Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

fast 16jährigen Sohn nach D holen

Erstellt von Ric, 12.05.2004, 20:31 Uhr · 16 Antworten · 2.248 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: fast 16jährigen Sohn nach D holen

    Zitat Zitat von Ric",p="133802


    Wir können gerne einen neuen Beitrag aufmachen, in welchem die Risiken und Chancen der Familienzusammenführung älterer Kinder diskutiert wird, aber bitte nicht hier.
    ich verstehe nicht, warum dieser wunsch nicht akzeptiert wird

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Ric
    Avatar von Ric

    Re: fast 16jährigen Sohn nach D holen

    also gut :P

    vor allem Uwe hat mich überzeugt und die Diskussion um die menschliche Seite ist ja auch äusserst Interessant.

    Ich schlage daher vor, wir splitten diesen Beitrag in beide
    Themen. Von Uwe hab ich ja ne Menge Info erhalten, die ich jetzt erst mal sortieren will.

    Ich poste einen neuen der da heißt:

    Gibt es ein zu spät für die Zusammenführung von Mutter und Kind???

    Ich in mal gespannt, wo wir da landen! :???:

  4. #13
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: fast 16jährigen Sohn nach D holen

    Ich denke, die beste Lösung wird sein, der Sohn geht zu seiner Oma nach Khon Kaen.

  5. #14
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: fast 16jährigen Sohn nach D holen

    Ich sage jedenfalls, einmal Thai, immer Thai!
    Endschuldigung Uwe,was ist denn daß für eine blödsinniger Satz !!!!

    Ist daß gut für´s Geschäft ??????


    Für mich sind daß rassistische Vorurteile,wenn auch im positiven Sinn.

    Ich kann so etwas nich ab !

    "die sind so und die sind so",daß hat ist für mich niveaulos !!!!!



    MfG Leipziger

  6. #15
    Avatar von Ralph-HF

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    157

    Re: fast 16jährigen Sohn nach D holen

    Hallo Ric,
    da hast du ja wirklich ein Problem.
    Dass es immer schwieriger wird ein Kind mit zunehmendem Alter hier einzugewöhnen, haben die Vorposter ja schon geschrieben, dem ich eigentlich nur zustimmen kann, willst Du auch sicher nicht mehr hören.
    Das eigentliche Problem ist doch der „Vater“ und das Sorgerecht. Habe schon anderorts gehört, dass man das Sorgerecht auch „erkauft“ hat. Da der Vater zurzeit in einer miserablen Situation ist, könnte man doch versuchen ihm das Sorgerecht abzukaufen, habt ihr daran schon mal gedacht?
    Danach, hätte deine Frau das Sorgerecht und könnte den Jungen bei der Großmutter in Koen Kaen unterbringen, mit Eurer finanziellen Unterstützung könnte er dort eine Ausbildung machen.

    Hier nun kein Rat sondern eine Erfahrungsbericht:
    Vor 2,5 Jahren hat meine Tante ihre damals 15 jährige Tochter nach Dt geholt. Das AA hatte damals mächtig Probleme gemacht, obwohl meine Tante das alleinige Sorgerecht schon hatte. Nur mit Hilfe eines Ärztlichen Attests, welches einen Herzfehler bescheinigte, hat sie dann das Visum bekommen. Dieser Herzfehler ist in Bad Qeynhausen mittlerweile erfolgreich behandelt worden, ansonsten läuft aber nichts Positives. Sie geht zur Schule um ihren Hauptschulabschluss zu machen, leider steht außer im Sport als Note: „nicht beurteilbar“, somit ist ein Abschluss sehr unwahrscheinlich. Lernen tut sie nicht, geht lieber in die Disco oder telefoniert mit Thailand. Nächsten Monat wird sie 18, dann will sie arbeiten gehen und sich ein neues Handy kaufen, einen Führerschein machen, in den Ferien nach Thailand fliegen, eine Satelitenschüssel für Thai-TV kaufen und, und, und.
    Sie lebt in einer Traumwelt und hat jeglichen Kontakt zur Realität verloren. Ihr Visum läuft bald ab, und ob es verlängert wird ....

    Sicher kann man dieses Verhalten nicht auf jede andere Person übertragen, aber diese Entwicklung hätten wir alle uns so nicht vorgestellt, da sie, damals in Thailand ganz anders war. Man sagt „Umgang formt den Menschen“, könnte auch heißen „das Umfeld formt den Menschen“


    Gruß Ralph-HF

  7. #16
    Avatar von Peanut

    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    358

    Re: fast 16jährigen Sohn nach D holen

    Aber Alles ist ganz individuell zu bewerten.In unserem Freundeskreis sind zwei Thailaender, o.K. die waren beide 14 nicht 16, aber die sprechen heute ein perfektes Deutsch und gehen ordentlicher Arbeit in deutschen Betrieben nach, so Etwas gibt es auch.
    @Uwe
    Ich wuerde deine Beitraege 10x mehr schaetzen, wenn du deine eigene politische Meinung nicht bei jeder Gelegenheit hier vortragen wuerdest.
    Langsam kennt hier nun jeder Leser deine Ueberzeugung.
    Liebe Gruesse,
    Peanut

  8. #17
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: fast 16jährigen Sohn nach D holen

    @Peanut

    "@Uwe
    Ich wuerde deine Beitraege 10x mehr schaetzen, wenn du deine eigene politische Meinung nicht bei jeder Gelegenheit hier vortragen wuerdest.
    Langsam kennt hier nun jeder Leser deine Ueberzeugung.
    Liebe Gruesse,
    Peanut"

    Zuerst einmal Danke fuer Dein Kompliment. Nur, Peanut, ich habe hier keine politische Meinung vorgetragen, sondern lediglich auf die Positionierung der Parteien hingewiesen, um abzustecken, wo es lang gehen kann (sind ja schlappe sechs Jahre Differenz). Warum es sinnvoll ist, das Nachzugsalter zu senken, wird ja deutlich gesagt. Nur das habe ich noch einmal in kurze Worte gefasst, als ich sagte, der Position der CDU naeher zu stehen als der Gegenposition. Waehlen wuerde ich sie dennoch nicht.

    Liebe Gruesse Uwe

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kinder nach Deutschland holen
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.10.12, 12:30
  2. Thailänderin nach Deutschland holen
    Von Buri im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.03.09, 19:32
  3. Freundin aus LOS mal nach DL holen ?!
    Von dl2nep im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 15:42
  4. Thailänderin nach Schulvisum nochmal nach Deutschland holen
    Von silence34 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.05, 04:48
  5. 11 jährigen Sohn nach D/Was ist in TH zu tun?
    Von MikeRay im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.04, 17:51