Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Familienzusammenfuehrung zum ungeborenen, deutschen Kind

Erstellt von Hans2009, 05.11.2009, 05:32 Uhr · 48 Antworten · 11.541 Aufrufe

  1. #41
    Hans2009
    Avatar von Hans2009
    Hallo,

    wünsch dir alles Gute und viel Glück!!!

    Bei uns ist alles gut gelaufen. Das ist auch der Grund, warum ich so lange nicht hier in das Forum geklickt hab... Unsere kleine Maus ist am 11. Mai zur Welt gekommen. Schon am nächsten Tag hab ich Mama und Tochter mit nach Hause nehmen können. Die Kleine macht die Nächte kurz und morgens steht man fast immer neben sich, aber das Lächeln der Kleinen entschädigt für alles.

    Um kurz zum eigentlichen Thread zurückzukommen - wir haben Ende März in BKK geheiratet. Schon zwei Tage später sind wir mit dem Flieger nach D.
    Paar Tage später sind wir zur Ausländerbehörde und meine Frau hat ein dreijähriges Visum bekommen. Ferner die Verpflichtung zum Integrationskurs.
    Nun, zwei Monate nach der Entbindung, haben wir meine Frau für den Sprach-/Integrationskurs ab August angemeldet. In der Schulzeit passen Papa und Oma auf die kleine Maus auf. Nach all der vielen Arbeit und den vielen Hindernissen sind wir überglücklich am Ziel angekommen!

    Viele Grüße nach Büsum an zuluton!!! Halt uns auf dem laufenden, wann du stolzer Papa bist!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Was war der Grund, dass deine Frau nicht nach D durfte?

    Kann dir deine Frau das Krankenversicherungssystem nicht erklären?

    Hallo Franky_23

    Den Grund findest du in diesem Beitrag von mir

    Familienzusammenfuehrung zum ungeborenen, deutschen Kind

    Sie durfte - aber wir konnten nicht.

  4. #43
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312
    Hallo Hans2009

    Herzlichen Glückwunsch an Euch zu Eurer Tochter

    Es freut mich zu lesen, das alles so prima gelaufen ist.

    Hoffentlich geht das bei uns auch so ab.

    Ich gebe Bescheid wenn,s soweit ist.

    Ich warte jeden Tag auf den Anruf aus TH.

  5. #44
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Na dann ihr werdenden und gewordenen Väter Glückwunsch dem einen und viel Glück dem anderen.
    Kann mir schon vorstellen, dass es blöd ist bei der Geburt nicht dabei zu sein.
    Weil du noch nicht heiraten wolltest, dass ist doch der Grund weswegen deine Frau noch in Thailand ist, oder?
    Sonst wäre die Geburt über deine Familienversicherung abgedeckt.
    Entschuldige bitte die dumme Frage. Warum wolltest du noch nicht heiraten?

    Gruß wansau

  6. #45
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312
    Hallo wansau - Danke für Deine Glückwünsche

    Der Grund das Sie in TH das Baby zur Welt bringt ist folgender:

    Wir hatten soweit alles zusammen an Unterlagen, für die Erteilung ihres Visum,s zur " Familien Zusammenführung zum ungeborenen Kind "
    Heirat wäre somit nicht notwendig.

    Dann verlangte jedoch plötzlich die Ausländerbehörde in Schland, einen Nachweis über eine Krankenversicherung, die auch die Kosten der Schwangerschaft bzw. der Geburt übernimmt.

    So eine Versicherung war aber leider überhaupt nicht zu finden.

    Somit hätte ich also durch meine Verpflichtungserklärung für alles selber zahlen müssen.

    Wenn es nun aber schwere Komplikationen geben sollte und z.B. eine Intensiv Medizinische Betreuung rund um die Uhr notwendig wird, evtl. sogar ne OP oder, oder oder, dann wird,s richtig teuer, um nicht zu sagen unbezahlbar für normal Verdiener.

    Daher haben wir uns entschlossen, das sie das Baby in TH zur Welt bringt, da dort die Kosten günstiger sind und sie ausserdem auch von den Ärzten sprachlich verstanden wird.
    Das ist sehr wichtig, denn wenn es in Schland kompliziert wird, kommt sich bestimmt sehr einsam vor, wenn sie keiner versteht und bekommt dann Angst.

    So ist sie gut umsorgt von ihrer Mutter ( 7 Kinder ) und ihren Schwestern.

    Nur ich, hier allein in Schland, werde langsam nervös.

