.081 Antworten · 62.079 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.455
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    postest du hier nur wild herum oder liest du gelegentlich auch etwas..

    Gruß Sunnyboy
    die Frage war aber jetzt rein retorisch ,oder?

  2.  
    Anzeige
  3. #482
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995
    BT, ich habe schon Geschichten gehoehrt, dass manche Leute Geschichten erzaehlen an denen gar nichts dran ist. Einfach nur um ne Geschichte zu erzaehlen.

  4. #483
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Und das wird der Fall sein wenn wir in Thailand heiraten. Denn dann adoptiere ich automatisch ihre Kinder oder etwa nicht?
    nein, automatsich wird bei einer Heirat gar nichts adoptiert, das ist ein anderes Verfahren.

    Sie wird nie nach Deutschland kommen, aber eine thailändische Heiratsurkunde kann mir im schlimmsten Fall auch zum Verhängnis werden, glauben zumindest meine Eltern.
    möglich, wenn du keine Kinder mit ihr zeugst - eher unwahrscheinlich. Ausser sie findet ein Office das ihr bei der Durchsetzung von Unterhaltsanspüchen hilft.
    Kannst du mir mal die Tel.Nr. deiner Zukünftigen geben

    Du willst doch nicht etwa behaupten, dass die Deutsche Botschaft sich nicht auskennt?
    doch, die kennen sich schon aus, sind aber nach eigenen Angaben nicht verpflichtet - legale Alternativen zu erwähnen.

    Meinste die veröffentlichen falsche Informationen?
    nein, aber ev. keine Alternativen.

    .... kannste ja selbst im zuge der geplanten eheschließung bei selbiger anfragen, ob die geplante fernehe von amtswegen net den tatbestand einer scheinehe erfüllt
    wenn kein FZV benötigt wird, besteht hier wohl keine Gefahr.
    Aber ich würde in deinem Fall nicht Thailand als Heiratsstaat auswählen, sondern Pakistan. Dort brauchst du bei der Ehe gar nicht
    anwesend zu sein (Handschuehe) und diese Ehe wird in D sogar akzeptiert.

    Aber es ist schon lustig zu erfahren, dass die Deutsche Botschaft auf ihrer Homepage an der Realität vorbei argumentiert
    die deutsche Botschaft vertritt die Interessen Deutschlands, nicht die der Bürger Deutschlands.

    Hoffentlich meldet sich dann der eine oder andere und erzählt uns, in welchem Amphoe sowas möglich ist. Chaiyaphum wurde hier im Thread glaube ich schon erwähnt.
    fast in allen Land-Amphoes, am besten dort - wo es keine Farang-Hochburgen gibt.

  5. #484
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    ...Wobei die Frau dann meinen Nachnahmen wohl nicht übernehmen kann.
    Ist ja auch nicht so schlimm. Wer will schon Tower heissen.

  6. #485
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Carradine Beitrag anzeigen
    Ist ja auch nicht so schlimm. Wer will schon Tower heissen.
    ausser ihm würde der Tower gehören - dann stört die Frau der Name sicher nicht.

  7. #486
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.455
    dann hieße sie aber Bajok.................

  8. #487
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Wenn der höchste Turm in Bangkok gemeint ist wohl eher Baiyoke. Natürlich gibt es unterschiedliche Transkriptionen, aber "Bajok" ist einfach falsch ausgesprochen.

  9. #488
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wenn der höchste Turm in Bangkok gemeint ist wohl eher Baiyoke. Natürlich gibt es unterschiedliche Transkriptionen, aber "Bajok" ist einfach falsch ausgesprochen.
    Da liegste falsch Chak. Ich habe noch niemand das "e" am Ende aussprechen hoehren.

    Ist aehnlich wie der Name "Suvarnabhumi" des neuen Airport. Kein Thai spricht das anders aus als "Suvanabum".

    Die Endungen im Thailaendischen sind eine Sache fuer sich. Ein L am Ende zum Beispiel wird fast immer als N ausgesprochen .

  10. #489
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Dieter, ich meinte ja auch eher, es heißt "Baiyok" oder "Baijok" ( ใบหยก ).

  11. #490
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Dieter, ich meinte ja auch eher, es heißt "Baiyok" oder "Baijok" ( ใบหยก ).
    Damit liegste sehr genau genommen absolut richtig. Ich dachte Dir gehts um das "e".

Ähnliche Themen

  1. Frau UND Kinder nach Deutschland holen, Fernehe beenden
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 25.11.11, 21:47