Seite 41 von 109 ErsteErste ... 3139404142435191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 1082

Fernehe

Erstellt von Bajok Tower, 27.01.2011, 20:03 Uhr · 1.081 Antworten · 61.961 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.446
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, nur die Roten haben sich gewandelt und in verschiedenen Gruppen gesplittert. Momentan sind es wohl 4. Da muss man dann schon fair sein und seine Meinung anpassen.
    Die Veera,Weng Gruppe hat sich bei der Demo korrekt verhalten - wusste vorher sicher keiner.
    Ebenso bei der PAD, da hat sich nun die TPN rauskristallisiert - die man in der Pfeife rauchen kann.

    Auch das Volk ändert seine Meinung. Vorher war Abhisit verhasst - nun hat er schon die Mehrheit hinter sich - siehe Umfragen. Abhisit sogar bei einigen Umfragen bei über 70% der Thais beliebt.

    Ich denke, er gewinnt die Wahlen..., mal sehen.
    Bukeo, jetzt mal unter uns Patorentöchtern. Du hast also früher nur von den Roten, die aufoktruierte Meinung wahrgenommen. Du hast dich also nie gefragt, ob die Induvidien, die diese Meinung goutierten gar keine ander Wahlmöglichkeit hatten, die ihre Interessen vertraten. Jeder, der jetzt diese vorgegebene Meinung vertritt muss also auch über denselben Kamm geschert werden? Es gibt da also keinen linken, rechten Rand, bzw. zentrale Position, nur weil es zu der Zeit keine Alternative zu ihrem Dilemma gab.
    Mir ist es im Grunde egal, wer die Wahl gewinnt, ich wünsche mir nur, dass, wenn die ,,falsche Seite,, gewinnt, nicht wieder das Militär auf den Strassen steht um Volkeswillen schon wieder zu unterdrücken.

  2.  
    Anzeige
  3. #402
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Abhisit sogar bei einigen Umfragen bei über 70% der Thais beliebt.

    das muß wohl ein Witz sein, auch in Zentralthailand wünschen sich die Thais, die ich kenne (absolut gelb eingefärbt bis vor kurzem ) diesen Knaben sonst wohin.

    Kriegst du eigentlich wirklich mit was in dem Land vor sich geht? Fließend Thai sprichst du ja wohl nicht? Dein Wissen beruht doch ausschließlich auf den thail. engl. sprachigen Medien, oder und was von eurem Dorfbürgermeister kommt.

    Kann viele deiner Allgemeinplätze persönlich nicht nachvollziehen (nicht böse gemeint - denke du glaubst was du so schreibst).

    Möchte hier keine Politdiskussion starten, da mich die thailändische Politik nur wenig interessiert und ich schreibe immer nur über das was ich so erlebe.

    Mit deinen Aussagen bezgl. des Isan gehe aus aufgrund persönlicher Erfahrung konform.

    Grund Sunnyboy
    (Demokratie in Thailand = sie sind alle nur gekauft)

  4. #403
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Demokratie in Thailand = sie sind alle nur gekauft
    Ist das in Deutschland oder irgendeinem anderen kapitalistischen Land viel anders?

  5. #404
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.446
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Da fällt mir der Witz mit dem 500 Euro-Schein zu ein.
    Der thread ,, ein bisschen was zur Auflockerung,, ist noch nicht geschlossen worden.

  6. #405
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ....Auch wenn man den Isaaner Reisbauern erklärt, sie sollten doch - wenn kein Wasser vorhanden ist - auch mal zwischendurch was anderes anpflanzen, was weniger Wasser benötigt. Nein, machen wir nicht ......
    moin,

    ..... biste anscheinend ein ganz weisser

    was glaubste was schwiegervater schon alles versucht hat, es gibt jahre mit und jahre ohne wasser. und ohne wasser wächst eben gar nix. die saharabewohner sind bsw. nach deiner logik genauso doof

  7. #406
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Ist das in Deutschland oder irgendeinem anderen kapitalistischen Land viel anders?
    in Deutschland gibt es mehr Mitbestimmung und unsere Politiker erschiessen sich nicht während des Wahlkampfes oder kaufen keine Wählerstimmen. Unsere werden nur von den Großkonzernen beeinflusst

    Gruß

    Sunnyboy

  8. #407
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    ...und unsere Politiker erschiessen sich nicht während des Wahlkampfes
    Schade eigentlich.

  9. #408
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    lucky2103, hat die Nähe zu Bukeo schon abgefärbt?
    Nee, ich hab nur meine eigenen Erfahrungen niedergeschrieben.
    Wenn man nur den Isaan (weil die Frau dort herkommt) und die Verhältnisse dort kennt, dann übernimmt man diese als "normal" (war bei mir nicht anders)...läßt man sich dann mal in einem anderen Landesteil nieder, stellt man den Unterschied fest.

  10. #409
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    unsere Politiker erschiessen sich nicht
    Dann sind Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht und Ernst Thälmann eines natürlichen Todes gestorben.

    Uwe Barschel hat dann auch einen Selbstmord begangen, wie es uns die Springer-Presse permanent erzählt.

  11. #410
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Arrow

    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Dann sind Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht und Ernst Thälmann eines natürlichen Todes gestorben......
    hmm,

    .... hätteste auch in der reihe bsw kaiser nero anführen können

Ähnliche Themen

  1. Frau UND Kinder nach Deutschland holen, Fernehe beenden
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 25.11.11, 21:47