Seite 45 von 109 ErsteErste ... 3543444546475595 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 1082

Fernehe

Erstellt von Bajok Tower, 27.01.2011, 20:03 Uhr · 1.081 Antworten · 62.354 Aufrufe

  1. #441
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Heiraten in Thailand

    Immer mehr Hochzeitspaare verbinden die Heirat direkt mit einer Hochzeitsreise. Während dies vor Jahren nur in Las Vegas möglich war, bietet Asia World Enterprise jetzt auch Heiraten in Thailand an.

    Bangkok, Chiang Mai, Phuket und Koh Samui sind derzeit die beliebtesten Hochzeits-Destinationen. Der thailändische Tour Operator übernimmt die Beantragung aller erforderlichen Dokumente (auch für die spätere Eintragungen in Deutschland) und organisiert die Hochzeitsveranstaltung. Nach dem Ja-Wort auf einer einsamen Insel oder hoch über den Dächern Bangkoks kann dann sogleich die Hochzeitsreise in Südostasien beginnen.

    Die Hochzeitsreisen werden bereits von einigen Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz angeboten. Eine Abwicklung ohne großen Papieraufwand wird seitens Asia World garantiert...

    weter lesen: Heiraten in Thailand | PRESSESCHLEUDER.COM

  2.  
    Anzeige
  3. #442
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.529
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    jetzt geistern bei deiner Ärztin schon Kinder herum?
    nein , die macht er ihr per Tiefkühlkurier.

  4. #443
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.529
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Bingo.

    Aber das ist ja nicht das Thema. Es geht um einen passenden Nachnamen für die Kinder.
    was jetz , Bajok oder Tower

  5. #444
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.529
    BT ,ich mag dich irgend wie.

    aber es wundert mich immer mehr ,dass es noch Leute gibt die dir normale Antworten posten.

  6. #445
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Auch in Deutschland gibt's (gezwungenermaßen) immer mehr Fernehen:

    Bewerbungsgespräche und Fernehe - wie gehe ich damit um?

    Politik und Agentur für Arbeit verlangen Arbeitnehmern ein immer höheres Maß an Mobilität ab, was wenn man verheiratet ist, irgendwann zu Fernehen führt. Diese kann man, im Gegensatz zu Fernbeziehungen, leider nicht verschweigen, und - meine Erfahrung - sie kommen mindestens bei jedem zweiten Vorstellungsgespräch zur Sprache.

    In meinem Fall ist es so, dass meine derzeitige Bewerbungsadresse bereits nicht mehr mit meiner Eheadresse übereinstimmt, weil wir schon seit mehreren Jahren eine Fernehe führen. Die Mitglieder der Auswahlgremien nehmen zunächst natürlich an, die Bewerbungadresse sei meine Eheadresse und fragen dann: "Was sagt Ihr Mann dazu, wenn sie wegziehen?" Ich weise dann in der Regel darauf hin, dass wir bereits eine Fernehe führen und dass sich durch die neue Stelle nur die Distanz ändern würde.

    weiter lesen: Bewerbungsgespräche und Fernehe - wie gehe ich damit um? - academics.de

  7. #446
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Die Betonung liegt auf gezwungenermaßen, also ein Übel, das man dem Beruf zuliebe in Kauf nimmt.

  8. #447
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die Betonung liegt auf gezwungenermaßen, also ein Übel, das man dem Beruf zuliebe in Kauf nimmt.
    Ja, und in meinem Fall ist es nicht anders. Was meinst du, warum es so viele deutsch-thailändische Fernehen gibt? Meistens haben die Männer einen guten Job in D und wollen diesen nicht aufgeben. Und die Frauen in Thailand warten und warten und warten... Und längst nicht alle können so lange warten.

  9. #448
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Ich bezweifle, dass das so häufig ist. Meistens ist das Warten doch nur vorübergehend, bis A1 und die Papiere durch sind.

  10. #449
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Ja, und in meinem Fall ist es nicht anders. Was meinst du, warum es so viele deutsch-thailändische Fernehen gibt? Meistens haben die Männer einen guten Job in D und wollen diesen nicht aufgeben. Und die Frauen in Thailand warten und warten und warten... Und längst nicht alle können so lange warten.
    Das sind dann Ehen auf dem Papier. Entweder die Frauen haben einen weiteren Thai-Ehemann, oder sie vergnügen sich mit anderen Farang. Was man so liest ist dies wohl eher die Regel als die Ausnahme.

  11. #450
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    ....Was man so liest ist dies wohl eher die Regel als die Ausnahme.
    ...... pssst, die seinige wartet doch auf ihn

Ähnliche Themen

  1. Frau UND Kinder nach Deutschland holen, Fernehe beenden
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 25.11.11, 21:47