Seite 23 von 109 ErsteErste ... 1321222324253373 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 1082

Fernehe

Erstellt von Bajok Tower, 27.01.2011, 20:03 Uhr · 1.081 Antworten · 62.314 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    ...genau das ist der Sinn einer Fernehe. Nicht jeder will [...]
    Nicht mit demselben Partner - aber mit verschiedenen geht's?

    Im Ernst.
    Ich kann das durchaus verstehen.
    Doch was genau ist der 'Sinn' einer Fernehe?
    Wäre die Bindung ohne die 'Formalitäten' nicht eine Stufe intensiver?

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Doch was genau ist der 'Sinn' einer Fernehe?
    Das soll jeder für sich beantworten, es gibt verschiedene Lebenssituationen. Ich muss beruflich viel unterwegs sein, ich habe keine Zeit die Frau und Kinder in Deutschland jahrelang zu jedem Amt zu begleiten und ihnen alles zu erklären. Da geht die thailändische Seele verloren, insbesondere in so einem Land wie Deutschland. Sie wären hier unglücklich. In Thailand dagegen ist es für uns sehr leicht, den beiden Kindern (oder später vielleicht mehr) ein Studium zu ermöglichen. 7000 Baht pro Monat an der Uni ist machbar. Notfalls können sie in Deutschland studieren, es gibt Lehrgänge für ausländische Studierende, und zwar in englischer Sprache. Ich habe da sogar eine konkrete Uni im Visier. Ich habe der ganzen Familie auch konkret gesagt: Wenn wir heiraten, sind das auch meine Kinder und ich werde sie auch nach meinen Vorstellungen erziehen, d.h. vor ihrem Studium keinen Boyfriend haben, Bücher lesen. Heiraten nur nachdem sie mit dem Studium fertig sind. Meine künftigen Schwiegermutter und Schwiegervater haben sich damit schriftlich einverstanden erklärt, meine Freundin auch.

    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Wäre die Bindung ohne die 'Formalitäten' nicht eine Stufe intensiver?
    Wir prüfen auch eine "nur-Buddha-Hochzeit"-Lösung, wir prüfen alle Varianten. Jedoch wäre eine echte Hochzeit erforderlich wenn ich irgendwann nach Thailand gehe, ich brauche ja ein Visum.

  4. #223
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    ...ich werde sie auch nach meinen Vorstellungen erziehen...
    Das klingt recht überzeugt.
    Doch wenn das noch nicht mal Eltern können/schaffen, die täglich ihre Kinder um sich haben,
    wie willst du das aus der Ferne bewerkstelligen?
    Über eine Webcam wird das kaum etwas werden...

    ich brauche ja ein Visum.
    Ein nachvollziebarer Grund für eine Ehe.

  5. #224
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Doch wenn das noch nicht mal Eltern können/schaffen, die täglich ihre Kinder um sich haben,
    wie willst du das aus der Ferne bewerkstelligen?
    Keine Sorge, wir schaffen das.

    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Ein nachvollziebarer Grund für eine Ehe.
    Du schreibst manchmal schneller als du nachdenkst. Alle wollen das ich irgendwann in Thailand mit der Familie lebe, also brauche ich ein Visum.

  6. #225
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Keine Sorge, wir schaffen das.
    Natürlich schafft ihr das.

    Du schreibst manchmal schneller als du nachdenkst.
    Das mag sein. Nur meinte ich meinen Satz Ernst.
    Als mit einer Thai verheirateter Ausländer hat man m.W. Erleichterungen hinsicht des Visum.
    Für mich sollte eine Ehe auch greifbare Vorteile haben, sonst bräuchte ich nicht heiraten.

  7. #226
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Ich habe der ganzen Familie auch konkret gesagt: Wenn wir heiraten, sind das auch meine Kinder und ich werde sie auch nach meinen Vorstellungen erziehen, d.h. vor ihrem Studium keinen Boyfriend haben, Bücher lesen. Heiraten nur nachdem sie mit dem Studium fertig sind. Meine künftigen Schwiegermutter und Schwiegervater haben sich damit schriftlich einverstanden erklärt, meine Freundin auch.

    wenn ich das so lese kriege ich einen gewaltigen . Du verkaufst hier eine Story, die in Wirklichkeit ganz anders läuft. Kritischen Fragen weichst du ja in deinen Freds grundsätzlich aus.
    Schriftstück unterzeichnet für einen Farang beim ersten Elternbesuch

    Vor der Reise gabe es noch Töne alle drei Jahre eine neue und jetzt wird von einer jahrelangen Beziehung geschrieben. Erst hat die Frau ein Studium und dann ist finanzielle Unterstüzung nötig.

