Seite 5 von 26 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 257

Familienplanung nach Ableben des Ehemanns

Erstellt von Mexx, 16.11.2014, 10:24 Uhr · 256 Antworten · 17.653 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.348
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das nenne ich mal dekadent, Kabelfernsehen und vor allem eine Putze das ganze Jahr über zu bezahlen für ein Haus, in dem man sich nur ein paar Wochen aufhält.
    Das ist das Schicksal derer die sich ein Haus zulegen um nur ein paar Wochen im Jahr drin zu wohnen, aus genau diesem Grund hab ich kein Haus in Thailand, ich finds toll in irgendeinem Hotel meiner Wahl abzusteigen, Service zu genießen und das wars..............

    bin ja im Urlaub und hätte überhaupt keine Lust darauf in irgendem Kaff abzuhängen bloß weil mein Haus da steht.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    jetz lass mal den Lucky in Ruh und erzähl was von deinem Ableben..was Positives natürlich..
    Ich habe für die 20 jährige Grabpflege bereits einen Vorvertrag für Blumen und Kränze abgeschlossen. Möchte natürlich nicht diese Unsummen meiner Frau zumuten von ihrem Ersparten und so.
    Die Gärtnerin war natürlich auch positiv überrascht.

  4. #43
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.348
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Sag das Denen in Thailand, die lachen sich wohl in den meisten Fällen einen Ast
    ich treffe selten auf Leute in Thailand denen es finanziell gesehen besser geht als mir und ich bedarf keiner Hilfe , Du ja wohl auch nicht.

    Meinen Schwiegereltern gings auch immer ausreichend gut, von daher war Hilfe von uns nie wichtig.

  5. #44
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Hoffe meine Frau kommt auch allein klar, sie gibt ihr Bestes auf der Arbeit

    image.jpg

  6. #45
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    hübsch :-), sie versinkt fast hinter dem grossen schreibtisch.
    ich denke man sollte etwas für seine frau beiseite gelegt haben. anspruch auf die grosse witwenrente hätte meine inzwischen. verhungern müsste sie also kaum.

  7. #46
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Das nenne ich mal dekadent, Kabelfernsehen und vor allem eine Putze das ganze Jahr über zu bezahlen für ein Haus, in dem man sich nur ein paar Wochen aufhält.
    Hast Du überhaupt eine Ahnung, wie wieviel Staub und Dreck sich in TH in und um einem leerstehendem Haus in nur einer Woche ansammelt ? Sehr, sehr viel.
    Die Putze kommt 2x pro Woche und kriegt 2000 ฿ pro Monat.

    Kabelfernsehen haben wir auf Family-Package (599,- ฿) runtergestuft, seit die Kids auf auswärtige Unis gehen.

  8. #47
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ich denke man sollte etwas für seine frau beiseite gelegt haben. anspruch auf die grosse witwenrente hätte meine inzwischen. verhungern müsste sie also kaum.
    die große Witwenrente würde bei meinem Engel 275 € betragen....

  9. #48
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Hast Du überhaupt eine Ahnung, wie wieviel Staub und Dreck sich in TH in und um einem leerstehendem Haus in nur einer Woche ansammelt ? Sehr, sehr viel.
    Die Putze kommt 2x pro Woche und kriegt 2000 ฿ pro Monat.

    Kabelfernsehen haben wir auf Family-Package (599,- ฿) runtergestuft, seit die Kids auf auswärtige Unis gehen.
    ich denke, dass es vor allem wichtig ist, regelmäßig zu lüften... gerade bei hoher Luftfeuchtigkeit.

  10. #49
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Das ist das Schicksal derer die sich ein Haus zulegen um nur ein paar Wochen im Jahr drin zu wohnen, aus genau diesem Grund hab ich kein Haus in Thailand, ich finds toll in irgendeinem Hotel meiner Wahl abzusteigen, Service zu genießen und das wars..............

    bin ja im Urlaub und hätte überhaupt keine Lust darauf in irgendem Kaff abzuhängen bloß weil mein Haus da steht.
    Der Fall liegt bei uns etwas anders, denn wir haben ja 2 Jahre in dem Haus gewohnt. Jetzt sind wir umgezogen und es ist halt noch da.

