Seite 24 von 109 ErsteErste ... 1422232425263474 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 1082

Fernehe

Erstellt von Bajok Tower, 27.01.2011, 20:03 Uhr · 1.081 Antworten · 62.226 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Das soll jeder für sich beantworten, es gibt verschiedene Lebenssituationen. Ich muss beruflich viel unterwegs sein, ich habe keine Zeit die Frau und Kinder in Deutschland jahrelang zu jedem Amt zu begleiten und ihnen alles zu erklären. Da geht die thailändische Seele verloren, insbesondere in so einem Land wie Deutschland. Sie wären hier unglücklich. In Thailand dagegen ist es für uns sehr leicht, den beiden Kindern (oder später vielleicht mehr) ein Studium zu ermöglichen. 7000 Baht pro Monat an der Uni ist machbar. Notfalls können sie in Deutschland studieren, es gibt Lehrgänge für ausländische Studierende, und zwar in englischer Sprache. Ich habe da sogar eine konkrete Uni im Visier. Ich habe der ganzen Familie auch konkret gesagt: Wenn wir heiraten, sind das auch meine Kinder und ich werde sie auch nach meinen Vorstellungen erziehen, d.h. vor ihrem Studium keinen Boyfriend haben, Bücher lesen. Heiraten nur nachdem sie mit dem Studium fertig sind. Meine künftigen Schwiegermutter und Schwiegervater haben sich damit schriftlich einverstanden erklärt, meine Freundin auch.



    Wir prüfen auch eine "nur-Buddha-Hochzeit"-Lösung, wir prüfen alle Varianten. Jedoch wäre eine echte Hochzeit erforderlich wenn ich irgendwann nach Thailand gehe, ich brauche ja ein Visum.

    Und zu welchem Entschluß ist das Expertenteam gekommen.

    aber im Ernst ,wenn ich mir die markierten Stellen so durchlese,schüttelts mich.

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ....... ,wenn ich mir die markierten Stellen so durchlese,schüttelts mich.
    Es ist in der Tat so, dass ich hier nur deshalb nicht ganz das schreibe, was ich denke, weil mich das schiere Mitlied davon abhält.

  4. #233
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Es ist in der Tat so, dass ich hier nur deshalb nicht ganz das schreibe, was ich denke, weil mich das schiere Mitlied davon abhält.
    Das Ganze sieht nach einem sehr 'deutschen' Ansatz zu einer binationalen Beziehung an. Mit Vertrag und einem Finanzplan. Auf dem Papier sieht das super aus - wenn es denn um einen Autokauf ginge.

    Faktisch sieht es doch so aus, dass der Tenor in Bezug auf Fernbeziehungen zu Thais ist, dass diese nur temporär funktionieren und auch nur dann, wenn eine klares Ziel gibt, z. B. dass man im folgenden Jahr zusammen zieht (wo auch immer). Alle anderen Varianten scheinen eine Illusion zu sein in der sich Farangs gerne verlieren.

    Bei einer langfristigen Planung einer Fernbeziehung sollte man sich auf jeden Fall mit einem zweiten Farang und/oder Thai rechnen. Da reicht für die Frau auch die mündliche Zustimmung der Familie , denn im Idealfall gibt es doppeltes Geld...

    PS:@Bajok, sprichst Du Thai?

  5. #234
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    die Frau hat doch schon ein paar Kinder, da werden doch wohl dann keine mehr dazu kommen.

    Was bleibt auch eine komplette Familie nach D zu importieren kann schon so manchen Etat knacken, wenn man Alleinverdiener ist bzw. nicht gerade im Lotto gewonnen hat.
    Hallo Sunnyboy,

    ich dachte aber an den thai-deutschen Nachwuchs, den viele hier nachweislich planen und realisieren.
    Das paßt nicht zu einer Fernehe.

    Gruß

    Micha

  6. #235
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Es ist ein Irrtum zu glauben, dass durch ein Zusammenleben ein Fremdgehen verhindert wird.
    Einige lügen sich da in die Tasche.
    Wer glaubt das schon.
    Aber wenn man einsam ist und "die Hormone bellen", erhöht sich die Wahrscheinlichkeit und man kann m. E. Einem nicht mal Vorwürfe machen, wenn ihn die manuelle Selbsthilfe nicht wirklich zufriedenstellt.
    Beherrschung ist gut, sofern sie im Rahmen bleibt und nicht zur Selbstkasteiung wird.