  7. #46
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    @zuluton,

    ich wünsche Euch das alles gut verläuft. Hoffe, dass dann Deine Frau bald nach der Geburt zu Dir kommen kann. Das Kind wäre ja dann bei Dir versichert. Ab welchem Alter nehmen den überhaupt Fluggesellschaften Babys mit. Da musste vielleicht noch paar Wochen länger warten. Meine Frau ist auch schwanger, aber wir wollen in DL heiraten. Leider ließ mich die dt. Botschaft mein ungeborenes Kind noch nicht anerkennen. Oder besser ausgedrückt, wir können erst das Visa beantragen, wenn das OLG ihre Scheidung anerkennt. Parallel zu dem Papierkram lernt sie fleißig deutsch weiter. Ich weiß, dass sie auch ohne A1 ein Visum bekommt, aber trotzdem muss sie ja die Sprache erlernen.
    Also nochmal viel Glück.
    Gruß wansau

  8. #47
    Hans2009
    Avatar von Hans2009
    @zuluton:
    Eure Entscheidung, das Baby in TH in zu bekommen, ist auf jeden Fall unter den euch vorliegenden Rahmenbedingungen die beste Möglichkeit gewesen. Hätten wir nicht vorher in BKK geheiratet, wäre für uns auch nur die Möglichkeit der Entbindung in LOS in Frage gekommen. Das wird alles super klappen bei euch! Natürlich sehr schade, dass Du nicht dabei sein kannst, aber du kannst die beiden ja ganz schnell hier rüber holen. Die meisten Fluggesellschaften nehmen Babys bereits ab 14 Tagen nach der Geburt im Flieger mit. Auch wenns kostenmäßig total unsnnig ist, wäre es natürlich super wenn du die beiden in TH abholst und gemeinsam die ersten Schritte in D, wenngleich sie auf dem Flughafen sind, machen könnt. Viel Spaß und genieß die letzten ruhigen Nächte

    @wansau:
    Sprache lernen ist das A und O für das Klappen der Beziehung in D. Ohne das wird es nicht gehen. Von daher euch auch noch viel Glück! Für die Frauen ist es nicht einfach - neues Land, neue Kultur, neue Sprache und dann noch ein Baby. Wenns nur irgendwie möglich ist - versucht euren Frauen zu helfen indem ihr evtl Elternzeit nehmt so dass die Frau den Integrationskurs machen kann und ihr in der Zeit für das Baby da seid. Um den Integrationskurs werdet ihr wohl nicht herum kommen, was aber auch gut ist. Denn das Deutsch, was in BKK gelehrt wird, ist nur bedingt einsatzfähig. Eine Schule in D, in der auch die Unterrichtssprache nur deutsch ist, wird hier viel bessere Resultate liefern.

    Also Ihr werdenden Papas - viel Glück!

  9. #48
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312
    Ich muss leider noch bis Ende Oktober, in Schland die Saison durcharbeiten und werde dann wieder für ca. 5 - 6 Monate nach Thailand fliegen, zu meiner neuen Familie

    Ende März oder April 2011 werden wir dann zu dritt wieder nach Schland fliegen.
    Mal sehen wie es ihr hier gefällt, denn sie hat Thailand noch nie zuvor verlassen.

    Momentan zucke ich ja jedesmal zusamen, wenn ihr spezieller Rufton, dem ich meinem Handy zugeordnet habe ertönt.

    Bekomme dann aber beruhigend gesagt, das der kleine noch im Beutel ist.

    Es wird aber langsam spannend

  10. #49
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    @Hans2009

    ich weiss, auf was ich mich einlass, meine Frau war schon mit Schengenvisa bei mir. Das Baby war nicht so wirklich gewollt. Happen is happen..
    Andere Arbeiten mit voller Energie darauf hin, aber nun da es passiert ist freuen wir uns mächtig und wir wollen so schnell als möglich alle bürokratischen Hürden zum Heiratsvisa korrekt
    abarbeiten. Dabei zählt jeder Tag. Aber wem erzähl ich das. Wir machen oder machten ja alle das Gleiche durch.
    Hoffe das bald die Papiere von der Botschaft bei mir eintreffen.

    Gruss wansau

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.12, 00:47
  2. Visum Familienzusammenfuehrung
    Von Philip im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 14:37
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.10, 14:42
  4. Familienzusammenfuehrung
    Von Amarant im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.10, 16:57
  5. Reisepass fü Kind
    Von Sammy33 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.01.08, 19:47