    Ist aber auch praktisch: Das Haus ist unser Basislager während des Urlaubs. Ich werde alle 2 Wochen den Rasen mähen, Instandsetzungarbeiten ausführen.
    Wenn ich Hunger habe, setze ich mich aufs Fahrrad und kaufe ne Suppe im Dorf, quatsche mit den Leuten.

    Falls ich müde bin oder mir die Lust vergeht, sitz ich auf der Veranda mit dem Laptop und schau mir die Pappnasen im Nitty an.

    Du darfst ja nicht vergessen, dass das Dorf nicht nur ein Kaff ist, sondern 2 Jahre unser Lebensmittelpunkt war....alle paar Häuser trifft man Bekannte oder Verwandte und redet ein bisschen über den Gartenzaun.


    Wegen Hotel: Der ständige Ortswechsel wär mir zu stressig. Zumal auch immer Zimmer reserviert werden müssen, Taxi rein, Taxi raus, Koffer hoch, Koffer runter. nichts auf dem Zimmer vergessen, Liebling ? Daheim ist halt Ruhe und gut ist.

    Was essen wir abends und wo ? Ist der Laden, den wir ausgekuckt haben, gut oder überteuert ? Zu Hause kennen wir unsere Pappenheimer.
    Dann sich ständig auf neue Orte und deren Besonderheiten einstellen, Bus- oder Flugpläne einstudieren. Hat uns das Flughafentaxi übervorteilt ?


    Nein, nach der ganzen Rennerei das Jahr über in D wollen wir einfach mal 7 Wochen lang Ruhe haben...

  11. #50
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.348
    @Lucky

    stimmt, ist bei dir was anderes, da du ja bereits in Thailand gelebt hast zur Zeit des Hausbaues und noch nicht wissen konntest das sich das ändern würde.

    Für mich als Urlauber sieht es aber anders aus, ich würde meinen Urlaub ungern im eigenen Haus verbringen, da ich gerne herumreise und auch noch gerne mal zum tanzen ausgehe. Ein eigenes Haus bedeutet Verantwortung, Wartung und damit auch Kosten......

    alles Dinge die ich mir als Urlauber sicher nicht antuen möchte. Ich genieße den Roomservice, das Bettenmachen, das Handtuchwechseln und Saubermachen im Hotel. Wenns mir nicht mehr gefällt ziehe ich weiter, kann ja auch regional das Wetter sein was gerade nicht passend ist, oder oder..... ich liebe Flexibilität.

    muss jeder selber wissen, wenn Du mit deinem Haus glücklich bist ist ja auch ok und wenn jemand sich für ein zukünftiges Haus in Thailand abstrampeln will wie unser Sokki, dann ist das sein Privatding. Man kann unterschiedlicher Auffassung sein aber jeder gräbt sich selbst die eigene Grube oder baut sich das vermeintliche Glück auf, was solls.....


    Nachtrag da fällt mir doch grade wieder Dein Thread ein mit Feuchtigkeitsschäden der Gipsplatten, wenn ich sowas im Hotel vorfinde wechsle ich das Hotel und gut ist, für Dich bedeutet das wohl ein wenig Action im Urlaub, kann aber ja auch Spaß machen als Handwerker

Seite 5 von 26 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kontovollmacht des Ehemanns
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.11.13, 09:08
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.10, 11:57
  3. Versorgung der Ehefrau nach dem Ableben?
    Von guenny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.04.06, 20:22
  4. 16 Jährige Thai Tochter nach De. holen !
    Von Bitis4ever im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 00:39
  5. einreißeprobleme nach de?
    Von nignong im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.02.05, 12:54