    Hinzu kommt die Ungewißheit, ob man seinerseits der Einzige ist und die Frau nicht etwa anderweitig ihren körperlichen Bedürfnissen nachgeht und dabei mehrere Finanzquellen erschließt.
    In dem Fall wird sie einer Fernehe sicherlich begeistert zustimmen.

  7. #236
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Und warum soll eine Frau nicht fremdgehen? Was ist daran schlecht? Es ist doch gesund und natürlich. Sie soll mit mehreren Männern Kontakt haben und dann vergleichen wer der bessere für sie ist. Oder willst du eine Beziehung mit einer Nonne führen? Wenn eine Frau nicht vergleicht, würde ich das gar nicht so toll finden, denn das würde bedeuten, sie hat mich nicht als besten ausgewählt, sondern war zu faul zu vergleichen.
    .
    Da bringst Du etwas durcheinander. Wenn eine Frau (wie wir Männer auch) Erfahrungen sammelt und sich im Resultat den (scheinbar) Besten für sie heraussucht, dann ist das kein Fremdgehen, weil im Vorleben passiert.
    Andererseits wird kein normaler Mann eine Jungfrau ehelichen und dann zum "Erfahrung sammeln" rumreichen, damit sie am Ende einen vielleicht ganz anderen Mann, d.h. einen Besseren findet.

    (daß man das überhaupt erläutern muß)

  8. #237
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Ich muss beruflich viel unterwegs sein, ich habe keine Zeit die Frau und Kinder in Deutschland jahrelang zu jedem Amt zu begleiten und ihnen alles zu erklären.
    Da unterschätzt Du die Frauen. Die werden schneller selbständig, als man denkt. Manchen wird das sogar zu viel. Es handelt sich um erwachsene Menschen.

  9. #238
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.485
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    d.h. vor ihrem Studium keinen Boyfriend haben, Bücher lesen. Heiraten nur nachdem sie mit dem Studium fertig sind. Meine künftigen Schwiegermutter und Schwiegervater haben sich damit schriftlich einverstanden erklärt, meine Freundin auch.
    Ist das Schriftstück in Thai und Deutsch abgefasst und und von der Botschaft beglaubigt?

    Welche Sanktionen ergeben sich bei Nichteinhaltung des Vertrages?.

  10. #239
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    In Thailand dagegen ist es für uns sehr leicht, den beiden Kindern (oder später vielleicht mehr) ein Studium zu ermöglichen. ........Notfalls können sie in Deutschland studieren, ............... Ich habe da sogar eine konkrete Uni im Visier. Ich habe der ganzen Familie auch konkret gesagt: Wenn wir heiraten, sind das auch meine Kinder und ich werde sie auch nach meinen Vorstellungen erziehen, d.h. vor ihrem Studium keinen Boyfriend haben, Bücher lesen. Heiraten nur nachdem sie mit dem Studium fertig sind. Meine künftigen Schwiegermutter und Schwiegervater haben sich damit schriftlich einverstanden erklärt, meine Freundin auch.


    Wie willst Du die Kinder aus der Ferne erziehen?

    Und wie willst Du diese ganze Vorstellung damit vereinbaren?
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Und warum soll eine Frau nicht fremdgehen? Was ist daran schlecht? Es ist doch gesund und natürlich. Sie soll mit mehreren Männern Kontakt haben und dann vergleichen wer der bessere für sie ist. Oder willst du eine Beziehung mit einer Nonne führen? Wenn eine Frau nicht vergleicht, würde ich das gar nicht so toll finden, denn das würde bedeuten, sie hat mich nicht als besten ausgewählt, sondern war zu faul zu vergleichen. So ein Weibchen wäre in der Tierwelt wiederum nicht das beste bzw. gesündeste/attraktivste.


    Muß man noch betonen, daß dies alles nicht zusammen paßt?

  11. #240
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Muß man noch betonen, daß dies alles nicht zusammen paßt?
    Nein. Der Thread ist absurd.

Ähnliche Themen

  1. Frau UND Kinder nach Deutschland holen, Fernehe beenden
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 25.11.11, 21:47