    Bin raus aus diesem Fred. Du verkaufst hier einen ganz schönen Müll.

    Gruß Sunnyboy

  8. #227
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Als mit einer Thai verheirateter Ausländer hat man m.W. Erleichterungen hinsicht des Visum.
    Für mich sollte eine Ehe auch greifbare Vorteile haben, sonst bräuchte ich nicht heiraten.
    Als mit einem Thai verheiratete Farang hat sie Vorteile beim Aufenthalt.
    Als mit einer Thai verheirateter Farang hat er keine Vorteile. Nur bei der
    Jahresverlängerung eines Rentnervisums zuim Beispiel muss man nur
    400.000 auf der Bank haben statt 8000.000 Baht.
    Ansonsten gebe ich sunnyboy Recht, dass hier mit an Sicherheit grenzender
    Wahrscheinlichkeit gesponnen wird.

  9. #228
    Avatar von sarah

    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    21
    Mich persoenlich wuerde so eine Fernehe nicht zufriedenstellen - das habe ich in den 5 Jahren Fernbeziehung gemerkt. Irgendwann hat man einfach keine Lust mehr auf Skypen und den anderen nie (nur selten und zeitlich begrenzt) wirklich bei sich zu haben; man will doch mit seinem Partner sein ganzes Leben teilen, aber so eine Fernbeziehung findet irgendwie so abgeschottet von der Aussenwelt statt, wie ein Parallelleben. Richtig teilhaben kann man nicht am Alltag des anderen. Man kann nur versuchen, soviel wie moeglich zu erzaehlen, was man gerade macht, wie der Tag war, was man vorhat, ...
    Ich muss sagen, die Fernbeziehungszeit hat mich und meinen Freund sehr eng zusammengebracht. Und im Vergleich zu jetzt, wo ich mit ihm zusammenlebe, waren wir uns waehrend der Zeit viel naeher (nicht koerperlich gesehen natuerlich). Man muss ueber ALLES sprechen und kann nichts mit einer Umarmung geradebiegen oder dem anderen mit einem Kuss zeigen, dass man ihn mag - Alles muss ausgesprochen werden. ich habe dabei gelernt, ueber meine Gefuehle zu reden. Es war eine gute Zeit - aber noch besser ist, dass sie jetzt zu Ende ist!
    Fuer uns war immer klar, dass die Fernbeziehung kein Dauerzustand bleibt und wir haben uns immer wieder Ziele gesteckt und Plaene geschmiedet, wann und wo wir endlich zusammen leben werden... das hat sich dann immer wieder verschoben aber jetzt haben wirs geschafft ^^

    ZUm Thema heiraten: Man muss ja nicht unbedingt zusammenziehen, wenn man heiratet Wenn jemand heiratet, dann doch um dem anderen das Versprechen zu geben, ihn zu lieben und ihm treu zu sein. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass das Bedeutung hat, wenn man so eine "Fernehe" fuehrt. Es gibt einem das Gefuehl, dem anderen naeher zu sein.

  10. #229
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.511
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Doch, genau das ist der Sinn einer Fernehe. Nicht jeder will jede Nacht mit demselben Partner schlafen, nicht jeder will jeden Abend dasselbe Gesicht in der Küche sehen. Und stell dir vor, es gibt Menschen die abends nach der Arbeit müde oder gar kaputt sind und wollen keine Frau haben, die um 22.00 Uhr die romantischste Frage der Welt stellt: "Hast du heute den Müll rausgebracht?"
    Klar doch ,nur diese Leute wollen nicht heiraten ,nicht nah und nicht fern

  11. #230
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Fernehe ist wie Trockendusche.

Ähnliche Themen

  1. Frau UND Kinder nach Deutschland holen, Fernehe beenden
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 25.11.11, 21:47